978-3-7930-9382-4 (No image)
Hildebrand | Pittrof
"... auf klassischem Boden begeistert"
Antike-Rezeptionen in der deutschen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2004, 518 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9382-4
Vergriffen, kein Nachdruck
64,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-629-4
Zimmermann
28. Salemer Sommerakademie
Die Augusteer - Homer
Rombach Wissenschaft,  2019, 122 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-629-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band vereinigt die Beiträge der 28. Sommerakademie für Alte Sprachen, die vom 28. August bis 1. September 2017 in Salem College in Überlingen am Bodensee stattfand. Die Vorträge waren der augusteischen Dichtung und der homerischen Epik gewidmet. Ziel der vom Ministerium für Kultus, Jugend und [...]

mehr

978-3-96821-618-8
Lehmann
ALEXANDER ETHICUS?
Zur moralischen Dimension des Alexanderbildes in der Alexandreis des Walter von Châtillon
Rombach Wissenschaft,  2018, 104 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-618-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Alexandreis des Walter von Châtillon – um das Jahr 1180 veröffentlicht – stellt die in der Literaturgeschichte überhaupt erste epische Dichtung über Alexander den Großen in lateinischer Sprache dar. Das aus zehn Büchern bestehende Werk erfreute sich nach seinem Erscheinen einer derartigen [...]

mehr

978-3-96821-469-6
Zimmermann
Antike Dramentheorien und ihre Rezeption
Rombach Wissenschaft,  2014, 272 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-469-6
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Vorliegender Band bietet ein Panorama der theoretischen Auseinandersetzung mit dem griechischen Drama, beginnend im 5. Jahrhundert v.Chr. bei der attischen Komödie, über Platon zur aristotelischen Poetik, deren Rezeption bis in die gegenwärtige literaturtheoretische Diskussion nachgegangen wird.

mehr

978-3-96821-620-1
Flashar
Antikes Drama – Moderne Bühne
Rombach Wissenschaft,  2018, 270 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-620-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das antike Drama, mehr noch die Tragödie als die Komödie, ist auf unseren Bühnen präsent. Gerade die besten und prominentesten Regisseure setzen sich in exemplarischen Inszenierungen mit allen Mitteln der modernen Regiekunst mit dem antiken Drama auseinander.
In diesem Buch wird unter mehreren [...]

mehr

Kontakt-Button