978-3-8487-1684-5 (No image)
Martin
"Ich habe mich nur an das geltende Recht gehalten"
Herkunft, Arbeitsweise und Mentalität der Wärter und Vernehmer der Stasi-Untersuchungshaftanstalt Berlin-Hohenschönhausen
2014, 465 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1684-5
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Auf dem Gelände der heutigen Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen befand sich von 1951-1989/90 das zentrale Untersuchungsgefängnis des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) der DDR. Besonders eindrucksvoll zeigen ehemalige Häftlinge in Führungen, wie sie den physischen und psychischen [...]

mehr

978-3-8487-3919-6
Hansen | Mádl | Méhes
Brücken für Europa
Wie Wissenschaft und Kulturdiplomatie die Integration Ungarns in Europa fördern
2017, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3919-6
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der europäische Einigungsprozess ist nicht nur ein wirtschaftliches Projekt, sondern hat eine bedeutende kulturelle Dimension: Die Integration kann nur gelingen, wenn die Bürger Europas ihre verschiedenen Kulturen besser kennen und verstehen. Das gilt in besonderer Weise im Verhältnis zu den [...]

mehr

978-3-8487-0100-1
Hansson
Das Gesamtsystem der Mängelrechte des Käufers nach neuem deutschen und russischen Recht
2013, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0100-1
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Dissertation von Elena Hansson zieht einen Rechtsvergleich des neuen deutschen und des neuen russischen Kaufrechts hinsichtlich der Rechte, die dem Käufer bei Mangelhaftigkeit der Kaufsache zustehen. Russland und Deutschland sind zwei Länder, die in ihrer Geschichte fast durchgängig enge [...]

mehr

978-3-8487-1000-3 (No image)
Pállinger
Das Konzept des (Staats-)Bürgers
Analysen aus politik-, rechts- und wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive
2014, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1000-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Gesellschaftlicher Wandel und Entwicklungen wie die Globalisierung und die europäische Integration haben die Frage aufkommen lassen, welche Relevanz das traditionelle Konzept des Staatsbürgers heute noch besitzt. In diesem Sammelband werden zunächst die interdisziplinären Grundlagen des Konzepts des [...]

mehr

978-3-8329-7333-9
Masát | Bos | Eckardt | Kastner | Wenger
Der Donauraum in Europa
2013, 419 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7333-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Jubiläumsband, der anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Andrássy Universität Budapest entstanden ist, präsentiert mit den Beiträgen von Lehrenden und Studierenden die Forschungsschwerpunkte der Universität und beleuchtet den Donauraum aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven.
Der [...]

mehr

978-3-8487-2265-5
Dácz | Griessler | Kovács
Der Traum vom Frieden - Utopie oder Realität?
Kriegs- und Friedensdiskurse aus historischer, politologischer und juristischer Perspektive (1914-2014)
2016, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2265-5
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Der Konferenzband setzt sich die Aufgabe, auf Kriegs- und Friedensdiskurse aus historischer, ideengeschichtlicher und politologischer Perspektive einzugehen und aus der Vergangenheit einen Bogen in die Gegenwart zu spannen, indem er den Krieg als „Auslöser“ für Friedensbemühungen wahrnimmt. Zeitlich [...]

mehr

978-3-8487-0026-4
Dobrin
Die Binnenordnung der GmbH und die Freiräume für ihre privat-autonome Ausgestaltung im deutschen, ungarischen und rumänischen Recht
2013, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0026-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die einfache und flexible Binnenordnung der Gesellschaft mbH hat in den letzten 120 Jahren sehr zum Erfolg dieser Rechtsform beigetragen. Heute könnte dieser Aspekt einen wichtigen Vorteil der deutschen GmbH im Wettbewerb mit vergleichbaren Rechtsformen anderer EU-Mitgliedstaaten, wie der [...]

mehr

978-3-8487-1746-0
Bos | Griessler | Walsch
Die EU-Strategie für den Donauraum auf dem Prüfstand
Erfahrungen und Perspektiven
2017, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1746-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die EU-Strategie für den Donauraum (EUSDR) wurde im Juni 2011 als zweite makroregionale Strategie der Europäischen Union verabschiedet. Der Sammelband verfolgt das Ziel, nach den ersten Jahren der Umsetzung die Erfahrungen und erreichten Ziele, ebenso wie bestehende Defizite auf den Prüfstand zu [...]

mehr

978-3-8487-5978-1
Stanzel
Die neue Wirklichkeit der Außenpolitik
Diplomatie im 21. Jahrhundert
2019, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5978-1
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Moderne Diplomatie wirkt heute in viele Bereiche des modernen Lebens hinein. Sie ist zugleich selbst neuen Einflüssen ausgesetzt. Faktoren, die unsere Gesellschaften verändern, verändern auch unser Regierungshandeln, auch in der Außenpolitik, seien es Digitalisierung, emotionalisierte Sensibilitäten [...]

mehr

978-3-8329-7334-6 (No image)
Hansen | Zehnpfennig
Die Prägung von Mentalität und politischem Denken durch die Erfahrung totalitärer Herrschaft
2016, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7334-6
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Das wesentliche Kennzeichen totalitärer Systeme besteht im Vergleich zu autoritären Systemen darin, dass politische Herrschaft nicht allein durch Kontrolle und Repression ausgeübt wird, sondern dass mittels der Ideologie auch eine Beherrschung des Denkens und Wollens der Menschen erreicht werden [...]

mehr

978-3-8487-4835-8
Hansen | Kraski | Vortisch
Erinnerungskultur in Mittel- und Osteuropa
Die Auseinandersetzung mit Nationalsozialismus und Kommunismus im Vergleich
2020, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4835-8
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die angemessene Form des Erinnerns an die Verbrechen des Nationalsozialismus und des Kommunismus ist weiterhin Gegenstand kontroverser politischer Auseinandersetzungen. Dabei gibt es zwischen Deutschland und den Staaten Ostmitteleuropas erhebliche Unterschiede. Sie beziehen sich zum einen auf die [...]

mehr

978-3-8487-0314-2
Klar
Gesundheitstourismus in Europa
Eine empirische Transaktionskosten-Analyse
2013, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0314-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Inanspruchnahme von medizinischen Leistungen im Ausland („Gesundheitstourismus“) wird seit Jahren als Trend und Wachstumsfeld dargestellt. Das Inkrafttreten der EU-Richtlinie zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung im April 2011 ist nur ein Beispiel für diese zunehmende Bedeutung von [...]

mehr

978-3-8487-5030-6
Mártonffy | Vajda
Grenzüberschreibungen
Identität, Migration und Interkulturalität in den Literaturen Mitteleuropas
2018, 331 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5030-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der jeweilige transgressive – grenzüberschreitende – Charakter der Literatur findet seinen besonders interessanten und auch kulturwissenschaftlich relevanten Ausdruck in literarischen Werken, die das vielfältige Verhältnis zwischen dem persönlichen Selbst- und Fremdverständnis in der [...]

mehr

978-3-8487-0829-1 (No image)
Bos
Konservativismus im 21. Jahrhundert
Liebe zu alten Lastern oder Angst vor neuen Fehlern?
2014, 205 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0829-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Trotz der inhärenten Abneigung des Konservativismus gegen Theorien lässt sich doch ein Korpus von Werten, Einstellungen und Perzeptionen umreißen, der den Kernbestand modernen konservativen Denkens bildet. Die Beiträge des vorliegenden Buches nähern sich dem Phänomen des Konservativismus aus [...]

mehr

978-3-8487-0779-9 (No image)
Dácz
Minderheitenfragen in Ungarn und in den Nachbarländern im 20. und 21. Jahrhundert
2013, 393 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0779-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Der Band sammelt Beiträge der internationalen Tagung Minderheitenfragen in Ungarn und in den Nachbarländern im 20. und 21. Jahrhundert, die am 21.-22. Februar 2013 an der Andrássy Universität Budapest stattfand. Das Buch gliedert sich in drei Teile. Der erste Abschnitt widmet sich rechtlichen Fragen [...]

mehr

978-3-8487-3497-9
Schlie
Modernes Regierungshandeln im Zeitalter der Globalisierung
2019, 189 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3497-9
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

In einer zunehmend unsicheren Welt steht Regierungshandeln vor immer neuen Herausforderungen. Terroristische Bedrohungen, aufflackernder Nationalismus, der scheinbar unaufhaltsame Aufstieg populistischer Regierungsformen, Egoismus von Regierungen, eine zunehmende Entgrenzung, das Problem [...]

mehr

978-3-8487-5776-3
Stanzel
New Realities in Foreign Affairs
Diplomacy in the 21st Century
2019, 127 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5776-3
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Moderne Diplomatie wirkt heute in viele Bereiche des modernen Lebens hinein. Sie ist zugleich selbst neuen Einflüssen ausgesetzt. Faktoren, die unsere Gesellschaften verändern, verändern auch unser Regierungshandeln, auch in der Außenpolitik, seien es Digitalisierung, emotionalisierte Sensibilitäten [...]

mehr

978-3-8487-0161-2 (No image)
Pócza
Parlamentarismus und politische Repräsentation
Carl Schmitt kontextualisiert
2014, 312 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0161-2
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die Untersuchung verfolgt ein doppeltes Ziel: Einerseits will sie die wichtigsten Elemente der Parlamentarismuskritik Carl Schmitts darlegen und die Parallelitäten zwischen dieser Kritik und der kritischen Einstellung der Wahlbürger des 21. Jahrhunderts gegenüber den Parlamenten aufzeigen. Mit der [...]

mehr

978-3-8487-0830-7 (No image)
Bos | Pócza
Rechtssysteme im Donauraum
Vernetzung und Transfer
2014, 239 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0830-7
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Im ersten Teil des Sammelbandes wird der gegenseitige Einfluss der Rechtssysteme und Rechtskulturen des Donauraumes und des ungarischen Rechtssystems aufeinander im Mittelalter und der frühen Neuzeit behandelt. Der zweite Teil des Sammelbandes widmet sich dem Rechtstransfer durch Übersetzung. Hier [...]

mehr

978-3-8487-0072-1 (No image)
Eckardt | Pállinger
Schuldenregeln als goldener Weg zur Haushaltskonsolidierung in der EU?
2013, 232 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0072-1
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Rettung systemrelevanter Banken und internationaler Finanzinstitute zum Schutz des internationalen Finanzsystems vor dem Zusammenbruch hat für viele Staaten in der Eurozone zu einem weiteren massiven Anstieg ihrer bereits schon vorher hohen Verschuldung geführt. Dies mindert ihre finanziellen [...]

mehr

978-3-8487-0780-5 (No image)
Barlai | Griessler | Lein
Südtirol
Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft
2014, 217 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0780-5
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Bombenattentate des Jahres 1967, die nicht zuletzt die österreichisch-italienischen Beziehungen massiv beeinträchtigten, gelten bis heute als Höhepunkt des Südtirolkonflikts. Die 45. Wiederkehr der Ereignisse wurde von der Andrássy Universität Budapest zum Anlass genommen, Geschichte und [...]

mehr

978-3-8487-5999-6
Balazs | Griessler
The Visegrad Four and the Western Balkans
Framing Regional Identities
2020, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5999-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Westbalkan und die Visegrad-Gruppe sind zwei Makroregionen innerhalb eines größeren osteuropäischen Raums. Geografisch und historisch nahe beieinander weisen beide Regionen sowohl auf makroregionaler als auch auf nationaler Ebene vergleichbare Merkmale auf. Kommt man zur Frage der Identität, [...]

mehr

978-3-8487-3565-5
Vincze
Unionsrecht und Verwaltungsrecht
Eine rechtsvergleichende Untersuchung zur Rezeption des Unionsrechts
2016, 360 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3565-5
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die allgegenwärtig zu beobachtende Europäisierung ist landesspezifisch, sie wirkt in jedem Mitgliedstaat anders. Die Untersuchung beschränkt sich nicht auf eine bloße Beschreibung dieser Tendenzen, sondern versucht, den Ursachen für Konvergenzbewegungen oder Resistenzen der nationalen Rechte [...]

mehr

978-3-8487-0999-1 (No image)
Bos | Pócza
Verfassunggebung in konsolidierten Demokratien
Neubeginn oder Verfall eines politischen Systems?
2014, 382 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0999-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

In konsolidierten Demokratien gilt Konstanz als ein Gütekriterium für Verfassungen. Entsprechend herrscht die Meinung vor, dass Verfassungsänderungen in etablierten Demokratien eher seltene Phänomene sind. Die Finanzkrise von 2008 hatte aber nicht nur finanzielle, sondern auch politische [...]

mehr

978-3-8487-7728-0
Schlie | Lojko | Weber
Vom Nachkrieg zum Vorkrieg
Die Pariser Friedensverträge und die internationale Ordnung der Zwischenkriegszeit
2020, 180 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-7728-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Europa ist heute eine politische und wirtschaftliche Einheit, doch das Geschichtsdenken der europäischen Völker ist wesentlich von der Geschichte der jeweils eigenen Nation geprägt. Die Frage nach der politischen Ordnung der Zwischenkriegszeit ist ein Dauerbrenner der internationalen [...]

mehr

Kontakt-Button