978-3-89665-421-2
Dellian
Die Rehabilitierung des Galileo Galilei
oder Kritik der Kantischen Vernunft
Academia,  2007, 406 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-421-2
Sofort lieferbar
39,50 € inkl. MwSt.

Dieses provozierende Plädoyer fordert Wissenschaftler und Philosophen, Theologen und die römische Kirche auf, Galileo Galilei als Naturphilosophen anzuerkennen und als Wissenschaftler zu rehabilitieren. Es weist nach, dass Galileis (und Newtons) realistische Bewegungstheorie von der modernen [...]

mehr

978-2-916677-07-1 (No image)
Guiraud
La chair promise
Verkauf in Kommission
Academia,  2007, 346 Seiten, broschiert
ISBN 978-2-916677-07-1
Vergriffen, kein Nachdruck
14,80 € inkl. MwSt.

978-3-89665-338-3
Maslankowski
Platons Höhlengleichnis
Academia,  2005, 80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-338-3
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Das Höhlengleichnis ist heute so aktuell wie vor fast zweieinhalb Tausend Jahren, als es von Platon in seinem 'Staat' aufgeschrieben worden ist (514a - 517 a). Es ist das Sinnbild einer Weltauffassung, die bis heute mächtig nachwirkt und es ist mit der Frage verbunden, ob und wie wir uns aus unserem [...]

mehr

978-3-89665-364-2
Hoécker | Mojem
Theuerste Freundin
Briefe Georg Friedrich Wilhelm Hegels und Karl Friedrich Wilhelm Breyers an Nanette Endel
Academia,  2004, 108 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-364-2
Sofort lieferbar
9,80 € inkl. MwSt.

Nanette Endel (1774-1841), die Stuttgarter Freundin des jungen Hegel, der er aus Frankfurt aufschlußreiche Briefe schrieb, stand zur gleichen Zeit auch mit dem späteren Historiker Karl Wilhelm Friedrich Breyer in Verbindung, einem Stubengenossen Hegels aus dem Tübinger Stift.
Die kürzlich [...]

mehr

978-3-89665-166-2
Pfafferott
Freiheit und Lebensform
Gedanken auf Wegen zur Selbstbestimmung
Academia,  2000, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-166-2
Sofort lieferbar
29,50 € inkl. MwSt.

Die hier unter éFreiheit und Lebensform' gesammelten Beiträge stehen im Umkreis der vom Verfasser 1981 vorgelegten éhermeneutischen Ethik' mit ihren zentralen Begriffen 'Lebensform' und 'gutes Leben' (eu z'n). Freiheit als Inbegriff des 'guten Lebens' einer jeden bewußten, Selbstbestimmung und Glück [...]

mehr

978-3-89665-167-9
Hüntelmann | Tegtmeier
Neue Ontologie und Metaphysik
Academia,  2000, 196 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-167-9
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Dass ontologische und metaphysische Fragestellungen mit einem systematischen Anliegen überhaupt noch sinnvoll sind, schien spätestens seit Beginn des 20. Jahrhunderts mehr als zweifelhaft. Durch die Metaphysikkritik Lockes, Humes, Kants und des Neukantianismus, des Positivismus bzw. Neopositivismus [...]

mehr

978-3-89665-105-1 (No image)
Theobald
Hypolepsis
Mythische Spuren bei Aristoteles
Academia,  1999, 124 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-105-1
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Kaum ein anderer Begriff der aristotelischen Philosophie dürfte seinen Interpreten so viele Auslegungsprobleme bereitet haben wie der der Hypolepsis. Die gängige Interpretation dieses Begriffs im Sinne von 'Annahme' bzw. 'Vermutung' versperrt vielfach den Zugang zu den Stellen des Corpus [...]

mehr

978-3-89665-047-4 (No image)
Treml
Klassiker - Die Evolution einflußreicher Semantik
Band 2. Einzelstudien: Comenius, Leibniz, Rousseau, Kant, Goethe, Steiner
Academia,  1999, 206 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-047-4
Sofort lieferbar
27,50 € inkl. MwSt.

Klassiker haben, entgegen eines weitverbreiteten Vorurteils, keinen privilegierten Zugang zur Erkenntnis. Ein Autor wird vielmehr dann und nur dann zu einem 'Klassiker', wenn seine Texte eine langanhaltende kommunikative Resonanz (in der scientific community) erzeugen. Kommunikative Resonanz aber [...]

mehr

978-3-89665-042-9 (No image)
Amann
Ansatz zu einer transzendentalen Vernunftphilosophie
Rational-gnostischer Beitrag zu einem subjektiv fundierten Weltethos
Academia,  1998, 264 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-042-9
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Der allgemeine Geisteszustand unseres standardisierten Menschseins hat schon längst die Grenzen existenzphilosophischer Skepsis überschritten, um im nihilistischen Sumpf Wittgensteinscher Resignation das letzte Stadium seiner endgültigen Abstumpfung zu erreichen. Und nun, da alle überlieferten [...]

mehr

978-3-89665-065-8 (No image)
Baum
Kant: Moral und Religion
Academia,  1998, 104 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-065-8
Sofort lieferbar
14,50 € inkl. MwSt.

Moral und Religion - auf den ersten Blick zwei Fazetten menschlicher Kultur, die sich keineswegs fremd gegenüberstehen. Religionen bieten Regeln des richtigen Verhaltens gegenüber Mensch und Gott. Moral hat ihren Ursprung häufig in religiösen Überzeugungen oder metaphysischen Annahmen. Im Hinblick [...]

mehr

978-3-89665-106-8 (No image)
Leopold-Ziegler-Stiftung
Überlieferung
Academia,  4. Auflage 1998, 556 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-106-8
Vergriffen, kein Nachdruck
46,00 € inkl. MwSt.

Leopold Ziegler (1881 - 1958) hat das griechische Wort für Wahrheit früher als Heidegger ins Zentrum seines Denkens gerückt. Er übersetzt es als 'das Unvergeßliche', mithin als 'das, was nicht aus dem Blick kommen darf'. Jedoch baut seine Philosophie auf der Erkenntnis auf, daß die Geschichte des [...]

mehr

978-3-89665-037-5 (No image)
Vonessen
Briefe 1901 - 1958
Academia,  2. Auflage 1997, 516 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-89665-037-5
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Die Leopold-Ziegler-Stiftung, auf Grund letztwilliger Verfügung am 23. Februar 1960 in Überlingen errichtet, legt Briefe Leopold Zieglers von 1901 bis 1958 in Auswahl vor. In den Briefwechseln mußte auf eine chronologische Reihenfolge verzichtet werden, da Mitteilung, Nachricht, Frage und Antwort [...]

mehr

978-3-89665-039-9
Treml
Klassiker - Die Evolution einflußreicher Semantik
Band 1: Theorie
Academia,  1997, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-89665-039-9
Sofort lieferbar
23,00 € inkl. MwSt.

Klassiker haben, entgegen eines weitverbreiteten Vorurteils, keinen privilegierten Zugang zur Erkenntnis. Ein Autor wird vielmehr dann und nur dann zu einem 'Klassiker', wenn seine Texte eine langanhaltende kommunikative Resonanz (in der scientific community) erzeugen. Kommunikative Resonanz aber [...]

mehr

978-3-88345-442-9 (No image)
Kappes
Goethe zum Dank
Academia,  1995, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-442-9
Sofort lieferbar
24,50 € inkl. MwSt.

Dies Buch gilt Goethe, dem Philosophen - der freilich vom Dichter nicht zu trennen ist. Es will zu seiner Denkweise hinführen, die von der heutigen wissenschaftlichen sehr verschieden ist, aber als Korrektiv und Ergänzung weiterhin Beachtung verdient. Wahrheit will nicht nur als etwas Objektives [...]

mehr

978-3-88345-874-8
v. Borzeszkowski | Wahsner
Messung als Begründung oder Vermittlung?
Ein Briefwechsel mit Paul Lorenzen über Protophysik und ein paar andere Dinge
Academia,  1995, 112 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-874-8
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Die vorgelegte Korrespondenz ist als Ehrung für Paul Lorenzen gedacht, mit dem die Herausgeber, ehemalige Mitarbeiter eines physikalischen Instituts der ehemaligen Akademie der Wissenschaften der DDR in Potsdam-Babelsberg mehr als zehn Jahre im Briefwechsel standen. Gegenstand der Diskussion ist in [...]

mehr

978-3-88345-457-3 (No image)
Schefczyk
Moral ohne Nutzen
Eine Apologie des Kantischen Formalismus
Academia,  1995, 102 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-457-3
Sofort lieferbar
15,50 € inkl. MwSt.

Kants Moraltheorie gehört zu den meistgedeuteten Textbeständen der Philosophiegeschichte. Doch auch nach 200 Jahren ist noch Neues und Entscheidendes aus ihr zu lernen. In einer komprimierten Studie rekonstruiert der Autor schrittweise zentrale Lehrstücke jener Theorie und beansprucht zu zeigen, daß [...]

mehr

978-3-88345-425-2
Gässler
Der Ordo-Gedanke unter besonderer Berücksichtigung von Augustinus und Thomas von Aquino
Academia,  1994, 150 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-425-2
Sofort lieferbar
21,50 € inkl. MwSt.

Was Ordnung ist, weiß jedes Kind. Ordnung aber philosophisch zu durchdenken, ist äußerst problematisch. Noch schwieriger aber ist es, in Zeiten des Umbruchs Ordnung personal und politisch zu gestalten gegenüber chaotischen Bedrohungen.
Das Ordnungsdenken bei den alten Griechen entstand aus dem [...]

mehr

978-3-88345-445-0
Hartmann
Logik und Arbeit
Mit der philosophisch-logischen Erklärung des FREGEschen Logik-Konzepts anhebender Versuch der Fundierung von Logik und ökonomischer Konzepte
Academia,  1994, 402 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-445-0
Sofort lieferbar
43,50 € inkl. MwSt.

Der Autor hebt (in Teil I) mit einer philosophisch-logischen Erklärung und Kritik der Fregeschen Logik (= Logistik) an und unternimmt sodann (in Teil II) den Versuch der ökonomisch-praktischen Fundierung von Logik und logischer Fundierung ökonomischer Theorie. Indem er das Marxsche Arbeits-Konzept [...]

mehr

978-3-88345-135-0
Thoms
Ökosophie
Die Wissenschaft von der normativen Ökonomie in ihrer komplexen Gestalt und multipolaren Struktur. Zugleich die Widerlegung und Ablösung der Theorie des Kapitalismus
Academia,  1994, 215 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-88345-135-0
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Der Inhalt der Ökosophie ist der unaufhebbare Zusammenhang der fünf ökonomischen Elementargrößen Kapital, Vermögen, Geld, Kosten und Erträgnisse zu der elementaren ökonomischen Lebensordnung, die durch die Arbeitsteilung eine Notwendigkeit geworden ist. Die Aufgaben der ökonomischen Ordnung sind [...]

mehr

978-3-88345-426-9
Bottenberg
Seele im Lichtzwang - im Lichtzwang der Seele
Academia,  1994, 228 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-426-9
Sofort lieferbar
21,50 € inkl. MwSt.

Im Fortschritt des europäischen, technologischen Denkens wird 'Seele' hergerichtet zu einem immer perfekter durchrationalisierten, beliebig verfügbaren Psycho-Objekt.
So wie - im Bruch mit dem global herrschenden technologischen Denken – aus fragmentiert-verbliebenen Kulturen (etwa neo-indianisch) [...]

mehr

978-3-88345-427-6
Kappes
Sokratische Gespräche aus dem Nachlaß
Academia,  1994, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-427-6
Sofort lieferbar
19,80 € inkl. MwSt.

Seit langem schon ist die menschliche Existenz so unsicher und schwankend geworden, daß sie kaum mehr an Orientierung zu glauben wagt. Ohne steife Würde, mit Geist und nicht ohne Ironie ein immer neues Gleichgewicht zu finden, ist die Absicht des Verfassers dieses Buches. Hans Richtscheid [...]

mehr

978-3-88345-542-6 (No image)
Ignatow
Anthropologische Geschichtsphilosophie
Für eine Philosophie der Geschichte in der Zeit der Postmoderne
Academia,  1993, 221 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-542-6
Sofort lieferbar
32,50 € inkl. MwSt.

Der Autor widersetzt sich dem verbreiteten Vorurteil, die Geschichtsphilosophie sei 'überholt'. Seiner Ansicht nach bedarf gerade der heutige 'Weltzustand', der durch an das Unwahrscheinliche grenzende Umwälzungen gekennzeichnet ist, einer philosophische en Rückbesinnung auf den historischen [...]

mehr

978-3-88345-543-3 (No image)
Palous
Das Weltzeitalter
Eine Hypothese über das Ende der Neuzeit, das Ende der europäischen Epoche und über den Anfang des Weltzeitalters
Academia,  1993, 128 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-543-3
Sofort lieferbar
16,50 € inkl. MwSt.

Professor PhDr. Radim Palous (1924) ist der erste freigewählte Rektor der Karls-Universität zu Prag nach dem Umbruch vom Jahre 1989. Seine politische Heimat ist die Bürgerrechtsbewegung der 'Charta 77', seine geistige Heimat das christliche Bekenntnis . Seine 'Paten', seine Lehrer, sind Johann [...]

mehr

978-3-88345-330-9 (No image)
Niklas
Jenseits der Physik: Meta-Physik
Academia,  1993, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-330-9
Vergriffen, kein Nachdruck
15,50 € inkl. MwSt.

Das Wort von den 'modernen' Errungenschaften in diesem Jahrhundert ist abgenutzt, verbraucht. Das gilt auch und besonders für die sogenannte moderne Physik. - Der hier vorgelegt Essay sichtet zunächst deren Problemsituation, im wesentlichen die der Quanten-Mechanik, und legt die irrationalen [...]

mehr

978-3-88345-415-3
Schwabe | Thom
Naturzweckmäßigkeit und ästhetische Kultur
Studien zu Kants Kritik der Urteilskraft
Academia,  1993, 164 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-88345-415-3
Sofort lieferbar
27,00 € inkl. MwSt.

Für die heutigen Debatten über das Verhältnis des Menschen zur Natur und über die Weisen geistiger Weltaneignung sind die Denkansätze Kants unverzichtbar. Die Autoren der in dem vorliegenden Band zusammengefaßten Studien zur Kritik der Urteilskraft wenden sich den Kantischen Problemstellungen [...]

mehr

Kontakt-Button