978-3-8329-0005-2
Moos
Die Bindung der Telekommunikationsregulierung durch das GATS-Abkommen
2003, 362 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-8329-0005-2
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Gegenstand der Untersuchung sind die durch das GATS erzeugten völkerrechtlichen Bindungen für die Regulierung im Bereich der Telekommunikation.
Der Autor untersucht, inwieweit die Vorschriften des GATS einschließlich seiner Anlagen und den besonderen »Regulatorischen Prinzipien« des Vierten [...]

mehr

978-3-7890-8074-6
Globale Netze und lokale Werte
Eine vergleichende Studie zu Deutschland und den Vereinigten Staaten
2002, 273 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-8074-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Chancen und Risiken gehören zusammen. Kaum jemand leugnet die Chancen, die globale Netze im allgemeinen und das Internet im besonderen bergen. Aber viele sehen die damit verbundenen Risiken mit Sorge. Rassenfeindliche Äußerungen und Pornographie haben die meiste öffentliche Aufmerksamkeit auf sich [...]

mehr

978-3-7890-7721-0
Ewers
Zusammenschaltung von Telekommunikationsnetzen: Entgeltbestimmung und Kostenrechnung
2002, 403 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-7721-0
Sofort lieferbar
50,00 € inkl. MwSt.

In der Telekommunikation hat der Wettbewerb dem Verbraucher stark fallende Preise gebracht. Auch in anderen Netzindustrien – dazu gehören neben der Telekommunikation auch die Energie- und Wasserwirtschaft, die Post und das Bahnwesen – gibt es Überlegungen zu mehr Wettbewerb. In jedem Fall müssen [...]

mehr

978-3-7890-6703-7
Engel | Keller
Governance of Global Networks in the Light of Differing Local Values
2000, 266 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6703-7
Sofort lieferbar
41,00 € inkl. MwSt.

Leviathan oder Behemoth, Athen oder Orwell, das Ende des Nationalstaats oder politische Macht ohne Grenzen – so weit streut die Wahrnehmung globaler Netze und insbesondere des Internet. Das gilt nicht nur für die politische Auseinandersetzung, sondern auch für die Wissenschaft. Ihr Urteil und ihre [...]

mehr

978-3-7890-6707-5
Bohl
Konzentrationskontrolle in den elektronischen Medien
2000, 289 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6707-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das Medienkonzentrationsrecht des Rundfunkstaatsvertrags soll – zusammen mit den Regelungen des deutschen und europäischen Wettbewerbsrechts – Medienvielfalt und zugleich eine effektive Nutzung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien gewährleisten.
Gleichzeitig wirft es schwierige [...]

mehr

978-3-7890-6389-3
Engel | Keller
Understanding the Impact of Global Networks on Local Social, Political and Cultural Values
2000, 298 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6389-3
Sofort lieferbar
51,00 € inkl. MwSt.

Chancen und Risiken gehören zusammen. Kaum jemand leugnet die Chancen, die globale Netze im allgemeinen und das Internet im besonderen bergen. Aber viele sehen die damit verbundenen Risiken – oder das, was sie als Risiken wahrnehmen – mit Sorge.
Manche Besorgnisse sind beinahe universell, etwa [...]

mehr

978-3-7890-6267-4
Determann
Kommunikationsfreiheit im Internet
Freiheitsrechte und gesetzliche Beschränkungen
1999, 653 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6267-4
Sofort lieferbar
113,00 € inkl. MwSt.

Die rasante und bisher wenig regulierte Entwicklung des Internet wirft eine Anzahl von Fragen auf, u.a. hinsichtlich Jugend-, Ehr-, Verbraucher- und Datenschutz. Das Werk bietet erstmals einen konzentrierten Überblick über die Einzelprobleme, die derzeit in der Rechts- und Wirtschaftspraxis [...]

mehr

978-3-7890-6190-5
Paulweber
Regulierungszuständigkeiten in der Telekommunikation
Sektorspezifische Wettbewerbsaufsicht nach dem TKG durch die Regulierungsbehörde im Verhältnis zu den allgemeinen kartellrechtlichen Kompetenzen des Bundeskartellamts und der Europäischen Kommission
1999, 292 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6190-5
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

Das europäische und deutsche Telekommunikationsrecht hat sich im letzten Jahrzehnt ähnlich dynamisch verändert wie die Märkte in diesem Sektor. Der Wegfall staatlicher Monopole wird von einer sektorspezifischen Regulierung begleitet, mit deren Hilfe Wettbewerbsverhältnisse geschaffen werden sollen. [...]

mehr

978-3-7890-6160-8
Zeller
Die EBU
Union Européenne de Radio-Télévision (UER) European Broadcasting Union (EBU)
1999, 322 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-6160-8
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die grenzüberschreitende Ausbreitung von Funkwellen erzwang schon zu Beginn des Radiozeitalters eine internationale Rundfunkkooperation. Dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk fiel schon wegen seiner jahrzehntelangen Alleinstellung in den europäischen Staaten die Schlüsselrolle auch in der Entwicklung [...]

mehr

978-3-7890-5461-7
Märkl
Netzzusammenschaltung in der Telekommunikation
1998, 394 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-5461-7
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Eine ökonomisch effiziente, aber auch wettbewerbsgerechte Allokation und Nutzung der beim jeweiligen Ex-Monopolisten im Rahmen der Netzzusammenschaltung vorhandenen Netzkapazitäten wirft zahlreiche Fragen regulatorischer, wettbewerbsrechtlicher und zivilrechtlicher Natur auf. In Deutschland führen [...]

mehr

Kontakt-Button