978-3-8329-1456-1
Abhängige Genpatente und das Institut der Zwangslizenz
2005, 233 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1456-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Patentschutz für DNA-Sequenzen wirft eine Vielzahl neuer rechtlicher Probleme auf. Besonders umstritten ist die Frage der Überbelohnung des Erfinders durch den absoluten Stoffschutz. Die Arbeit untersucht, ob bewährte Mittel – die patentrechtliche Zwangslizenz oder aber der kartellrechtliche [...]

mehr

978-3-8329-1239-0
Anspruchsgruppen im Innovationsprozess der grünen Biotechnologie
Analyse und Handlungsempfehlungen für Organisationen
2005, 207 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1239-0
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Immer wieder zeigt sich, dass nicht allein die technische Qualität einer Innovation für ihren Erfolg ausschlaggebend ist, sondern die Einbettung in das gesellschaftliche Umfeld entscheidend ist. Unternehmen und Forschungseinrichtungen sehen sich heute mit einer Vielzahl von Ansprüchen aus diesem [...]

mehr

978-3-8329-1454-7
Biopiraterie und Patentrecht
2005, 194 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1454-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Mit dem Begriff »Biopiraterie« werden Patente kritisiert, die in Europa und in den USA für Erfindungen mit einem Bezug zu genetischen Ressourcen aus Entwicklungsländern und traditionellem Wissen indigener Gemeinschaften erteilt wurden. Es werden die fehlerhafte Anwendung des Patentrechts und die [...]

mehr

978-3-7890-3086-4 (No image)
Das Genehmigungsverfahren zum Gentechnikgesetz
1993, 155 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3086-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Der zweite Band der Schriftenreihe Biotechnologie und Recht verschafft dem Leser einen Überblick über die wesentlichen verfahrensrechtlichen Besonderheiten des Gentechnikgesetzes. Einleitend stellt der Autor die biochemischen Grundlagen, Anwendungsgebiete und Risiken der Gentechnologie dar. Im [...]

mehr

978-3-7890-8199-6
Braun
Das Klonieren von Tieren: eine ethische und rechtliche Analyse
Zum verantwortungsvollen Umgang des Menschen mit seiner Umwelt
2002, 224 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-8199-6
Vergriffen, kein Nachdruck
39,00 € inkl. MwSt.

Das Klonieren von Tieren ist eine Art des Umgangs des Menschen mit den Tieren, das seit der Bekanntgabe der Geburt des Schafes Dolly in der Öffentlichkeit kontrovers und teilweise emotional diskutiert wird. Um eine Grundlage für den gesellschaftlichen Diskurs über die weitere praktische Anwendung [...]

mehr

978-3-8329-0576-7
Das Versuchsprivileg im Patentrecht und der Schutz biotechnologischer Forschungswerkzeuge
2004, 375 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0576-7
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die patentrechtliche Zulässigkeit von Versuchshandlungen ist von eminenter Bedeutung: Soweit klinische Tests betroffen sind, mittels derer die amtliche Zulassung eines generischen Arzneimittels betrieben wird, geht es um den Zugang zu Märkten für umsatzträchtige Pharmazeutika. Im Zusammenhang mit [...]

mehr

978-3-7890-2887-8 (No image)
Der versicherungsrechtliche Rahmen für eine Verwertung von Genomanalysen
Die Bedeutung präklinischer und genetischer medizinischer Befunde im Rahmen rechtlicher Kausalitäts-, Risiko- und Eigenverschuldungsbewertungen
1993, 544 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2887-8
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Genomanalysen beeinflussen zunehmend die medizinische Prognose künftiger Gesundheitsentwicklungen und die Diagnose bestehender Krankheiten. Sie eröffnen zwar therapeutische Chancen, fördern aber auch das „ausgrenzende“ Potential der modernen Medizin. Dieser Umstand offenbart sich gerade auf dem [...]

mehr

978-3-8329-3146-9
Oberthür
Die Einführung der grünen Gentechnik als diskursive Konstruktion
2008, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3146-9
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Die Einführung grüner Gentechniken im Agrar- und Lebensmittelbereich wird von intensiven gesellschaftlichen Debatten um deren Vor- und Nachteile begleitet. Welche Facetten der Technik in konkreten Entscheidungsverläufen als Chancen oder Risiken dominieren, ist dabei nicht zuletzt eine Frage [...]

mehr

978-3-7890-6899-7
Die Freisetzung von gentechnisch veränderten Organismen
Genehmigungsvoraussetzungen nach dem Gentechnikgesetz
2000, 186 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6899-7
Sofort lieferbar
30,00 € inkl. MwSt.

Die Gentechnik gehört zu den am heftigsten diskutierten Zukunftstechnologien. Sie weckt Hoffnungen auf die Überwindung zahlreicher Herausforderungen auf den Gebieten von Medizin, Ernährung und Umwelt. Zugleich konfrontiert sie uns aber auch mit ungelösten ethischen Fragestellungen sowie [...]

mehr

978-3-8329-1949-8
Die Novelle der Freisetzungsrichtlinie - Richtlinie 2001/18/EG
2006, 442 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1949-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Angesichts der verbreiteten Ablehnung der Gentechnik ist die Freisetzung genetisch veränderter Organismen ein sensibles Thema, das zentral durch die Richtlinie 2001/18/EG geregelt wird. Die vorliegende Analyse der »neuen Freisetzungsrichtlinie« stellt Entstehungsgeschichte und politische Einflüsse [...]

mehr

978-3-8329-2005-0
Wolters
Die Patentierung des Menschen
Zur Patentierbarkeit humanbiologischer Erfindungen aus dem Bereich der modernen Biotechnologie
2006, 329 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2005-0
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Werk liefert einen umfassenden Überblick über die rechtlichen und ethischen Fragestellungen der Patentierbarkeit von Biotechnologie-Erfindungen.
Die Rechtsentwicklungen auf diesem Gebiet werden dargestellt. Dies umfasst die Rechtsprechung in Deutschland, Europa und den USA sowie die Entstehung [...]

mehr

978-3-8329-2443-0
Kunczik
Geistiges Eigentum an genetischen Informationen
Das Spannungsfeld zwischen geistigen Eigentumsrechten und Wissens- sowie Technologietransfer beim Schutz genetischer Informationen
2007, 265 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2443-0
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der deutsche Gesetzgeber bekam durch die EU-Richtlinie 98/44/EG den Auftrag die Patentierbarkeit genetischer Informationen zu gewährleisten. Neben rechtsethischen Fragen stellt sich mit Blick auf den deutschen Patentrechtsgrundsatz des »absoluten Stoffschutzes« insbesondere die Frage der Bestimmung [...]

mehr

978-3-7890-7180-5
Simon
Gendiagnostik und Versicherung
Die internationale Lage im Vergleich
2001, 146 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7180-5
Sofort lieferbar
35,00 € inkl. MwSt.

In Deutschland und weltweit wird das Problem intensiv diskutiert, ob Versicherungsnehmer von Versicherungen gezwungen werden können, sich bei Abschluß eines privaten Kranken- oder Lebensversicherungsvertrags einem Gentest zu unterziehen.
Das Buch gibt einen internationalen Überblick über die [...]

mehr

978-3-7890-7210-9
Gentechnik und Umweltrechtskodifikation
Ein Vergleich des Gentechnikgesetzes mit dem Novellierungsvorschlag der Unabhängigen Sachverständigenkommission zum Umweltgesetzbuch
2001, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7210-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,00 € inkl. MwSt.

Wegen ihres großen Praxispotentials und ihrer rasanten naturwissenschaftlichen Fortentwicklung hat sich die Gentechnik innerhalb der letzten zwanzig Jahre zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig entwickelt. Bis heute aber ist diese neue Technologie nicht vollständig erforscht und durch Ungewißheiten [...]

mehr

978-3-8329-1738-8
Ostertag
GVO-Spuren und Gentechnikrecht
Die rechtliche Beurteilung und Handhabung von ungewollten Spuren gentechnisch veränderter Organismen in konventionell und ökologisch erzeugten Produkten
2006, 474 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1738-8
Sofort lieferbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die Nutzung gentechnisch veränderter Erzeugnisse hat weltweit zugenommen. Da Pflanzen in einem offenen Ökosystem angebaut werden und zudem die Produktionsprozesse immer komplexer werden, sind in den letzten Jahren gentechnisch veränderte Bestandteile auch in gentechnikfrei erzeugten Produkten [...]

mehr

978-3-8329-4479-7
Steineck | Döring
Kultur und Bioethik
Eigentum am eigenen Körper
2., überarbeitete Auflage, 2009, 172 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4479-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

In diesem Band werden Eigentums- und Verfügungsrechte mit Bezug auf die Ethik des menschlichen Leibes in Europa, Amerika, dem Mittleren Osten und Ostasien diskutiert. Wie steht es dabei um die Verfügungsrechte der Personen, zu denen der Körper als ihr Leib gehört? Die aktuellen ethischen [...]

mehr

978-3-8329-0598-9
Pharmakogenetik: Implikationen für Patienten und Gesundheitswesen
Anspruch und Wirklichkeit der -individualisierten Medizin-
2004, 236 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0598-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Pharmakogenetik verspricht eine »individualisierte« Medizin. Pharmakogenetische Tests sollen genetische Merkmale bei einzelnen Menschen erfassen, welche die Verträglichkeit von Medikamenten beeinflussen. Dadurch sollen deren Wirkungen optimiert, und die Nebenwirkungen verringert werden.
Ausgehend [...]

mehr

978-3-7890-6699-3
Schranken für die Patentierung der Gene des Menschen
-Öffentliche Ordnung- und -gute Sitten- im Europäischen Patentübereinkommen
2000, 191 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6699-3
Vergriffen, kein Nachdruck
37,00 € inkl. MwSt.

Durch die rasante Entwicklung der Bio- und Gentechnologie und die fortschreitende Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes werden immer häufiger Patente angemeldet, die Teile der genetischen Information des Menschen beanspruchen. In diesem Zusammenhang werden zunehmend Fragen nach der Zulässigkeit [...]

mehr

978-3-7890-5039-8 (No image)
Somatische Gentherapie
Regelung und Regelungsbedarf in Deutschland
1997, 266 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5039-8
Vergriffen, kein Nachdruck
45,00 € inkl. MwSt.

Die somatische Gentherapie, das heißt die Korrektur genetischer Defekte in Körperzellen, ist in Deutschland nach wie vor umstritten. So wird bezweifelt, ob die bestehenden Regelungen die Sicherheit der Patienten, Dritter sowie der Umwelt ausreichend gewährleisten und ob darüber hinausgehende [...]

mehr

978-3-8487-3192-3
Faltus
Stammzellenreprogrammierung
Der rechtliche Status und die rechtliche Handhabung sowie die rechtssystematische Bedeutung reprogrammierter Stammzellen
2016, 961 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-8487-3192-3
Sofort lieferbar
178,00 € inkl. MwSt.

Erstmals liegt eine Untersuchung der Stammzellenreprogrammierung vor, die für die Human- und Veterinärmedizin die Erzeugung und Verwendung reprogrammierter Stammzellen (iPS Zellen) interdisziplinär und rechtssystematisch erschließt. Hierzu werden Rechtsfragen der Grundlagenforschung, der [...]

mehr

978-3-8329-2189-7
Middel
Verfassungsrechtliche Fragen der Präimplantationsdiagnostik und des therapeutischen Klonens
2006, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2189-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Werk befasst sich im ersten Teil mit der Präimplantationsdiagnostik (PID), im zweiten mit dem therapeutischen Klonen.
Beide Verfahren sind in Deutschland untersagt. Die Autorin erläutert die jeweiligen biologisch-medizinischen Grundlagen sowie die geltende einfachgesetzliche Rechtslage in [...]

mehr

Kontakt-Button