978-3-8329-6400-9
Brzoska | Kalinowski | Matthies | Meyer
Klimawandel und Konflikte
Versicherheitlichung versus präventive Friedenspolitik?
2011, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6400-9
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band erörtert mögliche Folgen des Klimawandels aus Sicht der Friedens- und Konfliktforschung. Dabei werden die in der Öffentlichkeit viel diskutierten negativen Folgen für das friedliche Zusammenleben in und zwischen menschlichen Gesellschaften kritisch überprüft. Im Zentrum der Untersuchungen [...]

mehr

978-3-8329-6242-5
Buckley-Zistel | Kater
Nach Krieg, Gewalt und Repression
Vom schwierigen Umgang mit der Vergangenheit
2011, 258 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-6242-5
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Wie gehen Gesellschaften mit dem Vermächtnis systematischer Gewaltverbrechen um? Welche Mittel stehen ihnen zur Verfügung, um die Wahrheit ans Licht zu bringen, Taten zu ahnden, die Würde der Opfer wieder herzustellen und gewaltresistente soziale Beziehungen (wieder) zu ermöglichen? Vor diesen [...]

mehr

978-3-8329-3434-7 (No image)
Schlotter | Nolte | Grasse
Berliner Friedenspolitik? Militärische Transformation - Zivile Impulse - Europäische Einbindung
2008, 363 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-3434-7
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Im ersten Jahrzehnt nach der deutschen Vereinigung stand die deutsche Außen- und Sicherheitspolitik unter der Devise „Wandel in der Kontinuität“. In den letzten Jahren, beginnend mit der rot-grünen Regierung, sind die Stichworte „Selbstbewusstsein einer erwachsenen Nation“, „Enttabuisierung des [...]

mehr

978-3-8329-2748-6
Imbusch
Gerechtigkeit - Demokratie - Frieden
Eindämmung oder Eskalation von Gewalt?
2007, 350 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-2748-6
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Der Band stellt die Frage nach den gewalteindämmenden oder gewaltfördernden Potenzialen von Gerechtigkeit, Demokratie und Frieden. Friedens- und Konfliktforscher sind in der Regel normativ auf diese Leitbegriffe hin orientiert, erwarten sie sich doch von der Durchsetzung dieser Konzepte eine [...]

mehr

978-3-7890-7299-4
Hummel
Völkermord - friedenswissenschaftliche Annäherungen
2001, 279 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7299-4
Sofort lieferbar
25,00 € inkl. MwSt.

Die Rechtfertigung der NATO-Luftangriffe gegen Jugoslawien mit der Verhinderung eines Völkermords an der kosovo-albanischen Bevölkerung war der unmittelbare Anlaß, das Thema Völkermord in den Beiträgen dieses Sammelbands aufzugreifen.
Die ersten beiden Beiträge untersuchen, ob die Argumentation der [...]

mehr

978-3-7890-5671-0
Grundmann | Hummel
Militär und Politik - Ende der Eindeutigkeiten?
Zum Wandel institutionalisierter Gewalt
1998, 255 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-5671-0
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Ausgangspunkt dieses Bandes, der aus dem AFK-Kolloquium 1997 hervorging, ist die These, daß die seit Jahren spürbare Polarisierung innerhalb der deutschen Friedens- und Konfliktforschung zwischen Radikalpazifismus und »relativem Pazifismus« in anderer Weise als üblich behandelt werden muß – nicht [...]

mehr

978-3-7890-2934-9 (No image)
Ordnung zwischen Gewaltproduktion und Friedensstiftung
1993, 297 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2934-9
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Erforschung der vielfältigen Zusammenhänge zwischen Ordnung und Frieden zählt nach wir vor zu den großen Herausforderungen für die Friedens- und Konfliktforschung. Gerade der Beginn der neunziger Jahre ist gekennzeichnet durch die Erosion und Transformation inner- ebenso wie [...]

mehr

978-3-7890-1866-4 (No image)
Moltmann | Senghaas-Knobloch
Konflikte in der Weltgesellschaft und Friedensstrategien
1989, 314 Seiten, kartoniert
ISBN 978-3-7890-1866-4
Sofort lieferbar
22,50 € inkl. MwSt.

Die weltweit zu beobachtenden inter- und intranationalen Interdependenzen mit ihren Ungleichheiten und Widersprüchlichkeiten, mit ihren Hierarchien und Abhängigkeitsverhältnissen wachsen beständig an. Die Begriffsbildung »Weltgesellschaft« bietet eine Interpretation, die – konzeptionell verstanden – [...]

mehr

978-3-7890-1569-4 (No image)
Gantzel
Krieg in der Dritten Welt
Theoretische und methodische Probleme der Kriegsursachenforschung - Fallstudien
1988, 508 Seiten
ISBN 978-3-7890-1569-4
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Die Konflikte und Kriege der Gegenwartswelt wandeln ihr Gesicht. Die aus europäischer Sicht als Nachkriegsepoche empfundene Zeit durchlebt zunehmende -und nicht abnehmende – Auseinandersetzungen mit Waffengewalt, nach Zahl und Ausmaß. Von ihren Verheerungen bleibt Europa verschont, mehr und mehr [...]

mehr

978-3-7890-1528-1 (No image)
Rix
Ost-West-Konflikt - Wissen wir, wovon wir sprechen?
1987, 286 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1528-1
Sofort lieferbar
19,50 € inkl. MwSt.

Noch bestimmt der Ost-West-Konflikt die politische Agenda. Noch erscheint seine Auflösung zu Ende der 80er Jahre wunschgeleitete Phantasie. Doch schon drängt sich der Friedensforschung die Frage auf: Ist der Ost-West-Konflikt wirklich ein Systemantagonismus? Oder handelt es sich nicht vielmehr um [...]

mehr

978-3-8329-1231-4 (No image)
Jaberg | Schlotter
Imperiale Weltordnung - Trend des 21. Jahrhunderts?
2005, 316 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-1231-4
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Sind die Vereinigten Staaten das »neue Rom«, das die Welt zu Frieden, Demokratie und Wohlstand führt, wie es amerikanische Intellektuelle und Politiker fordern? Oder steuert damit der Globus in Chaos und Gewalt? Ist nicht eine Völkerrechtsordnung unter Ägide der Vereinten Nationen eine friedlichere [...]

mehr

978-3-8329-0754-9
Schweitzer | Aust | Schlotter
Demokratien im Krieg
2004, 415 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0754-9
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

In den letzten Jahren wurde Krieg zunehmend wieder zu einem Instrument der Sicherheitspolitik westlicher Demokratien, wie der Irakkrieg 2003 augenfällig zeigte. Wie verhält es sich mit der in Politik und Wissenschaft verbreiteten Annahme der grundsätzlichen Friedfertigkeit von Demokratien in der [...]

mehr

978-3-8329-0224-7 (No image)
Schlotter
Europa - Macht - Frieden? Zur Politik der -Zivilmacht Europa-
2003, 410 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-8329-0224-7
Vergriffen, kein Nachdruck
29,00 € inkl. MwSt.

Das Buch hat die kritische Analyse der »Zivilmacht Europa« zum Inhalt. Wird die Europäische Union am Ziel festhalten, das ihre Gründer nach dem Zweiten Weltkrieg als Leitlinie für die europäische Integration formuliert hatten? Eine enge Kooperation und supranationale Institutionen sollten den [...]

mehr

978-3-7890-7903-0 (No image)
Albrecht | Becker
Medien zwischen Krieg und Frieden
2002, 287 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7903-0
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Krieg der USA in Afghanistan gegen Terroristen, Krieg der NATO in Serbien und Kosovo gegen Menschenverächter, Krieg der Medien um die empörendere Nachricht, den aufschlussreicheren Bericht, die treffendere Wahrheit, die werbeträchtigere Quote … Ist Friedensjournalismus, wenn es ihn je gegeben hat, [...]

mehr

978-3-7890-7098-3 (No image)
Lammers | Schrader
Neue deutsche Außen- und Sicherheitspolitik?
Eine friedenswissenschaftliche Bilanz zwei Jahre nach dem rot-grünen Regierungswechsel
2001, 311 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-7098-3
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

Wie erklärt sich die gravierende Diskrepanz zwischen den friedenspolitischen Erfordernissen und der praktischen Politik der rot-grünen Bundesregierung? Diese Frage zieht sich wie ein roter Faden durch die Beiträge des Bandes. Die Themen reichen hierbei von kritischen Anfragen aus der [...]

mehr

978-3-7890-6259-9 (No image)
Vogt
Friedenskultur statt Kulturkampf
Strategien kultureller Zivilisierung und nachhaltiger Friedensstiftung
1999, 306 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-6259-9
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat das Jahr 2000 zum »Internationalen Jahr für die Kultur des Friedens« ausgerufen.
Dieser Band will einen Beitrag zur friedenstheoretischen Begründung und Einordnung, Entfaltung und Überprüfung der UNESCO-Vision von der Kultur des Friedens leisten. Es [...]

mehr

978-3-7890-4733-6 (No image)
Vogt
Gewalt und Konfliktbearbeitung
Befunde - Konzepte - Handeln
1997, 367 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4733-6
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

An der Schwelle zum Eintritt in das 21. Jahrhundert hat nicht nur die Zahl der (Bürger-)Kriege sprunghaft zugenommen, sondern auch die (Alltags-)Gewalt ist in vielen Gesellschaften angestiegen. Für die Friedens-, Konflikt- und Gewaltforschung stellen sich angesichts dieser Entwicklungen und [...]

mehr

978-3-7890-4155-6 (No image)
Globale Krisen und europäische Verantwortung - Visionen für das 21. Jahrhundert
1996, 198 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-4155-6
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

Trotz der immer deutlicheren Tendenzen zur Herausbildung einer Weltgesellschaft ist diese formal noch immer beherrscht von der Staatenwelt. Am Schnittpunkt dieses Widerspruchs setzt der Kern der in diesem Band geführten Debatte an: Sind der Nationalstaat und seine Institutionen, die aufgrund der [...]

mehr

978-3-7890-3704-7 (No image)
Vogt
Frieden als Zivilisierungsprojekt - Neue Herausforderungen an die Friedens- und Konfliktforschung
25 Jahre AFK
1995, 368 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3704-7
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die unübersichtliche, instabile und schwer entschlüsselbare Situation in der „post-cold-war-era“ stellt neue Herausforderungen an die Friedens- und Konfliktforschung. Sie hat ihre Sensoren auf die grundsätzlich gewandelten Verhältnisse einzustellen, ihre Szenarien aus der Zeit der [...]

mehr

978-3-7890-3636-1 (No image)
Politik der Einmischung: Zwischen Konfliktprävention und Krisenintervention
1994, 238 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-3636-1
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

Seit der Auflösung des Systemkonflikts zwischen Ost und West sind zunehmend regionale kriegerische Konflikte ausgebrochen, die die Staatengemeinschaft vor die schwierige Frage stellen, ob und in welcher Form sie sich einmischen soll. Das 22. Kolloquium der Arbeitsgemeinschaft für Friedens- und [...]

mehr

978-3-7890-2759-8 (No image)
Ist Wissen Macht?
Zur aktuellen Funktion von Friedensforschung
1992, 319 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2759-8
Vergriffen, kein Nachdruck
28,00 € inkl. MwSt.

Die Selbstreflexion und die Frage nach der aktuellen Funktion und gesellschaftspolitischen Relevanz von Friedensforschung standen im Mittelpunkt des 18. Wissenschaftlichen Kolloquiums der AFK, dessen überarbeitete Beiträge in diesem Band dokumentiert werden. Alte Fragen müssen heute vor dem [...]

mehr

978-3-7890-2582-2 (No image)
Jopp
Dimensionen des Friedens - Theorie, Praxis und Selbstverständnis der Friedensforschung
1992, 270 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2582-2
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

Der atemberaubende Wandel der internationalen Politik, ihrer Voraussetzungen und Konsequenzen: wird er der Friedensforschung eine unverhoffte Blütezeit bescheren? Der Ost-West-Konflikt wurde in Paris offiziell ad acta gelegt, der Golf-Krieg wurde zügig beendet, – der Ausbruch des blutigen [...]

mehr

978-3-7890-2385-9 (No image)
Karl | Nielebock
Die Zukunft des Militärs in Industriegesellschaften
Jahrbuch für Friedens- und Konfliktforschung. Band XVIII
1991, 259 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-2385-9
Vergriffen, kein Nachdruck
22,00 € inkl. MwSt.

Die Selbstauflösung der Warschauer Vertragsorganisation und der Blitz-Sieg der von den USA-geführten Staatenkoalition über den Irak am Golf sind Zeitmarken von besonderer Aussagekraft: Glanzloser Niedergang des Militärischen hier, glanzvolle (?) Rehabilitation des Militärischen dort. Ihnen voraus [...]

mehr

978-3-7890-1705-6 (No image)
Moltmann
Perspektiven der Friedensforschung
1988, 230 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7890-1705-6
Vergriffen, kein Nachdruck
18,92 € inkl. MwSt.

1988

mehr

978-3-7890-1538-0 (No image)
Gewalt - Aggression - Krieg
Studien zu einer psychoanalytisch orientierten Sozialpsychologie des Friedens
1988, 299 Seiten
ISBN 978-3-7890-1538-0
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

1988

mehr

978-3-7890-1061-3 (No image)
Die Zukunft der Sicherheit in Europa
Jahrbuch für Friedens- und Konfliktforschung
1984, 400 Seiten
ISBN 978-3-7890-1061-3
Vergriffen, kein Nachdruck
22,50 € inkl. MwSt.

Die Staaten und Völker Europas scheinen auf einem Gipfelpunkt ihrer Ohnmacht angelangt. Die Machtfülle der außer- oder randeuropäischen Supermächte Vereinigte Staaten von Amerika und Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken droht sie zu ersticken, so sehr sie sich auf deren [...]

mehr

Kontakt-Button