978-3-96821-677-5
Bianchi
Strabone e il teatro
La biblioteca drammatica della Geografia
Rombach Wissenschaft,  2020, 160 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-677-5
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Band widmet sich Strabon, einem Geographen aus Augusteischer Zeit, der in seinem geographischen Werk zahlreiche Texte aus klassischen Tragödien und Komödien zitiert und den man als einen wichtigen Zitatträger für dramatische Texte ansehen kann. Die Monographie widmet sich einigen Fragen: Woraus [...]

mehr

978-3-96821-356-9
Bernays
Homers Odyssee
Rombach Wissenschaft,  2010, 398 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-356-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Zweihundert Jahre nach der berühmten Odyssee-Übersetzung von Johann Heinrich Voss läßt sich ein neues Interesse an Homer und den homerischen Epen feststellen. Dem damit entstandenen Bedürfnis nach einer gut lesbaren Neuübertragung der Originaltexte in heutiges Deutsch sind seit Mitte des letzten [...]

mehr

978-3-96821-653-9
Seidensticker
Studien zu Homer, zur Tragödie und zum Satyrspiel
Herausgegeben von Bernhard Zimmermann
Rombach Wissenschaft,  2020, 399 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-653-9
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält 17 Beiträge zu Homer und zur Homerrezeption, zur griechischen und römischen Tragödie und zum Satyrspiel. Diskutiert werden die kunstvolle Gestaltung der Irrfahrten des Odysseus und die Rezeption der beiden homerischen Epen in Antike und Moderne, grundsätzliche Fragen zur [...]

mehr

978-3-96821-644-7
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-644-7
Sofort lieferbar
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewußtsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

mehr

978-3-96821-010-0
Bernsdorff
Eduard Mörike als hellenistischer Dichter
Drei Fallstudien
Rombach Wissenschaft,  2020, 130 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-010-0
Sofort lieferbar
29,00 € inkl. MwSt.

Im Zentrum des Buches steht die textnahe Interpretation dreier Gedichte aus verschiedenen Schaffensphasen Eduard Mörikes: Sehnsucht, Bildniß der Geliebten und Erinna an Sappho. Dabei spielen die bislang übersehenen Adaptationen antik-heidnischer und biblischer Texte eine besondere Rolle. Aber auch [...]

mehr

978-3-96821-629-4
Zimmermann
28. Salemer Sommerakademie
Die Augusteer - Homer
Rombach Wissenschaft,  2019, 122 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-629-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band vereinigt die Beiträge der 28. Sommerakademie für Alte Sprachen, die vom 28. August bis 1. September 2017 in Salem College in Überlingen am Bodensee stattfand. Die Vorträge waren der augusteischen Dichtung und der homerischen Epik gewidmet. Ziel der vom Ministerium für Kultus, Jugend und [...]

mehr

978-3-96821-627-0
Lupi
I pericoli dell’eudaimonia
La rappresentazione di Sibari nelle testimonianze letterarie di V-III secolo a.C.
Rombach Wissenschaft,  2019, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-627-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Insediamento greco sorto alla fine dell’VIII secolo a.C. nel territorio dell’attuale provincia di Cosenza, Sibari fu uno dei centri più importanti della Magna Grecia in età arcaica. Il suo nome è associato ancora oggi a opulenza, costumi sontuosi e accidia. Il libro indaga la formazione di questo [...]

mehr

978-3-96821-597-6
Baumann
Wort und Sinn
Übersetzungsreflexionen bei Cicero und Hieronymus
Rombach Wissenschaft,  2018, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-597-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Cicero und Hieronymus sind die bedeutendsten Übersetzungstheoretiker der Antike. Ihre Äußerungen über das Übersetzen, mit denen sie ihre eigene übersetzerische Tätigkeit reflektierten, sind Ausgangs- und Bezugspunkt vieler übersetzungstheoretischer Texte vergangener Jahrhunderte. Dagegen werden sie [...]

mehr

978-3-96821-018-6
Merklin
Iacopo Sannazaro - Arcadia - Arkadien
Rombach Wissenschaft,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-018-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Iacopo Sannazaros „Arcadia“ (1504) ist der erste Schäferroman der europäischen Literatur und hat eine beispiellose Wirkungsgeschichte durchlaufen. Die Liste von Sannazaros Nachahmern umfasst außerhalb Italiens Garcilaso, Montemayor, Cervantes, Sidney, d’Urfé und Opitz, ließe sich auf bildende Kunst [...]

mehr

978-3-96821-463-4
Reinhardt
Arachne und die Liebschaften der Götter
Eine Mythennovelle aus Ovids Metamorphoses mit ihrer literarischen und bildlichen Rezeption bis zur Gegenwart
Rombach Wissenschaft,  2014, 224 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-463-4
Sofort lieferbar
39,00 € inkl. MwSt.

Die Geschichte um die geniale Weberin Arachne aus dem kleinasiatischen Lydien zählt zu den reizvollsten Mythennovellen in Ovids Metamorphoses (1-8 n. Chr.). Ausgehend von einer gründlichen Interpretation des Textes (unter Berücksichtigung aller antiken Stoffparallelen und auch im Vergleich mit [...]

mehr

978-3-96821-383-5
Reinhardt
Der antike Mythos
Ein systematisches Handbuch
Rombach Wissenschaft,  2011, 528 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-383-5
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Anders als frühere Handbücher, die den antiken Mythos primär in der Abfolge seines Geschehens darstellten, geht dieses Buch neue Wege. Aus einem fächerübergreifenden Ansatz (mit mittelalterlichen Sagen und europäischen Märchen im Hintergrund) und der Forderung nach einem praktikablen [...]

mehr

978-3-96821-392-7
Reinhardt
Mythen – Sagen – Märchen
Eine Einführung mit exemplarischen Motivreihen
Rombach Wissenschaft,  2012, 592 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-392-7
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Ergänzend zum Mythoshandbuch (2011) gilt die neue Publikation der weiteren fiktionalen Erzähltradition (folktale). Am Anfang steht ein Überblick zu ‚Märchenelementen‘ im antiken Mythos, die ein großes Basispotential für die spätere Sagen- und Märchentradition bieten. Dann wird die bekannte, zwischen [...]

mehr

978-3-96821-543-3
Wirthensohn
Sanctus Severinus Boetius
Ein Innsbrucker Promotionsgedicht aus dem Jahr 1726
Rombach Wissenschaft,  2016, 122 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-543-3
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Gratulationspoesie in lateinischer Sprache war an den Universitäten der Frühen Neuzeit ein fester Bestandteil des Würdigungszeremoniells. Abschlüsse und Berufungen wurden mit Gedichten gefeiert und symbolisch überhöht. Die vorliegende Edition möchte zur Aufarbeitung dieser Gelehrtenpanegyrik [...]

mehr

978-3-96821-599-0
Taufer
Tradurre classici greci in lingue moderne
Rombach Wissenschaft,  2017, 224 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-599-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema Übersetzen aus dem Altgriechischen in moderne Sprachen (Trient, 25.-27. Mai 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die unterschiedliche [...]

mehr

978-3-96821-408-5
Schwinge
Uralte Gegenwart
Studien zu Antikerezeptionen in Deutschland
Rombach Wissenschaft,  2011, 292 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-408-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Band vereinigt Arbeiten, die den Blick dafür schärfen wollen, daß Rezeption der Antike nicht, ohne bestimmte Probleme aufzuwerfen, vonstatten geht. Hauptparadigma ist die Deutsche Klassik, für deren Umgang mit der Antike das Gegeneinander von klassizistischer und historisierender Sicht [...]

mehr

978-3-96821-016-2
Oberle | Pulina
Heldenhaftes Warten in der Literatur
Eine Figuration des Heroischen von der Antike bis in die Moderne
Rombach Wissenschaft,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-016-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Heldentum ist in der Regel an die große Tat geknüpft: Helden gelten als souveräne und handlungsmächtige Figuren. Diese Sicht dominiert die abendländische Tradition seit der Antike. Gleichwohl wurde und wird ebenso dem Warten als ein ›innerliches Tun‹ (M. Weber) eine heroische Qualität zugeschrieben. [...]

mehr

978-3-96821-000-1
Austa
The Forgotten Theatre II
Mitologia, drammaturgia e tradizione del dramma frammentario greco-romano
Rombach Wissenschaft,  2020, 372 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-000-1
Sofort lieferbar
79,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die 2018 anlässlich der zweiten internationalen Tagung über das antike, fragmentarisch erhaltene Drama, The Forgotten Theater, in Turin gehalten wurden. Alle Beiträge wurden auf der Basis der Diskussion und der bisher erschienenen Forschungsliteratur [...]

mehr

978-3-96821-469-6
Zimmermann
Antike Dramentheorien und ihre Rezeption
Rombach Wissenschaft,  2014, 272 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-469-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Vorliegender Band bietet ein Panorama der theoretischen Auseinandersetzung mit dem griechischen Drama, beginnend im 5. Jahrhundert v.Chr. bei der attischen Komödie, über Platon zur aristotelischen Poetik, deren Rezeption bis in die gegenwärtige literaturtheoretische Diskussion nachgegangen wird.

mehr

978-3-96821-546-4
Riemer | Zimmermann
Der Chor im antiken und modernen Drama
Rombach Wissenschaft,  2016, 310 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-546-4
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Der Einsatz des Chores im antiken Drama stellt nicht nur jeden Regisseur, der ein Stück der Tragiker Aischylos, Sophokles oder Euripides oder des Komödiendichters Aristophanes auf die Bühne bringen will, vor große Probleme, sondern beschäftigt seit Aristoteles bis heute auch die theoretische, [...]

mehr

978-3-96821-596-9
De Gennaro
Friedrich Schiller
Ein deutsch-italienisches Gespräch
Rombach Wissenschaft,  2018, 224 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-596-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Akademie deutsch-italienische Studien Meran fördert seit 1959 den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen der deutsch- und der italienischsprachigen Welt. In diesem Zusammenhang veranstaltet sie u.a. Symposien, bei denen das Werk bedeutender Gestalten der deutschen und [...]

mehr

978-3-96821-376-7
Kofler | Korenjak | Schaffenrath
Gipfel der Zeit
Berge in Texten aus fünf Jahrtausenden - Karlheinz Töchterle zum 60. Geburtstag
Rombach Wissenschaft,  2010, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-376-7
Sofort lieferbar
29,80 € inkl. MwSt.

Berge werden seit jeher als zugleich abschreckende und faszinierende, jedenfalls aber als besondere Orte erlebt. Ereignisse wie die Übergabe der Zehn Gebote an Moses auf dem Sinai, Hesiods Berufung zum Dichter am Helikon oder Petrarcas Besteigung des Mont Ventoux machen sie zu entscheidenden [...]

mehr

978-3-96821-377-4
Meyer | von den Hoff
Helden wie sie
Übermensch - Vorbild - Kultfigur in der griechischen Antike
Rombach Wissenschaft,  2010, 295 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-377-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

›Held‹ ist für uns ein uneingeschränkt positiver Begriff. Helden haben Großes geleistet, sie werden bewundert, gefeiert und verehrt. Auch die Antike kannte Helden. Der Übermensch als rühmenswertes Vorbild ist aber, so zeigt sich, nur ein Aspekt des antiken ›Heros‹. Ein Heros kann auch jemand sein, [...]

mehr

978-3-96821-405-4
Aukenthaler
Homer neu verhandelt
Die Debatte um Raoul Schrotts Studie Homers Heimat
Rombach Wissenschaft,  2010, 80 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-405-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Ende 2007 erregte der Innsbrucker Autor und Komparatist Raoul Schrott mit seinen Thesen zu Homer großes Aufsehen, als er den antiken Dichter nicht im klassischen Hellas, sondern in Kilikien verortete und zudem spekulierte, er könne ein Eunuch gewesen sein. Besondere Brisanz erhielten die [...]

mehr

978-3-96821-589-1
Zahnd
Language and Method
Historical and Historiographical Reflections on Medieval Thought
Rombach Wissenschaft,  2017, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-589-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band untersucht Konzeptionen mittelalterlichen Denkens aus einer methodologischen, historischen und historiographischen Perspektive. Er analysiert Überlegungen zu Sprache und Methode, die als Spezifika bereits von mittelalterlichen Denkern selbst, aber ebenso von modernen Historikern [...]

mehr

978-3-96821-355-2
Grethlein
Littells Orestie
Mythos, Macht und Moral in Les Bienveillantes
Rombach Wissenschaft,  2009, 80 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-355-2
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Wie kaum ein anderer Roman in der jüngeren Vergangenheit hat Jonathan Littells Les Bienveillantes die Gemüter bewegt: Die fiktive Autobiographie eines homosexuellen SS-Offiziers namens Max Aue wurde sowohl mit hohen Preisen wie dem Prix Goncourt ausgezeichnet als auch verrissen und als [...]

mehr

Kontakt-Button