978-3-8487-4940-9
Grisko
DEFA-Geschichte in Filmen
2020, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4940-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die DEFA produzierte zwischen 1946 und 1992 ca. 700 Spielfilme aller Genres. Viele der Produktionen sind Teil des deutschen Filmerbes. In 13 Kapiteln werden anhand exemplarischer Filme aus allen Jahrzehnten zentrale ästhetische Positionen der DDR-Spielfilm- und Kulturgeschichte dargestellt.
Zu den [...]

mehr

978-3-8487-6600-0
Alexius
Den Glauben an die Welt mit dem Wahnsinn bezahlen
Reflexionen zum postklassischen Kino
2020, 92 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6600-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Am Beispiel von I’M A CYBORG, BUT THAT’S OK (KR 2006) setzt der Band sich mit dem Auftreten psychisch kranker Figuren in komplex erzählten Filmen seit den 1990er-Jahren auseinander. Er hinterfragt die in diesem Zusammenhang häufig beschriebene Verbindung von Merkmalen des klassischen mit denen des [...]

mehr

978-3-8487-5012-2
Born
Die Marx Brothers und die Commedia dell'arte
2019, 175 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5012-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Die Marx Brothers zählen zu den größten Komikern des Kinos. Ihr anarchistischer Witz war einzigartig, doch lassen sich in ihm Spuren einer alten Spieltradition finden. Feste Bühnenfiguren, Stegreifspiel und das Selbstverständnis als Berufskomiker verbinden die Marxens mit der Commedia dell’arte, dem [...]

mehr

978-3-8487-4148-9
Grisko | Rössler
DEFA in Thüringen
Staatliche Filmproduktion zwischen gesellschaftlichem Auftrag und regionaler Topographie
2018, 215 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4148-9
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Zwischen 1946 und 1992 entstanden bei der DEFA etwa 700 Spiel-, 450 Kurz-, 950 Animations- und 2000 Dokumentarfilme - und rund 900 davon weisen einen Bezug zu Thüringen auf. Die 10 Beiträge des vorliegenden Bandes untersuchen anhand verschiedener Fallstudien die thematischen und personellen [...]

mehr

978-3-8487-4790-0
Lindstedt
Filmische Atmosphären im Werk von Terrence Malick
2018, 123 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4790-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Die Atmosphäre eines Films ist das, was den Zuschauer über die Bilder hinaus anmutet, ihn in die filmische Welt eintauchen lässt. Sie ist universell spürbar und doch vor allem in der theoretischen Erörterung nicht leicht zu fassen und zu enträtseln. Anhand der äußerst sinnlich-atmosphärischen Filme [...]

mehr

978-3-8487-4220-2
von Lucadou
Mediale Erinnerungen
Ästhetisch-dramaturgische Entwicklung im Kino von Atom Egoyan
2017, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4220-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Vom Indie-Film zum Mainstream-Thriller: Dieser Band analysiert die Entwicklung des kanadischen Regisseurs Atom Egoyan. In ihrer Werkanalyse widmet sich Julia von Lucadou den thematischen, ästhetischen und dramaturgischen Prinzipien, die Egoyans Kinofilme vereinen und unterscheiden. Dazu teilt sie [...]

mehr

978-3-8487-4101-4
Kaufmann
"An Aggregate of Every Moment Before"
Amerikanische Formen der Ver- und Entwurzelung in den Filmen von Sean Penn
2017, 118 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4101-4
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Verbindungslinien zwischen familiärer Herkunft, kreativem Werdegang und dem amerikanischen Kulturüberbau sind zutiefst in das Leben des Sean Penn eingeschrieben.
Der Autor untersucht, wie sich diese mentalen Brücken bzw. deren Frakturen auch in Penns – wissenschaftlich bis dato nur wenig beachteten [...]

mehr

978-3-8487-2604-2
Heiligenthal
Zeichentrickmusik
Funktionen der Filmmusik in Zeichentrickfilmen Walt Disneys
2016, 205 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2604-2
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Hinter der Fassade der auf den ersten Blick scheinbar oberflächlich wirkenden Zeichentrickfilmwelt Walt Disneys verbirgt sich ein komplexes filmmusikalisches Universum, das sich vor allem durch handwerkliche Detailgenauigkeit und eine bemerkenswerte Vielschichtigkeit der Komposition auszeichnet.
Mit [...]

mehr

978-3-8487-2095-8
Kaufmann
Our Shining Beast
Godfrey Reggios Koyaanisqatsi zwischen conditio humana und conditio americana
2015, 125 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2095-8
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Leben mit der Technik oder Technik leben, gesundes Maß oder Maßlosigkeit, philosophisch oder schlichtweg amerikanisch – Koyaanisqatsi lässt sich auf vielerlei Art betrachten. Der Autor folgt in diesem vielschichtigen Essay zahlreichen Hinweisen auf dem Weg in Richtung des Kerns dieses zeitlosen [...]

mehr

978-3-8487-1507-7
Görgen
Frauenfiguren im zeitgenössischen Bollywoodfilm
Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Moderne
2015, 344 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1507-7
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Wenige Fragen wurden in Bezug auf Indien in den letzten Jahren so ausführlich behandelt wie die Lage der Frauen. Zwischen mächtiger Premierministerin und unterdrückten Näherinnen changiert ihr Bild in der westlichen Rezeption.
Die vorliegende Studie untersucht, welche „Freiheiten“ weiblichen Figuren [...]

mehr

978-3-8487-1447-6 (No image)
Lindinger
Die Kamera als Monster
Der dokumentarische Modus im neueren Horrorfilm
2014, 98 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1447-6
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

„Die Kamera als Monster“ – mit diesem Ausdruck wurde die Rolle der dokumentarischen Kamera in The Blair Witch Project beschrieben. Die Anwendung des dokumentarischen Modus im Horrorgenre hat hier einen Meilenstein erfahren, jedoch reicht sie wesentlich weiter zurück. Bereits zur Stummfilmzeit [...]

mehr

978-3-8487-1357-8 (No image)
Schackert
Das Kristallbild bei Werner Herzog
(nach der Deleuzeschen Terminologie)
2014, 144 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1357-8
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Gilles Deleuzes Kinophilosophie ist ein Fundus von Begriffen menschlicher Wahrnehmungs- und Verständnisstrukturen. Wenn er sich auch vieler philosophischer Konzepte bedient, gewinnt er sein hauptsächliches Verständnis für seine Lesart des Kinos von Henri Bergsons Vorstellungen vom Austausch des [...]

mehr

978-3-8487-0993-9 (No image)
Urschel
The Wire
Netzwerke der Gewalt
2013, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0993-9
Sofort lieferbar
19,00 € inkl. MwSt.

„The Wire“, eine Kriminalserie in fünf Staffeln und zugleich eine präzise Analyse der amerikanischen Gesellschaft, wird hier auf ihre Erzählstrategien untersucht: Die Studie führt die inhaltliche Komplexität der ambitionierten Fernsehserie zurück auf das konkrete Filmbild, die Figuren und die [...]

mehr

978-3-8487-0775-1 (No image)
Grob
Vom Gesicht der Welt
Essays zur Filmgeschichte
2013, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-0775-1
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Das Kino ist, selbst knapp 110 Jahre nach seinen Anfängen, noch immer eine Kunst, die wie ein unbekannter Kontinent wirkt. Die vorliegende Sammlung aus Aufsätzen und Essays ist deshalb als Forschungsreise konzipiert, die das Verstehen des Ästhetischen, die Verwunderung vor der Kunst und das [...]

mehr

978-3-8329-7859-4
Alles
Die Methode Michael Moore
2013, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7859-4
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

„Die Methode Michael Moore“ schließt eine Lücke in der deutschsprachigen Forschungsliteratur zum zeitgenössischen Dokumentarfilm. Sie unterzieht das kontrovers diskutierte Werk des amerikanischen Filmemachers einer dezidierten Analyse, bei der vorrangig filmwissenschaftliche Fragestellungen im [...]

mehr

978-3-8329-7754-2
Mohr
Postsozialer Realismus
Das Kino von Jean-Pierre und Luc Dardenne
2012, 135 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7754-2
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

2005 gelang den belgischen Filmemachern Jean-Pierre und Luc Dardenne, was zuvor nur sehr wenigen gelang: sie erhielten die Goldenen Palme in Cannes – bereits zum zweiten Mal. In ihren Filmen versuchen die Dardennes, die erzählten Geschichten möglichst wenig dramatisch aufzuarbeiten und die Realität [...]

mehr

978-3-8329-6933-2
Schwenk
Leerstellen - Resonanzräume
Zur Ästhetik der Auslassung im Werk des Filmregisseurs Christian Petzold
2012, 102 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6933-2
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

„Eine Leerstelle ist nicht leer, sondern ein Resonanzraum“. Diese Formulierung des deutschen Regisseurs Christian Petzold für seine Filme ist Dreh- und Angelpunkt der Untersuchung. Erstmals wird der literaturwissenschaftlich geprägte Begriff der Leerstelle systematisch in eine filmwissenschaftliche [...]

mehr

978-3-8329-5796-4 (No image)
Flohr
Das Leben ist (nicht immer) schön
Die Filme von Frank Capra
2010, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5796-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band liefert eine detaillierte Werkanalyse des prominenten Regisseurs Frank Capra (1897-1991) aus der Ära des klassischen Hollywoodkinos, die neue Sichtweisen auf das Oeuvre des Künstlers eröffnet, der mit Werken wie „Es geschah in einer Nacht“, „Mr. Smith geht nach Washington“ oder „Ist das [...]

mehr

978-3-8329-5356-0
Linnemann
Possible Worlds
Filmische Dialektik in den Spielfilmen von Robert Lepage
2010, 143 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5356-0
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Robert Lepage gilt als einer der herausragenden zeitgenössischen Theaterregisseure Kanadas und genießt weltweit einen exzellenten Ruf als radikaler Erneuerer der Ausdrucksmöglichkeiten des Theaters. Seine fünf Spielfilme hingegen werden weit weniger rezipiert – zu Unrecht, denn Lepage demonstriert [...]

mehr

978-3-8329-5355-3
Moormann
Spielberg-Variationen
Die Filmmusik von John Williams
2010, 797 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5355-3
Sofort lieferbar
59,90 € inkl. MwSt.

Spätestens seit seiner Zusammenarbeit mit Steven Spielberg zählt John Williams zu den weltweit einflussreichsten und bekanntesten Filmkomponisten. Klassiker wie Der weiße Hai, die Indiana Jones-Reihe, E.T. oder Schindlers Liste beweisen, dass es Williams immer wieder gelungen ist, genreübergreifend [...]

mehr

978-3-8329-5376-8
Grob
Im Kino gewesen ...
Kritiken zum Film. (1976 - 2001)
2003, 440 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5376-8
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Nahezu 1000 Filmkritiken hat Norbert Grob zwischen 1976 und 2001 publiziert - vor allem in der "ZEIT" und im "Kölner Stadt-Anzeiger", dazu in "medium", "Filme", "epd-Film" und "Filmbulletin". Von Anfang an setzte er sich vor allem mit Filmemachern auseinander, deren Werk er mochte: mit Truffaut, [...]

mehr

978-3-8329-5377-5
Grob
Just be natural!
57 Notate zur Schauspielkunst
2006, 248 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5377-5
Sofort lieferbar
19,95 € inkl. MwSt.

Das Kino ist eine Bild- und eine Montage-Kunst. Und es ist eine Schauspieler-Kunst. Filme machen, wir folgen da François Truffaut, heißt auch: mit hübschen Frauen (und Männern) hübsche Dinge machen. Es ist die zweite Seite des Kino-Schönen: die Charakterisierung der Figuren mit Gestik und Kamera, [...]

mehr

978-3-8329-5375-1
Grob
Zwischen Licht und Schatten
Essays zum Kino
2. Auflage 2003, 328 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8329-5375-1
Sofort lieferbar
24,95 € inkl. MwSt.

Seit über zwanzig Jahren zählt Norbert Grob zu den wichtigsten Filmpublizisten der deutschen Sprache. Er ist Autor und Herausgeber mehrerer filmhistorischer Bücher (u.a. über Samuel Fuller und Nicholas Ray, Otto Preminger und Erich von Stroheim, Wim Wenders und William Wyler), Autor und Regisseur [...]

mehr

Kontakt-Button