978-3-96821-642-3
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-642-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

mehr

978-3-96821-002-5
Fluhrer | Waszynski
Tangieren - Szenen des Berührens
Rombach Wissenschaft,  2020, 304 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-002-5
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Das Szenische in den Künsten und Kulturpraktiken bringt unzählige Formen des Berührens hervor. Film, Theater, Oper, Performance und Ausstellung, aber auch Kulturtheorie und Philologie prägen ihre Medialität nicht zuletzt über das Taktile und Affektive, das Berühren und Berührtwerden, aus. Dabei [...]

mehr

978-3-96821-281-4
Heisler | Koch | Scheffer
Drohung und Verheißung
Mikroprozesse in Verhältnissen von Macht und Subjekt
Rombach Wissenschaft,  2007, 317 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-281-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Drohungen und Verheißungen schaffen Machtverhältnisse und positionieren Subjekte. Unter dieser Prämisse liefern die hier versammelten Beiträge Analysen literarischer Texte und historischer Quellen, Deutungen von Räumen und Einblicke in soziale Praktiken. Bei dem Band handelt es sich um ein [...]

mehr

978-3-96821-357-6
Baisch | Koch
Neugier und Tabu
Regeln und Mythen des Wissens
Rombach Wissenschaft,  2010, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-357-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Was man wissen will, ist nicht immer das, was man wissen darf oder muss. Was man wissen darf oder muss, ist nicht immer das, was man wissen will. Jedoch unterliegt das Wissen nicht der bloßen Mechanik von Gebot und Verbot, sondern es ist auch Ziel eines spannungsreichen Begehrens. Man ist neugierig [...]

mehr

978-3-96821-297-5
Wenzel | Jäger
Deixis und Evidenz
Rombach Wissenschaft,  2008, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-297-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Beiträge setzen sich aus verschiedenen thematischen Perspektiven mit dem Problem von Indexikalität, Deixis und Evidenz auseinander. Die Frage nach der Bedeutung der ›Gebärde des Zeigens‹ für eine 'Poetik der Sichtbarkeit in der höfischen Literatur' einerseits, die [...]

mehr

978-3-96821-570-9
Simon
Konzert der Sinne
Dimensionen einer phänomenologischen Analyse der Wahrnehmung von Musikaufführungen
Rombach Wissenschaft,  2018, 224 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-570-9
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Analysen von Musik widmen sich meist einer in der Partitur verorteten Werkgestalt. Da Musik allerdings nicht nur ein Notations-, sondern auch ein Klangphänomen darstellt, da sie nicht nur geschrieben, sondern auch aufgeführt und nicht nur gelesen, sondern auch gehört und erfahren wird, erscheint ein [...]

mehr

978-3-96821-373-6
Brandstetter | Hofmann | Maar
Notationen und choreographisches Denken
Rombach Wissenschaft,  2009, 330 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-373-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Schriftbilder von Notationen bewahren und entfalten Bewegungen: sei es die Bewegung der zeichnenden oder schreibenden Hand, die Verkörperung von Tanz oder Musik oder die medientechnische Bewegung einer Kamera. Zugleich stehen Notationen in einer spannungsreichen Beziehung zu Zeitlichkeit, [...]

mehr

978-3-96821-282-1
Audehm | Velten
Transgression – Hybridisierung – Differenzierung
Zur Performativität von Grenzen in Sprache, Kultur und Gesellschaft
Rombach Wissenschaft,  2007, 303 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-282-1
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Beiträge aus Sprach- und Literaturwissenschaft, Kunst- und Religions- sowie Erziehungswissenschaft beschäftigen sich mit den performativen Dynamiken der Überschreitung, Verschiebung und Verflüssigung von kulturell konstruierten Grenzen. Leitfragen sind dabei: Wie [...]

mehr

978-3-96821-440-5
Brandl-Risi
BilderSzenen
Tableaux vivants zwischen bildender Kunst, Theater und Literatur im 19. Jahrhundert
Rombach Wissenschaft,  2013, 356 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-440-5
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

»BilderSzenen« nimmt mit dem tableau vivant – als Figur der Verlebendigung und Vergegenwärtigung von Kunst-Bildern zwischen Stillstand und Bewegung – ein medien- und künsteübergreifendes Phänomen in den Blick. Omnipräsent als Darstellungs- wie Wahrnehmungsmodus in der Kultur des ausgehenden 18. und [...]

mehr

978-3-96821-284-5
Hempfer | Traninger
Dynamiken des Wissens
Rombach Wissenschaft,  2007, 338 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-284-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In der neueren Wissenschaftsforschung geht es nicht mehr nur darum, Wissensbestände und Wissensordnungen beschreibend zu fixieren, sondern darum, Prozesse der Konstitution und Transformation von Wissen transparent zu machen. Die Beiträge dieses Bandes gehen davon aus, dass ein bestimmter Typ von [...]

mehr

Kontakt-Button