978-3-8487-6555-3
Stoiber
"Cyber-Grooming" aus empirischer und strafrechtlicher Sicht
Eine Analyse von § 176 Abs. 4 Nr. 3 StGB
2020, 323 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6555-3
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit trägt zu einem besseren Verständnis von „Cyber-Grooming“ und der entsprechenden Strafnorm § 176 Abs. 4 Nr. 3 StGB bei: Im ersten, empirischen Teil liefert der Autor Hinweise darauf, dass entgegen der landläufigen Meinung in einer erheblichen Anzahl an Fällen Jugendliche und Heranwachsende [...]

mehr

978-3-8487-6233-0
Sommerer
Personenbezogenes Predictive Policing
Kriminalwissenschaftliche Untersuchung über die Automatisierung der Kriminalprognose
2020, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6233-0
Sofort lieferbar
104,00 € inkl. MwSt.

Verbrechen verhindern bevor sie geschehen? Dieses verlockende Narrativ ist nicht länger nur Science-Fiction. Computergestützte Systeme mit dem Ziel kriminelles Verhalten vorauszusagen werden weltweit eingesetzt. Die Autorin beleuchtet diesen Einsatz kritisch mit [...]

mehr

978-3-8487-6435-8
Pitz
Robe versus Brief im Diversionsverfahren
Zum spezialpräventiven Potential jugendstrafrechtlicher Einstellungsvarianten unter Empfehlung einer Diversionsrichtlinie
2020, 365 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6435-8
Sofort lieferbar
96,00 € inkl. MwSt.

Jugendkriminalität ist omnipresent und ubiquitär. Doch wie reagiert die Justiz in Zeiten ressourcenbegrenzter Personalpolitik, schwindender sozialer Kontrolle und medienwirksamer Sanktionsappelle bestmöglich auf jugendtypische Kriminalität junger Ersttäter? Genügt ein formloser Brief, um den jungen [...]

mehr

978-3-8487-6209-5
Schmidt
Die Koppelung von Jugendarrest und bedingter Jugendstrafe als sog. "Warnschussarrest" gem. § 16a JGG
Eine rechtliche Einordnung und empirische Untersuchung zur Rechtspraxis und Rückfälligkeit im Freistaat Bayern
2020, 806 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-6209-5
Sofort lieferbar
149,00 € inkl. MwSt.

Mit Wirkung zum 07.03.2013 wurde das jugendstrafrechtliche Sanktionssystem um die in § 16a JGG geregelte Möglichkeit der Koppelung von Jugendarrest und bedingter Jugendstrafe erweitert. Ausgehend von den zentralen Pro- und Contra-Argumenten des sog. „Warnschussarrests“ unterzieht die Verfasserin die [...]

mehr

978-3-8487-6276-7
Leder
Amerikanische Drug Treatment Courts
Ein Vergleich mit deutschen Regelungen zum Umgang mit betäubungsmittelabhängigen Straftätern
2020, 587 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-6276-7
Sofort lieferbar
129,00 € inkl. MwSt.

Seitdem 1989 der erste Drug Treatment Court in Miami seine Türen geöffnet hat, haben sich Drug Treatment Courts nahezu flächendeckend über die Vereinigten Staaten von Amerika verbreitet und wurden auch international adaptiert. In Deutschland ist das Phänomen in der kriminologischen wie [...]

mehr

978-3-8487-5270-6
Kaspar | Walter
Strafen "im Namen des Volkes"?
Zur rechtlichen und kriminalpolitischen Relevanz empirisch feststellbarer Strafbedürfnisse der Bevölkerung
2019, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5270-6
Sofort lieferbar
74,00 € inkl. MwSt.

Tag für Tag werden strafrechtliche Verurteilungen „im Namen des Volkes“ ausgesprochen. Was ist damit gemeint? Geht es (auch) um tatsächlich vorhandene Strafbedürfnisse und Gerechtigkeitsvorstellungen der Bevölkerung? Kann man diese mit empirischen Methoden verlässlich ermitteln? Und lässt es sich [...]

mehr

978-3-8487-5558-5
Stisser
Die Sicherungsverwahrung - de lege lata et de lege ferenda
2019, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5558-5
Sofort lieferbar
82,00 € inkl. MwSt.

Den ständigen Ausweitungen der Regeln zur Sicherungsverwahrung bereitete das Bundesverfassungsgericht am 04.05.2011 ein Ende, indem es sämtliche Vorschriften für verfassungswidrig erklärte. Anlass waren Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte, deren Aussagen herangezogen [...]

mehr

978-3-8487-5253-9
Werndl
Zweispurigkeit und Vertrauensschutz
Das Recht der Sicherungsverwahrung zwischen Sicherheit und rechtsstaatlichem Vertrauensschutzgebot
2019, 469 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5253-9
Sofort lieferbar
92,00 € inkl. MwSt.

Nachdem der EGMR die rückwirkende Aufhebung der zehnjährigen Höchstfrist bei Sicherungsverwahrung für konventionswidrig erklärte, erblickte auch das BVerfG in den Rückwirkungsfällen einen Verstoß gegen das allgemeine Vertrauensschutzgebot. Diesem Paukenschlag ist der Gesetzgeber gefolgt und hat die [...]

mehr

978-3-8487-5224-9
Christoph
Der Kronzeuge im Strafgesetzbuch
Die Ermittlungshilfe gemäß § 46b StGB aus dogmatischer und empirischer Perspektive
2019, 641 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-5224-9
Sofort lieferbar
114,00 € inkl. MwSt.

Seit 2009 findet sich mit § 46b eine weitreichende Regelung zur Aufklärungs- und Präventionshilfe (sog. Kronzeugenregelung) im Allgemeinen Teil des StGB. Der Verfasser setzt sich in seinem Werk umfassend mit der noch jungen Norm auseinander. Dabei befasst er sich sowohl mit praktischen als auch mit [...]

mehr

978-3-8487-4787-0
Sächsischen Staatsministerium der Justiz
Vollzug für das 21. Jahrhundert
Symposium anlässlich des 300-jährigen Bestehens der Justizvollzugsanstalt Waldheim
2019, 129 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4787-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Das zum 300-jährigen Bestehen der Justizvollzugsanstalt Waldheim entstandene Buch enthält Beiträge mehrerer Autoren zu unterschiedlichen Themen aus dem Justizvollzug. Die Bandbreite reicht von historischen Aspekten über eine kritische Analyse der Wirksamkeit der Behandlungsansätze im Justizvollzug [...]

mehr

978-3-8487-4384-1
Mayer
Täter-Opfer-Ausgleich im Strafvollzug
Vergleich der gesetzlichen Regelungen der Bundesländer und wissenschaftliche Begleitung des Pilotprojekts in Bayern
2018, 317 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-4384-1
Sofort lieferbar
84,00 € inkl. MwSt.

Den Schwerpunkt dieser Arbeit bildet die empirische Begleitung des Modellprojekts in Bayern zu dem Thema „Täter-Opfer-Ausgleich im Strafvollzug“, bei dem es sich um ein wenig praktiziertes und kaum erforschtes Fachgebiet handelt. Ziel des Modellprojekts war es, die Möglichkeit einer Etablierung [...]

mehr

978-3-8487-3767-3
Kaspar
Sicherungsverwahrung 2.0?
Bestandsaufnahme - Reformbedarf - Forschungsperspektiven
2017, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3767-3
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die neue Sicherungsverwahrung auf dem Prüfstand. Auf Grund des „Paukenschlags“ des Urteils des BVerfG vom 4.5.2011 wurde eine Umgestaltung des Rechts der Sicherungsverwahrung notwendig. Gut drei Jahre nach der Reform beleuchtet der Sammelband interdisziplinär und im Austausch von Wissenschaft und [...]

mehr

978-3-8487-3614-0
Gernbeck
Stationäres soziales Training im (Warnschuss-)Arrest
Implementation und Evaluation eines Modellprojekts in Baden-Württemberg
2017, 563 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3614-0
Sofort lieferbar
145,00 € inkl. MwSt.

Die Schaffung des Warnschussarrests gem. § 16a JGG wurde in Baden-Württemberg im Jahr 2013 zum Anlass genommen, den Arrestvollzug im Rahmen eines Modellprojekts in ein stationäres soziales Training umzugestalten. Die Implementation des Modellprojekts sowie die Rückfälligkeit der Teilnehmer wurden [...]

mehr

978-3-8487-3845-8
Königschulte
Die Kompetenzverteilung zwischen Justiz und Jugendhilfe bei Entscheidungen zu erzieherischen ambulanten Maßnahmen im JGG, insbesondere § 10 JGG
Eine rechtliche und empirische Untersuchung mit Reformvorschlag
2017, 359 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-3845-8
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit liefert einen Beitrag für die aktuelle kriminalpolitische Diskussion in Wissenschaft und Praxis zum umstrittenen Verhältnis von Jugendstrafjustiz und Jugendhilfe. Sie beschäftigt sich mit der bislang noch kaum ausführlich bearbeiteten, jedoch für die Praxis äußerst relevanten und seit [...]

mehr

978-3-8487-2691-2
Herold
Whistleblower
Entscheidungsfindung, Meldeverhalten und kriminologische Bewertung
2016, 396 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2691-2
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Wie und warum (ehemalige) Mitarbeiter, die über Insiderkenntnisse von organisationellen Missständen verfügen, zu Whistleblowern werden und welches Aufklärungs- und Kontrollpotenzial ihnen besonders bei Wirtschaftskriminalität zukommt, behandelt die Arbeit im Detail erstmalig im deutschsprachigen [...]

mehr

978-3-8487-2317-1
Funsch
Seelsorge im Strafvollzug
Eine dogmatisch-empirische Untersuchung zu den rechtlichen Grundlagen und der praktischen Tätigkeit der Gefängnisseelsorge
2015, 618 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2317-1
Sofort lieferbar
159,00 € inkl. MwSt.

Der Autor beschäftigt sich in seiner Dissertationsschrift „Seelsorge im Strafvollzug“ mit einem bisher in Wissenschaft und Forschung vernachlässigten Bereich des Strafvollzugs. Er stellt den Entwicklungsprozess der Gefängnisseelsorge im Gefüge des Strafvollzugsrechts bis zur heutigen Rechtslage dar. [...]

mehr

978-3-8487-2341-6
Eßbach
Schülerbegleiter als 'Responsive Bystander' und 'Capable Guardian'
Eine qualitative Studie über die Wirkung eines Zivilcourage-Projekts aus sozialpsychologischer und kriminologischer Perspektive
2015, 305 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2341-6
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Seit einigen Jahren werden die Rufe nach „mehr Zivilcourage“ immer lauter: Der Begriff taucht nach spektakulären Fällen regelmäßig in den Schlagzeilen auf; besonders couragierte Menschen werden für ihren sozialen Mut ausgezeichnet. Die Popularität hat mittlerweile dazu geführt, dass sogenannte [...]

mehr

978-3-8487-2292-1
Hüttenrauch
Die Arbeit als Resozialisierungsfaktor
Eine empirische Studie zur Bedeutung der Arbeit während der Inhaftierungszeit
2015, 361 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-2292-1
Sofort lieferbar
94,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit beleuchtet die Bedeutung der Gefangenenarbeit während der Inhaftierungszeit für die Resozialisierung der entlassenen Straftäter sowohl in beruflicher als auch in gesellschaftlicher Hinsicht. Sie stützt sich dabei auf empirische Erkenntnisse, welche aus Interviews mit straffälligen [...]

mehr

978-3-8487-1856-6
Hildebrand
Die Bekämpfung der Zwangsheirat in Deutschland
Eine juristische Betrachtung der gesetzgeberischen Maßnahmen im Lichte des Opferschutzes
2015, 398 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1856-6
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit bietet dem Leser einerseits tiefe und instruktive Einblicke in die empirischen Zusammenhänge der Zwangsheirat und andererseits eine hierauf gründende kritische Auseinandersetzung mit einem ganzen Strauß gesetzgeberischer Maßnahmen.
Sie beschäftigt sich zunächst mit einer Zusammenstellung [...]

mehr

978-3-8487-1788-0
Lang
Vorurteilskriminalität
Eine Untersuchung vorurteilsmotivierter Taten im Strafrecht und deren Verfolgung durch Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichte
2015, 509 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-1788-0
Sofort lieferbar
119,00 € inkl. MwSt.

Die rechtstatsachenbezogene Untersuchung analysiert den Umgang von Polizei, Staatsanwaltschaft und Gerichten mit vorurteilsmotivierten Straftaten. Aufgezeigt werden sowohl Defizite im polizeilichen Erfassungssystem der Politisch Motivierten Kriminalität (PMK) als auch Mängel bei der Einbeziehung [...]

mehr

Kontakt-Button