978-3-89665-421-2
Dellian
Die Rehabilitierung des Galileo Galilei
oder Kritik der Kantischen Vernunft
Academia,  2007, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-421-2
Sofort lieferbar
39,50 € inkl. MwSt.

Dieses provozierende Plädoyer fordert Wissenschaftler und Philosophen, Theologen und die römische Kirche auf, Galileo Galilei als Naturphilosophen anzuerkennen und als Wissenschaftler zu rehabilitieren. Es weist nach, dass Galileis (und Newtons) realistische Bewegungstheorie von der modernen [...]

mehr

978-2-916677-07-1 (No image)
Guiraud
La chair promise
Verkauf in Kommission
Academia,  2007, 346 Seiten, broschiert
ISBN 978-2-916677-07-1
Vergriffen, kein Nachdruck
14,80 € inkl. MwSt.

978-3-89665-338-3
Maslankowski
Platons Höhlengleichnis
Academia,  2005, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-338-3
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Das Höhlengleichnis ist heute so aktuell wie vor fast zweieinhalb Tausend Jahren, als es von Platon in seinem 'Staat' aufgeschrieben worden ist (514a - 517 a). Es ist das Sinnbild einer Weltauffassung, die bis heute mächtig nachwirkt und es ist mit der Frage verbunden, ob und wie wir uns aus unserem [...]

mehr

978-3-89665-364-2
Hoécker | Mojem
Theuerste Freundin
Briefe Georg Friedrich Wilhelm Hegels und Karl Friedrich Wilhelm Breyers an Nanette Endel
Academia,  2004, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-364-2
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Nanette Endel (1774-1841), die Stuttgarter Freundin des jungen Hegel, der er aus Frankfurt aufschlußreiche Briefe schrieb, stand zur gleichen Zeit auch mit dem späteren Historiker Karl Wilhelm Friedrich Breyer in Verbindung, einem Stubengenossen Hegels aus dem Tübinger Stift.
Die kürzlich [...]

mehr

978-3-89665-166-2
Pfafferott
Freiheit und Lebensform
Gedanken auf Wegen zur Selbstbestimmung
Academia,  2000, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-166-2
Sofort lieferbar
29,50 € inkl. MwSt.

Die hier unter éFreiheit und Lebensform' gesammelten Beiträge stehen im Umkreis der vom Verfasser 1981 vorgelegten éhermeneutischen Ethik' mit ihren zentralen Begriffen 'Lebensform' und 'gutes Leben' (eu z'n). Freiheit als Inbegriff des 'guten Lebens' einer jeden bewußten, Selbstbestimmung und Glück [...]

mehr

978-3-89665-167-9
Hüntelmann | Tegtmeier
Neue Ontologie und Metaphysik
Academia,  2000, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-167-9
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Dass ontologische und metaphysische Fragestellungen mit einem systematischen Anliegen überhaupt noch sinnvoll sind, schien spätestens seit Beginn des 20. Jahrhunderts mehr als zweifelhaft. Durch die Metaphysikkritik Lockes, Humes, Kants und des Neukantianismus, des Positivismus bzw. Neopositivismus [...]

mehr

978-3-89665-105-1 (No image)
Theobald
Hypolepsis
Mythische Spuren bei Aristoteles
Academia,  1999, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-105-1
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Kaum ein anderer Begriff der aristotelischen Philosophie dürfte seinen Interpreten so viele Auslegungsprobleme bereitet haben wie der der Hypolepsis. Die gängige Interpretation dieses Begriffs im Sinne von 'Annahme' bzw. 'Vermutung' versperrt vielfach den Zugang zu den Stellen des Corpus [...]

mehr

978-3-89665-047-4 (No image)
Treml
Klassiker - Die Evolution einflußreicher Semantik
Band 2. Einzelstudien: Comenius, Leibniz, Rousseau, Kant, Goethe, Steiner
Academia,  1999, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-047-4
Sofort lieferbar
27,50 € inkl. MwSt.

Klassiker haben, entgegen eines weitverbreiteten Vorurteils, keinen privilegierten Zugang zur Erkenntnis. Ein Autor wird vielmehr dann und nur dann zu einem 'Klassiker', wenn seine Texte eine langanhaltende kommunikative Resonanz (in der scientific community) erzeugen. Kommunikative Resonanz aber [...]

mehr

978-3-89665-042-9 (No image)
Amann
Ansatz zu einer transzendentalen Vernunftphilosophie
Rational-gnostischer Beitrag zu einem subjektiv fundierten Weltethos
Academia,  1998, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-042-9
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der allgemeine Geisteszustand unseres standardisierten Menschseins hat schon längst die Grenzen existenzphilosophischer Skepsis überschritten, um im nihilistischen Sumpf Wittgensteinscher Resignation das letzte Stadium seiner endgültigen Abstumpfung zu erreichen. Und nun, da alle überlieferten [...]

mehr

978-3-89665-065-8 (No image)
Baum
Kant: Moral und Religion
Academia,  1998, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-065-8
Sofort lieferbar
14,50 € inkl. MwSt.

Moral und Religion - auf den ersten Blick zwei Fazetten menschlicher Kultur, die sich keineswegs fremd gegenüberstehen. Religionen bieten Regeln des richtigen Verhaltens gegenüber Mensch und Gott. Moral hat ihren Ursprung häufig in religiösen Überzeugungen oder metaphysischen Annahmen. Im Hinblick [...]

mehr

Kontakt-Button