978-3-8487-0181-0
Bogner
Ethisierung der Technik - Technisierung der Ethik
Der Ethik-Boom im Lichte der Wissenschafts- und Technikforschung
2013, 250 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8487-0181-0
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Ethik ist heute gefragter denn je: Als umtriebigster Teil der praktischen Philosophie ist sie zur vielseitigen Beratungsinstanz avanciert – in der Medizin, der Wirtschaft, der Politik und anderswo. Mehr noch: Die Ethik liefert oft die maßgeblichen Stichworte für öffentliche Auseinandersetzungen [...]

mehr

978-3-8329-7332-2
Reinhart
Soziologie und Epistemologie des Peer Review
2012, 226 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7332-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Höchst umstritten, doch offenbar unverzichtbar – Peer Review trifft als zentraler Mechanismus der Selbststeuerung in der Wissenschaft Entscheidungen über Publikationen, Finanzierungen und Karrieren. Seine Konstanz und Funktion verlangt nach soziologischen und philosophischen Erklärungen.
Am Fall des [...]

mehr

978-3-8329-7148-9
Görsdorf
Das offene Gespräch und seine Grenzen
Strukturprobleme von Verfahren partizipativer Technikbewertung am Beispiel der Verbraucherkonferenz Nanotechnologie
2012, 314 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-7148-9
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Wer es ernst meint mit dem Anspruch, mit Argumenten Politik zu machen statt mit dem diffusen Hinweis, in Beteiligungsverfahren sprächen „die Bürger“ oder „die Verbraucher“, der sollte sie sorgfältiger auf diesen Zweck hin organisieren. Denn zwar sind inhaltliche Offenheit und Authentizität für [...]

mehr

978-3-8329-5722-3
Franzen
Breaking News: Wissenschaftliche Zeitschriften im Kampf um Aufmerksamkeit
2011, 298 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5722-3
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Was bedeutet es für die Wissenschaft, wenn wissenschaftliche Zeitschriften verstärkt auf öffentliche Aufmerksamkeit setzen? Redaktionelle Entscheidungsprogramme prägen die Art und Weise wie Ergebnisse dargestellt, ausgewählt und verbreitet werden. Gerade in gesellschaftlich bedeutsamen Feldern wie [...]

mehr

978-3-8329-6302-6 (No image)
Henkel
Soziologie des Pharmazeutischen
2011, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6302-6
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Das Werk untersucht die sozialen Verwendungsbedingungen von Arzneimitteln. Darunter im Wesentlichen wirkstoff-basierte, industriell hergestellte Tabletten zu verstehen, ist uns heute zwar selbstverständlich. Der soziologische Blick auf den historischen Wandel des Pharmazeutischen zeigt jedoch, wie [...]

mehr

978-3-8329-6364-4 (No image)
Dickel
Enhancement-Utopien
Soziologische Analysen zur Konstruktion des Neuen Menschen
2011, 354 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6364-4
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Technologische Visionen einer Verbesserung des Erbguts, der Optimierung von Geist und Körper und der Abschaffung des Alterns werden in diesem Buch als utopische Großerzählungen in neuem Gewand rekonstruiert. Diese Utopien der biotechnischen Konstruktion eines Neuen Menschen verweisen zugleich auf [...]

mehr

978-3-8329-5187-0
Bogner | Kastenhofer | Torgersen
Inter- und Transdisziplinarität im Wandel?
Neue Perspektiven auf problemorientierte Forschung und Politikberatung
2010, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-5187-0
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Inter- und Transdisziplinarität wurden einstmals dem Randbereich wissenschaftlicher Praxis zugerechnet. Heute gelten sie als Normalfall, sowohl im Forschungsbetrieb wie auch in der wissenschaftlichen Politikberatung. Beispiele für diesen Wandel finden sich in der Nachhaltigkeits- und [...]

mehr

978-3-8329-4961-7
Torka
Die Projektförmigkeit der Forschung
2009, 320 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4961-7
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Forschung betreiben heißt heute vor allem: Projekte entwerfen, verwirklichen und abschließen. Die Erwartung, projektförmig zu handeln, ist quer zu allen Disziplinen zu einem Normalmodell in der Wissenschaft geworden, das selbst in der Wissenschaftsforschung kaum hinterfragt wird. Doch ist die [...]

mehr

978-3-8329-4257-1
Schophaus
Der Kampf um die Köpfe
Wissenschaftliche Expertise und Protestpolitik bei Attac
2009, 256 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4257-1
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Ein Kennzeichen der Wissensgesellschaft ist die zunehmende Nachfrage nach wissenschaftlicher Expertise seitens der Politik. Gilt das auch für den Bereich der Protestpolitik? Welche Formen von Expertise werden in der Nichtregierungspolitik in welcher Weise nachgefragt?
Am Beispiel der [...]

mehr

978-3-8329-4268-7
Rödder
Wahrhaft sichtbar
Humangenomforscher in der Öffentlichkeit
2009, 276 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-4268-7
Sofort lieferbar
36,00 € inkl. MwSt.

Wissenschaftler sehen sich zunehmend mit der Erwartung konfrontiert, außerhalb der Wissenschaft sichtbar zu sein. Am Fall der Humangenomforschung, deren Sequenzen und Stars in den vergangenen Jahren hohe Medienaufmerksamkeit zuteil wurde, zeigt die Studie, wie diese Sichtbarkeit Wissenschaft und [...]

mehr

Kontakt-Button