978-3-96821-508-2
Hahn
Epistemologien des Flüchtigen
Bewegungsexperimente in Kunst und Wissenschaft um 1900
Rombach Wissenschaft,  2015, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-508-2
Sofort lieferbar
49,00 € inkl. MwSt.

Die Spuren einer Konjunktur des Flüchtigen um 1900 können zu den Anfängen einer experimentellen Bewegungsforschung zurückverfolgt werden, die sich im Schnittpunkt von Wissenschaften, Künsten, Medientechnologien und Alltagsleben in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts gründet. Am Beispiel der [...]

mehr

978-3-96821-226-5
Rehm
Er-lesene Bilder
Untersuchungen zum Text-Bild-Bezug zwischen Inger Christensens "Det malede værelse" und Andrea Mantegnas "Camera Picta"
Rombach Wissenschaft,  2005, 317 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-226-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die in Anlehnung an Mantegnas Fresken entstandene Erzählung Det malede værelse der dänischen Lyrikerin Inger Christensen gehört zu den konsequentesten 'Übersetzungen' von Malerei in Sprache in neuerer Zeit. Wie kaum ein anderes Werk berührt sie die aktuelle Frage nach den Möglichkeiten und Grenzen [...]

mehr

978-3-96821-096-4
Baumann
Erschriebene Welt
Versuche zur Dichtung
Rombach Wissenschaft,  1988, 240 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-096-4
Sofort lieferbar
10,50 € inkl. MwSt.

Wiederholt weist Goethe darauf hin: „Wie in Rom außer den Römern noch ein Volk von Statuen war, so ist außer dieser realen Welt noch eine Welt des Wahns, viel mächtiger beinahe, in der die meisten leben.“ Was der Dichter in dieser erregenden Erkenntnis anspricht, erfährt man täglich in der Welt des [...]

mehr

978-3-96821-353-8
Doll
Funkspuren
Der Rundfunk in der schwedischen Literatur – Ein Beitrag zu Intermedialitätsforschung
Rombach Wissenschaft,  2009, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-353-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Funkspuren begibt sich auf die Suche nach intermedialen Bezügen zwischen Rundfunk und Literatur in Schweden. Als der Rundfunk Anfang der 1920er Jahre nach Schweden kam, bedeutete dies einen entscheidenden Einschnitt in das Alltagsleben der Bevölkerung. Wie jede gesellschaftliche Veränderung und [...]

mehr

978-3-96821-447-4
Engels
Gattungsdiskurs und Subjekt bei Michel Foucault
Rombach Wissenschaft,  2013, 252 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-447-4
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Ähnlichkeit, Recht des Souveräns, Marter und Tragödie. Repräsentation, Recht der Gesellschaft, reformierte Strafen und Komödie. Humanwissenschaften, Disziplin, Gefängnis und Roman: Von der Forschung bisher gänzlich unbemerkt, führt Foucault diese Zusammenhänge in einem Gattungsdiskurs zusammen. Wie [...]

mehr

978-3-96821-317-0
Gomes
Gedankenlesemaschinen
Modelle für eine Poetologie des Inneren Monologs
Rombach Wissenschaft,  2009, 188 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-317-0
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Seit jeher träumt die Menschheit davon, die Gedanken anderer lesen zu können. Dieser alte Traum erhält um 1900 mit dem Aufkommen analoger Datenspeicher, der Erfindung neuer physiologischer Meßgeräte und bahnbrechenden Entdeckungen in der Physik und Chemie eine neue wissenschaftliche Grundlage. Zur [...]

mehr

978-3-96821-215-9
Hahn
Geschichte und Epigonen
19. Jahrhundert /Postmoderne /Stifter, Bernhard
Rombach Wissenschaft,  2003, 508 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-215-9
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Unselbständig, hoffnungslos überreflektiert und gefangen in Zitaten – das ›19. Jahrhundert‹ tauft die elenden Söhne der deutschen Klassik auf den griechischen Namen 'Epigonen'. Hundert Jahre später hören die Nachgeborenen auf den Epochentitel ›Postmoderne‹ – entlastet, theorieselig und verstrickt in [...]

mehr

978-3-96821-143-5
Baumann
Goethe
Dauer im Wechsel
Rombach Wissenschaft,  3. Auflage 2000, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-143-5
Sofort lieferbar
34,80 € inkl. MwSt.

So vielseitig Goethes Tätigkeiten und Entwürfe, Äußerungsformen und Themen auch sein mögen, so sind sie doch in vielfältiger Weise miteinander verknüpft. Sein Werk ist ein vollkommenes Beispiel dafür, daß nichts zutage tritt, was nicht bereits angelegt gewesen war, daß immer alles schon da ist, daß [...]

mehr

978-3-96821-448-1
Kim
Grammatologie der Schriften des Fremden
Eine kulturwissenschaftliche Untersuchung westlicher Rezeption chinesischer Schrift
Rombach Wissenschaft,  2013, 298 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-448-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Im westlichen Diskurs herrscht eine Auffassung vor, die chinesischen Schriftzeichen seien eine »fast naturalistische Darstellung« von Dingen, die unabhängig von der Sprache funktionieren soll. Die Vorstellung wirkt auf die Kulturtheorien ein, die auf der Schrift basierend die chinesische bzw. [...]

mehr

978-3-96821-361-3
Merker
Hinter der Maske des Feldherrn
Szenische und charakterorientierte Aspekte zur Agamemnonfigur bei Aischylos, Sophokles und Euripides
Rombach Wissenschaft,  2011, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-361-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt dieser interdisziplinären Arbeit, als Beitrag zur neueren performanz- orientierten Tragödienforschung, steht die dramatische Figur des Agamemnon. Ausgehend von der Tatsache, dass wir aus dem überlieferten antiken Dramenmaterial samt seiner Ermangelung an Regieanweisungen nur cum grano [...]

mehr

Kontakt-Button