978-3-8329-2586-4
Schröder
Die völkerrechtliche Verantwortlichkeit im Zusammenhang mit failed und failing States
2007, 278 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2586-4
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Der Zusammenbruch effektiver Staatsgewalt in failed und failing States führt zur Entstehung eines internationalen Unsicherheitsfaktors: So sind angrenzende Staaten mit massenhaften Flüchtlingsströmen konfrontiert und internationale Terrororganisationen nutzen staatlich nicht mehr kontrolliertes [...]

mehr

978-3-8329-2463-8
Wollenberg
Die Regierung von Konfliktgebieten durch die Vereinten Nationen
2007, 295 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2463-8
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Das Werk zeigt zunächst, wie sich in der Regierung von Konfliktgebieten die historischen Stränge der Fremdregierung und der Konfliktbearbeitung vereint haben. Sodann wird die Frage erörtert, welche völkerrechtlichen Rechtspositionen hiervon berührt werden und welche Rechtsgrundlagen dafür in [...]

mehr

978-3-8329-2408-9
Jirousek
Die subventionsrechtlichen Systeme der Welthandelsorganisation, der Europäischen Gemeinschaft und der Nordamerikanischen Freihandelszone
Einfluss der Qualität der überstaatlichen Rechtsordnungen auf die Ausgestaltung des Subventionsschutzes
2007, 391 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2408-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Die multidisziplinär angelegte Arbeit vergleicht die Subventionssysteme drei großer internationaler Organisationen und untersucht die Verbindung zwischen der Rechtsnatur der jeweiligen Organisation und der Ausgestaltung ihrer Regelung.
Der Autor sucht die Maßstäbe eines effizienten Systems, das [...]

mehr

978-3-8329-2387-7
Reimers
Probleme und Perspektiven der Internationalisierung des Wettbewerbsrechts
2007, 325 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2387-7
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit befasst sich mit der Frage, ob der Regelungsbereich des WTO-Rechts auf den Bereich des Wettbewerbsrechts auszuweiten ist. Verschiedene Gestaltungsoptionen eines WTO-Wettbewerbsübereinkommens werden aufgezeigt und beurteilt. Differenziert wird zwischen einem plurilateralen Übereinkommen, [...]

mehr

978-3-8329-2305-1
Vergau
Verhandeln um die Freiheit Namibias
Das diplomatische Werk der westlichen Kontaktgruppe
2006, 115 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2305-1
Sofort lieferbar
24,00 € inkl. MwSt.

Zur Beendigung eines verlustreichen Befreiungskrieges haben 1977-90 fünf UNO-Mitglieder (USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Kanada) gemeinsam die Unabhängigkeit Namibias durch freie Wahlen unter UNO-Kontrolle erreicht als Vermittler zwischen der UNO, Südafrika, der Befreiungsbewegung [...]

mehr

Kontakt-Button