978-3-7890-5363-4
Seelmann-Eggebert
Internationaler Rundfunkhandel
Im Recht der World Trade Organization und der Europäischen Gemeinschaft
1998, 266 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-5363-4
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Rundfunk ist ein Wirtschaftsgut. Als Wirtschaftsgut unterliegt Rundfunk ökonomischen Gesetzen, die freien Handel fordern. Zugleich ist Rundfunk Kulturgut. Einige Staaten sträuben sich deshalb dagegen, ihr kulturelles Selbstverständnis dem globalen Wettbewerb zu überlassen. In diesem Spannungsfeld [...]

mehr

978-3-7890-5153-1 (No image)
Kiessling
Optimale Marktstrukturregulierung in der Telekommunikation
Lehren aus den USA und anderen Ländern für die EU
1998, 236 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-5153-1
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Am 1. Januar 1998 wurden die Telekommunikationsmärkte in den meisten EU-Staaten vollständig liberalisiert, um Innovationspotentiale auszunutzen und die Fragmentierung der Kommunikationsmärkte zu überwinden.
Die Arbeit entwickelt ein umfassendes mikroökonomisches Analysemodell zur Identifikation [...]

mehr

978-3-7890-4983-5 (No image)
Grewlich
Konflikt und Ordnung in der globalen Kommunikation
Wettstreit der Staaten und Wettbewerb der Unternehmen
1997, 307 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-4983-5
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

»Globale Kommunikations-Allianzen« streben nach weltweiten Geschäftsfeldern. Die Inkongruenz von territorialem Staats- und grenzüberschreitendem Wirtschaftsraum führt zur Frage nach der wirtschafts-völkerrechtlichen Ordnung, die den machtpolitischen (System-)Wettstreit der Staaten befrieden und eine [...]

mehr

978-3-7890-4776-3 (No image)
Netzzugang und Eigentumsrechte in der Telekommunikation
1997, 218 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4776-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Deregulierung im Bereich der Telekommunikation, wie sie die Europäische Kommission verfolgt, wirft vielfältige Fragen zur Gestaltung der vertikalen Integration auf. Auch für andere netzgebunden produzierende Industrien, die ganz oder teilweise dereguliert werden sollen, besteht noch erheblicher [...]

mehr

978-3-7890-4633-9 (No image)
Multimediadienste
Struktur und staatliche Aufgaben nach deutschem und europäischem Recht
1997, 178 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-4633-9
Sofort lieferbar
40,00 € inkl. MwSt.

Bund und Länder schaffen derzeit koordinierte Rahmenordnungen für Multimediadienste wie etwa die Abrufdienste für Filme und die Kommunikation im Internet. Sowohl der Mediendienste-Staatsvertrag der Länder wie das Gesetz zur Regelung der Rahmenbedingungen für Informations- und Kommunikationsdienste [...]

mehr

978-3-7890-4127-3 (No image)
Schenk | Lüngen | Prößdorf
Telekommunikation in der Transformation
Handlungsoptionen, kontroverse Reformen und wirtschaftliche Wirkungen
1996, 217 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-4127-3
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Die Monographie stellt die Ausgangslage und die Entwicklung der Telekommunikation in Polen, Tschechien und Ungarn seit der Wende dar, wobei sie sich auf eine reichhaltige Datensammlung und Experten-Interviews stützen kann. Die Autoren zeigen ländervergleichend, daß es in der Gesetzgebung, der [...]

mehr

978-3-7890-3750-4 (No image)
Esser-Wellié
Das Verfassungs- und Wirtschaftsrecht der Breitbandkommunikation in den Vereinigten Staaten von Amerika
Zusammenhänge zwischen technischer Konvergenz und Wettbewerb
1995, 266 Seiten, gebunden mit SU
ISBN 978-3-7890-3750-4
Sofort lieferbar
51,00 € inkl. MwSt.

Die Breitbandkommunikation ist in den USA in Verbindung mit der Satellitentechnik zum dominierenden audiovisuellen Medium geworden. Während die Kabelfernsehunternehmen nicht nur erfolgreich Fernsehen verbreiten, sondern zunehmend Telefondienste anbieten, rüsten sich gleichzeitig die [...]

mehr

978-3-7890-3764-1 (No image)
Kommunikation ohne Monopole II
Ein Symposium über Ordnungsprinzipien im Wirtschaftsrecht der Telekommunikation und der elektronischen Medien
1995, 660 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3764-1
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Das Wirtschaftsrecht der Telekommunikation und der elektronischen Medien ist weltweit durch Übergänge vom Prinzip der flächendeckenden Versorgung durch staatsnahe Organisationen zum Prinzip offener Märkte und unverfälschten Wettbewerbs gekennzeichnet. Im Blickpunkt des öffentlichen Interesses stehen [...]

mehr

978-3-7890-3491-6 (No image)
Weyhenmeyer
Integrierte Unternehmensstrukturen in der Telekommunikation und staatliche Industriepolitik
1994, 240 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3491-6
Sofort lieferbar
45,00 € inkl. MwSt.

Die Zahl der strategischen Allianzen im Bereich der Telekommunikation hat rapide zugenommen. Beteiligt sind vor allem auch die etablierten Fernmeldeunternehmen und Gerätehersteller, die vertikal und horizontal stark integriert sind. Dies schafft wettbewerbspolitische Probleme, die zusätzlich dadurch [...]

mehr

978-3-7890-3230-1 (No image)
Die Internationale Telekommunikations-Union
Organisation und Funktion einer Weltorganisation im Wandel
1994, 373 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7890-3230-1
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Die ITU ist die Regulierungsinstanz und das zentrale Kooperationsforum in der internationalen Telekommunikation. In der Weltorganisation verständigen sich Regierungen und Fernmeldeindustrie auf Regelungen und Standards für den globalen Telekommunikationsverkehr. Die Hauptaufgaben der ITU sind dabei [...]

mehr

Kontakt-Button