978-3-96821-408-5
Schwinge
Uralte Gegenwart
Studien zu Antikerezeptionen in Deutschland
Rombach Wissenschaft,  2011, 292 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-408-5
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Der Band vereinigt Arbeiten, die den Blick dafür schärfen wollen, daß Rezeption der Antike nicht, ohne bestimmte Probleme aufzuwerfen, vonstatten geht. Hauptparadigma ist die Deutsche Klassik, für deren Umgang mit der Antike das Gegeneinander von klassizistischer und historisierender Sicht [...]

mehr

978-3-96821-585-3
Kofler | Novokhatko
Verleugnete Rezeption
Fälschungen antiker Texte
Rombach Wissenschaft,  2017, 494 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-585-3
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die Fälschung ist der wohl intensivste Prozess kultureller Anverwandlung. Dennoch hinterlässt sie Spuren, die zu ihrem Urheber und dessen Umfeld zurückführen und sie letztendlich als Rezeptionsphänomen ausweisen. Die in dem vorliegenden Band versammelten Beiträge der 7. PONTES-Tagung arbeiten diesen [...]

mehr

978-3-96821-335-4
Zimmermann
vitae philosophia dux
Studien zur Stoa in Rom
Rombach Wissenschaft,  2009, 142 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-335-4
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Athen von Zenon begründete Philosophenschule der Stoa übte einen enormen Einfluß auf die Geistesgeschichte der folgenden Jahrhunderte aus. Diese Wirkung verdankt die Stoa der Vermittlung durch die römische Philosophie. In dem vorliegenden Band wird diese [...]

mehr

978-3-96821-597-6
Baumann
Wort und Sinn
Übersetzungsreflexionen bei Cicero und Hieronymus
Rombach Wissenschaft,  2018, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-597-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Cicero und Hieronymus sind die bedeutendsten Übersetzungstheoretiker der Antike. Ihre Äußerungen über das Übersetzen, mit denen sie ihre eigene übersetzerische Tätigkeit reflektierten, sind Ausgangs- und Bezugspunkt vieler übersetzungstheoretischer Texte vergangener Jahrhunderte. Dagegen werden sie [...]

mehr

978-3-96821-573-0
Taufer
Ἀνεξέταστος βίος οὐ βιωτός
Giuseppe Schiassi filologo classico
Rombach Wissenschaft,  2016, 154 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-573-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält die Beiträge, die anlässlich einer Tagung in Bologna – als Würdigung des Klassischen Philologen Giuseppe Schiassi (1911-1983) – an ausgewählten zentralen Gebieten der griechischen Literatur die Wechselwirkung zwischen gymnasialer und universitärer Lehre in den Alten Sprachen [...]

mehr

Kontakt-Button