978-3-96821-550-1
Eßlinger | Volkening | Zumbusch
Die Farben der Prosa
Rombach Wissenschaft,  2016, 336 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-550-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

In der entzauberten Welt der Moderne herrscht bekanntlich die Prosa. Nicht nur Hegel versieht diese Diagnose der zur Prosa geordneten Wirklichkeit mit einer chromatischen Pointe: Er assoziiert die Prosa der Philosophie als eine moderne Form des Wissens mit der Farbe Grau und hebt sie ab von der [...]

mehr

978-3-96821-134-3
Wunberg | Dietrich
Die literarische Moderne
Dokumente zum Selbstverständnis der Literatur um die Jahrhundertwende
Rombach Wissenschaft,  1998, 397 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-134-3
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

»Unser höchstes Kunstideal ist nicht mehr die Antike, sondern die Moderne.« Mit die-ser entschlossenen Vorgabe macht sich um 1885 eine junge Generation von Autoren daran, die Literatur neu zu gestalten. Von Anfang an wird ihr Versuch von der Bemühung begleitet, in Programmen, Manifesten und [...]

mehr

978-3-96821-284-5
Hempfer | Traninger
Dynamiken des Wissens
Rombach Wissenschaft,  2007, 338 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-284-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In der neueren Wissenschaftsforschung geht es nicht mehr nur darum, Wissensbestände und Wissensordnungen beschreibend zu fixieren, sondern darum, Prozesse der Konstitution und Transformation von Wissen transparent zu machen. Die Beiträge dieses Bandes gehen davon aus, dass ein bestimmter Typ von [...]

mehr

978-3-96821-258-6
Gülcher | von der Lühe
Ethik und Ästhetik des Mitleids
Rombach Wissenschaft,  2007, 147 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-258-6
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Mit ihrer letzten Monographie Das Mitleid hat Käte Hamburger 1985 eine grundlegende Studie zur widersprüchlichen philosophischen Tradition des Mitleidsparadigmas vorgelegt. Diese Studie, insbesondere Hamburgers These von der 'Distanzstruktur' und der 'ethischen Neutralität des Mitleids', bildet den [...]

mehr

978-3-96821-320-0
Kühlmann
Facetten der Aufklärung in Baden
Johann Peter Hebel und die Karlsruher Lateinische Gesellschaft
Rombach Wissenschaft,  2009, 164 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-320-0
Sofort lieferbar
39,80 € inkl. MwSt.

Mit Übersetzungen, Kommentaren und begleitenden Untersuchungen werden hier zum ersten Mal aus den eigenhändigen Manuskripten die lateinischen Reden abgedruckt, die der junge Hebel 1776/77 in Karlsruhe als Mitglied der örtlichen »Lateinischen Gesellschaft« gehalten hat. Indem zugleich Reden und Werke [...]

mehr

978-3-96821-596-9
De Gennaro
Friedrich Schiller
Ein deutsch-italienisches Gespräch
Rombach Wissenschaft,  2018, 224 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-596-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Akademie deutsch-italienische Studien Meran fördert seit 1959 den wissenschaftlichen und kulturellen Austausch zwischen der deutsch- und der italienischsprachigen Welt. In diesem Zusammenhang veranstaltet sie u.a. Symposien, bei denen das Werk bedeutender Gestalten der deutschen und [...]

mehr

978-3-96821-046-9
Mertens | Mordek | Zotz
Gerd Tellenbach (1903-1999). Ein Mediävist des 20. Jahrhunderts
Vorträge aus Anlass seines 100. Geburtstags in Freiburg i.Br. am 24. Oktober 2003
Rombach Wissenschaft,  11. Auflage 2006, 64 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-046-9
Sofort lieferbar
14,80 € inkl. MwSt.

Gerd Tellenbach war einer der bedeutendsten deutschen Mittelalterhistoriker des 20. Jahrhunderts. Nach Promotion (1926) an der Universität Freiburg i.Br., nach einer mehrjährigen Forschungstätigkeit am Preußen Historischen Institut in Rom und nach der Habilitation (1933) an der Universität [...]

mehr

978-3-96821-376-7
Kofler | Korenjak | Schaffenrath
Gipfel der Zeit
Berge in Texten aus fünf Jahrtausenden - Karlheinz Töchterle zum 60. Geburtstag
Rombach Wissenschaft,  2010, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-376-7
Sofort lieferbar
29,80 € inkl. MwSt.

Berge werden seit jeher als zugleich abschreckende und faszinierende, jedenfalls aber als besondere Orte erlebt. Ereignisse wie die Übergabe der Zehn Gebote an Moses auf dem Sinai, Hesiods Berufung zum Dichter am Helikon oder Petrarcas Besteigung des Mont Ventoux machen sie zu entscheidenden [...]

mehr

978-3-96821-362-0
Aurnhammer | Kühlmann
Gottlieb Konrad Pfeffel (1736-1809)
Signaturen der Spätaufklärung am Oberrhein
Rombach Wissenschaft,  2010, 279 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-362-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Gottlieb Konrad Pfeffel (1739-1809), früh erblindeter Dichter und Leiter einer Kadettenschule im elsässischen Colmar, zählt zu den bedeutendsten Repräsentanten der Spätaufklärung am Oberrhein. Der vorliegende Band versammelt die Beiträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums, das anlässlich von [...]

mehr

978-3-96821-377-4
Meyer | von den Hoff
Helden wie sie
Übermensch - Vorbild - Kultfigur in der griechischen Antike
Rombach Wissenschaft,  2010, 295 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-377-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

›Held‹ ist für uns ein uneingeschränkt positiver Begriff. Helden haben Großes geleistet, sie werden bewundert, gefeiert und verehrt. Auch die Antike kannte Helden. Der Übermensch als rühmenswertes Vorbild ist aber, so zeigt sich, nur ein Aspekt des antiken ›Heros‹. Ein Heros kann auch jemand sein, [...]

mehr

Kontakt-Button