978-3-8329-4511-4 (No image)
Knies
Der Telegraph als Verkehrsmittel
Der Telegraph als Verkehrsmittel
1996, 348 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4511-4
Vergriffen, kein Nachdruck
18,90 € inkl. MwSt.

Am ersten Anfang der elektronischen Medien stellt Knies bereits all jene Fragen, die gegenwärtig am vorläufigen Ende integrierter "Datenautobahnen" wieder aktuell sind.

mehr

978-3-8329-4515-2 (No image)
Glotz | Langenbucher
Der mißachtete Leser
Zur Kritik der deutschen Presse
1993, 218 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4515-2
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Aufklärung gehört zum journalistischen Geschäft. Aber mit der Aufklärung über dieses Geschäft steht es nichtzum Besten. Die Autoren legen hier ein engagiertes Plädoyer für eine bessere Aufklärung des Bürgers und für mehr Verantwortung im Journalismus vor.

mehr

978-3-8329-4512-1 (No image)
Starkulla
Marktplätze sozialer Kommunikation
Bausteine einer Medientheorie
1993, 188 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4512-1
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Eingeführt und mit Anmerkungen versehen von Hans Wagner

Exemplarisch entwickelt der Autor drei Dimensionen einer Medientheorie: die Lehre von den Medien selbst oder den Zeichen, von der Vermittlung und ihren Strategien, sowie von den Vermittlern oder den "Medienmachern".

mehr

978-3-8329-4508-4 (No image)
Jaeger
Mitteilung statt Medium
Probleme, Methoden und Gegenstände der publizistischen Wissenschaft
2000, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4508-4
Sofort lieferbar
20,00 € inkl. MwSt.

Der Journalist Karl Jaeger (1897-1927) und promovierte Zeitungswissenschaftler mit einer Abneigung gegen das damals noch neue Publikumsmedium Kino gilt als Vordenker der »publizistischen Wissenschaft« und als Namensgeber der Disziplinbezeichnung. Die Mitteilung, nicht die Zeitung sei der Gegenstand [...]

mehr

978-3-8329-4514-5 (No image)
Schwarzkopf
Ueber Zeitungen
(und ihre Wirkung)
1995, 178 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4514-5
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

978-3-8329-4510-7 (No image)
Groth
Vermittelte Mitteilung
Ein journalistisches Modell der Massenkommunikation
1998, 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4510-7
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Versteckt in vielen tausend Seiten eines siebenbändigen Werkes hat Otto Groth ein Massenkommunikationsmodell vorgelegt, das die Stagnation und Monotonie der einschlägigen Forschung überwinden könnte. Der Band präsentiert kompakt alle wesentlichen Elemente dieser Modellkonstruktion. Dazu gehört auch [...]

mehr

978-3-8329-4513-8 (No image)
Aswerus
Vom Zeitgespräch der Gesellschaft
1993, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4513-8
Sofort lieferbar
15,00 € inkl. MwSt.

Originaltexte zusammengetragen von Hans Wagner

Einleitung und Anmerkungen zum Fachstichwort "Zeitungswisenschaft als Sozialwissenschaft".
"Zeitung ist das Zeitgespräch der Gesellschaft." Diese Arbeitsformel hat sich in den vergangenen Jahrzehnten verselbständigt.

mehr

978-3-8329-4509-1
Enzensberger
Baukasten zu einer Theorie der Medien
Kritische Diskurse zur Pressefreiheit
1997, 169 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4509-1
Vergriffen, kein Nachdruck
15,00 € inkl. MwSt.

Peter Glotz hat für das von ihm herausgegebene Buch Texte von Hans Magnus Enzensberger zusammengestellt und kommentiert, die sich kritisch mit den Medien und dem Journalismus in Deutschland befassen - angefangen mit der "der Sprache des Spiegels" (1957) bis hin zum ""Nullmedium" Fernsehen" (1988).

mehr

Kontakt-Button