978-3-88345-837-3 (No image)
Thiel | Wolandt
Zugänge zur Philosophie
Aachener Vorträge
Academia,  1979, 136 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-837-3
Vergriffen, kein Nachdruck
11,50 € inkl. MwSt.

D. Gutterer: Die Idee der Philosophie. - Chr. Thiel: Die Unwissenschaftlichkeit der Wissenschaftstheorie. – G. Haas: Philosophie: Probleme und kein Ende. – G. Wolandt: Philosophie, Geschichte, Wissenschaften. – R. Lüthe: Sinn und Inhalt der philosophischen Frage – Frage nach der Geschichte. – H. [...]

mehr

978-3-88345-660-7 (No image)
Benner | Schmied-Kowarzik | Wigger
Impulse europäischer Geistesgeschichte
Academia,  1978, 436 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-660-7
Vergriffen, kein Nachdruck
24,00 € inkl. MwSt.

978-3-88345-777-2 (No image)
Heinrich
Einbildung und Darstellung
Zum Kantianismus des frühen Wittgenstein
Academia,  1977, 74 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-777-2
Vergriffen, kein Nachdruck
13,50 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Arbeit vergleicht Kant und Wittgenstein nicht so sehr auf der Grundlage einer Annahme über ähnliche Einstellung, Intention etc. Vielmehr werden einige Begriffe daraufhin untersucht, welche systematischen Konstellationen sie bei den beiden Autoren eingehen. Die Verschiebungen und [...]

mehr

978-3-88345-815-1 (No image)
Reucher | van den Boom
Logische Ästhetik der Gesellschaft als Philosophie der Praxis
Academia,  1977, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-815-1
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

Die Ästhetik der Gesellschaft versucht mit dem Begriff der Repräsentation die Qualität des Politischen wieder ans Licht zu heben. Die damit verbundene grundsätzliche Kehrtwendung der Philosophie erfordert eine Rekonstruktion der Positivität und der Transzendentalität des Begriffs durch die [...]

mehr

978-3-88345-813-7 (No image)
Pfafferott
Politik und Dialektik am Beispiel Platons
Methodische Rechenschaftsleistung und latentes Rechtfertigungsdenken im Aufbau der 'Politeia'
Academia,  1976, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-813-7
Vergriffen, kein Nachdruck
19,80 € inkl. MwSt.

Kann das lo'gon dido'nai, dieser Befehl zur Rechenschaftsleistung für alles Behauptete, damit es Wissen werde, wie es in vielen Stellen der platonischen Dialoge vorkommt, kann diese methodologische Maxime platonischen Denkens nun auch im Verlauf des Dialoges, des die Sache verfolgenden dialégesthai, [...]

mehr

978-3-88345-816-8 (No image)
Reucher
Zur Systemtheorie der Historie
Academia,  1976, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-816-8
Vergriffen, kein Nachdruck
19,50 € inkl. MwSt.

Der Versuch einer Systemtheorie der Historie muß sich mit der idealistisch-bürgerlichen und der marxistischen Geschichtsauffassung auseinandersetzen und nachweisen, daß sie für eine wissenschaftliche Theorie der Historie nicht brauchbar sind. Beide konstruieren interpretativ eine Kontinuität der [...]

mehr

978-3-88345-812-0 (No image)
Pfafferott
Karl Marx und das Problem der Wirklichkeit
Eine Studie zum Methodenpluralismus seines Werkes
Academia,  1975, 277 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-812-0
Vergriffen, kein Nachdruck
33,00 € inkl. MwSt.

Eine dem Marxschen Wissenschaftstyp gerecht werdende Untersuchung müßte darlegen, daß und wie Ideologie und Wissenschaft in diesem Werk sich gegenseitig bedingen und aufeinander angewiesen sind. Diesem Postulat ist die folgende Untersuchung verpflichtet. Sie trachtet dabei, so gut es geht, die [...]

mehr

978-3-88345-794-9 (No image)
Horn
Die Struktur des Grundes
Gesetz und Vermittlung des ontischen und logischen Selbst nach G. W. Leibniz
Academia,  1971, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-794-9
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Philosophie - Durchdenken von Gedanken im Denken - zeigt konkret: in der Wissenschaft findet eine Revolution niemals gegen die Tradition, sondern nur in derselben statt. Dafür ist Leibniz Beispiel. Hat solche Revolution stattgefunden und soll sie nicht Esoterik bleiben, dann muß sie bekanntgemacht [...]

mehr

978-3-88345-798-7 (No image)
Kanz
Einführung in die pädagogische Philosophie
Der Sinn heutigen Philosophierens
Academia,  2. Auflage 1971, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-798-7
Vergriffen, kein Nachdruck
27,00 € inkl. MwSt.

Der Zweck des Buches ist es, den Erziehungswissenschaftler von der Notwendigkeit des Philosophierens zu überzeugen. Er sollte Gelegenheit finden, seine Beziehung zur Philosophie und zum Philosophieren in vier Denkschritten zu klären:
1. Das Verhältnis Philosophie und Einzelwissenschaft in der [...]

mehr

Kontakt-Button