978-3-96821-587-7
Hohendahl | Vedder
Herausforderungen des Realismus
Theodor Fontanes Gesellschaftsromane
Rombach Wissenschaft,  2018, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-587-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes so welthaltige und geschichtsträchtige Gesellschaftsromane besonders ein: mit ihren vielfältigen Wahrnehmungs- und Beobachtungsparadigmen, ihrer ausgefeilten Dramaturgie [...]

mehr

978-3-96821-640-9
von Lossau
»Nachdenklichkeit bleib stets bei mir«
Die Ambivalenz der Melancholie in Hugo von Hofmannsthals Werk
Rombach Wissenschaft,  2020, 591 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-640-9
Sofort lieferbar
118,00 € inkl. MwSt.

Seit der Antike wird die Melancholie von Denkern, Dichtern und Künstlern sowohl verteufelt als auch zur Muse erklärt: Die vorliegende Arbeit zeigt, dass Hugo von Hofmannsthal in seinem Werk Repräsentationen und Bewertungen des Phänomens aufgreift, die aus einer über 2500 Jahre währenden [...]

mehr

978-3-96821-672-0
Weber
Die Logik der Lyrik
Goethes Phänomenologie des Geistes in Gedichten
Rombach Wissenschaft,  2013, 486 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-672-0
E-Book Download
65,00 € inkl. MwSt.

Goethes »große Hymnen« wie Mahomets Gesang, Wandrers Sturmlied, Prometheus und Ganymed zählen zu den zentralen poetologischen Texten des jungen Dichters und der Genieästhetik des Sturm und Drang. Allerdings artikulieren sich in ihnen recht widersprüchliche poetische Programme. Diese Widersprüche [...]

mehr

978-3-96821-673-7
Krüger
Virtualität und Unsterblichkeit
Gott, Evolution und die Singularität im Post- und Transhumanismus
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2019, 474 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-673-7
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Bestseller-Romane und Hollywood-Streifen inszenieren die Visionen des Post- und Transhumanismus, während die ganz reale Arbeit und Freizeitgestaltung immer stärker durch die Digitalisierung und Automatisierung geprägt werden. Aus der Sicht des technologischen Posthumanismus ist der Mensch daher ein [...]

mehr

978-3-96821-641-6
von Lossau
»Nachdenklichkeit bleib stets bei mir«
Die Ambivalenz der Melancholie in Hugo von Hofmannsthals Werk
Rombach Wissenschaft,  2020, 591 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-641-6
E-Book Download
118,00 € inkl. MwSt.

Seit der Antike wird die Melancholie von Denkern, Dichtern und Künstlern sowohl verteufelt als auch zur Muse erklärt: Die vorliegende Arbeit zeigt, dass Hugo von Hofmannsthal in seinem Werk Repräsentationen und Bewertungen des Phänomens aufgreift, die aus einer über 2500 Jahre währenden [...]

mehr

978-3-96821-626-3
Krüger
Virtualität und Unsterblichkeit
Gott, Evolution und die Singularität im Post- und Transhumanismus
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2019, 474 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-626-3
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Bestseller-Romane und Hollywood-Streifen inszenieren die Visionen des Post- und Transhumanismus, während die ganz reale Arbeit und Freizeitgestaltung immer stärker durch die Digitalisierung und Automatisierung geprägt werden. Aus der Sicht des technologischen Posthumanismus ist der Mensch daher ein [...]

mehr

978-3-96821-670-6
Bühler | Eder
Das Unnütze Wissen in der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2016, 270 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-670-6
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Der Band verfolgt ein epochenumspannendes, zugleich aber bildungspolitisch hochaktuelles Phänomen: Das Unnütze Wissen in der Literatur. Er geht anhand des in unserer selbsternannten ›Wissensgesellschaft‹ just vieldiskutierten und allzu affirmativ gehandelten Wissensbegriffs und dessen Nutzbarmachung [...]

mehr

978-3-96821-671-3
Brückner
Familie erzählen
Vererbung in Literatur und Wissenschaft, 1850–1900
Rombach Wissenschaft,  2019, 292 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-671-3
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Nur wenige Wissensgegenstände haben im 19. Jahrhundert eine ähnliche Auseinandersetzung erfahren wie die biologische Vererbung. Dabei ist Vererbung nicht nur ein zentrales Konzept innerhalb der Evolutionsbiologie, der Psychiatrie, der sozialen Hygiene und der historischen Hilfswissenschaft der [...]

mehr

978-3-96821-669-0
Bergengruen | Haut | Langer
Tötungsarten und Ermittlungspraktiken
Zum literarischen und kriminalistischen Wissen von Mord und Detektion
Rombach Wissenschaft,  2015, 229 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-669-0
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Die hier versammelten Aufsätze verfolgen nicht nur das Neben- und Miteinander von Verbrechen mit Todesfolge und deren Detektion in der deutschen Literatur des langen 19. Jahrhunderts. Vielmehr steht die Frage im Fokus, ob es einen inneren Anschluss der Ermittlungspraktiken an die jeweiligen [...]

mehr

978-3-96821-022-3
Klinkert
Fiktion, Wissen, Gedächtnis
Literaturtheoretische Studien
Rombach Wissenschaft,  2020, 429 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-022-3
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
68,00 € inkl. MwSt.

Will man aus einer Perspektive der longue durée begreifen, was Literatur ist, dann ist es aufschlussreich, sich mit den Begriffen »Fiktion«, »Wissen« und »Gedächtnis« zu befassen. Der vorliegende Band vereinigt, unterteilt in drei Abschnitte, Einzelstudien, die sich jeweils schwerpunktmäßig auf [...]

mehr

Kontakt-Button