978-3-8487-4492-3
Fehse
Neurokommunikation
Werbewirkung im Zeitalter von Social Media und neuer Erkenntnisse der Hirnforschung
2. Auflage 2018, 261 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4492-3
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

„Neuromarketing“, „Neuroökonomie“, „Neurobranding“ – Erkenntnisse aus der Hirnforschung revolutionieren scheinbar unser Bild von Marken-Kommunikation. Bei näherem Hinsehen aber erscheint die Suche nach dem „Kaufknopf“ auf den bunten Hirn-Scans ebenso sinnlos, wie der Glaube an ein „limbisches [...]

mehr

978-3-8487-2396-6
Gehrmann
Generation offprint?
Was 20- bis 29-Jährige (nicht) lesen. Eine Readerscan-Studie anhand von drei Regionalzeitungstiteln 2009
2015, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2396-6
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie analysiert das Leseverhalten der 20- bis 29-jährigen Abonnenten von Regionalzeitungen. Grundlage sind die Readerscan-Daten von drei Tageszeitungstiteln. Als Referenz werden auch die Vergleichsdaten zum Leseverhalten der 30- bis 45-Jährigen sowie der 46- bis 59-Jährigen [...]

mehr

978-3-8487-1296-0 (No image)
Fahr | Kaut | Brosius
Werbewirkung im Fernsehen II
Befunde aus der Medienforschung
2014, 241 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1296-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Buch gibt einen Überblick über ausgewählte Forschungsergebnisse zur Werbewirkung im Fernsehen. Im Detail werden acht Studien zu Phänomenen der Fernsehwerbung vorgestellt, in denen die Wirkung von Erscheinungsformen (z.B. Sonderwerbeformen, Split Screen, Schleichwerbung), Gestaltungsmerkmalen [...]

mehr

978-3-8329-7086-4
Bucher | Huggenberger | Sauter | Schumacher
Publizistische Qualität im lokalen Fernsehen
Eine sendungsbezogene Rezeptionsstudie
2012, 219 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7086-4
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Wie kann lokales und regionales Fernsehen gestaltet werden, dass es beim Publikum ankommt? Die Mehrmethodenstudie zeigt, wie Zuschauer die Qualität von Sendungen beurteilen, die über ihr direktes Lebensumfeld berichten. Kern der Untersuchung sind die Bewertungen prototypischer Fernsehformate, die [...]

mehr

978-3-8329-6267-8
Früh
Emotionalisierung durch Nachrichten
Emotionen und Informationsverarbeitung in der Nachrichtenrezeption
2010, 249 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6267-8
Sofort lieferbar
26,00 € inkl. MwSt.

Die Studie untersucht die emotionalen Wirkungen während und nach der Nachrichtenrezeption unter dynamischen und statischen Aspekten. Emotionen dienen als Informationsverarbeitungsprozess, der zu einer Verknüpfung zwischen der Wahrnehmung relevanter Informationen und einer Handlungsbereitschaft [...]

mehr

Kontakt-Button