978-3-96821-631-7
Hatton | Hobe | Mastellari
Hacks, Quacks & Impostors
Affected and Assumed Identities in Literature
Rombach Wissenschaft,  2019, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-631-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Simulierte und fingierte Identitäten in literarischen Texten« (Freiburg, 16.-17. November 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze kreisen um die Rolle von Betrügern und die Bedeutung von [...]

mehr

978-3-7930-9118-9 (No image)
Neumann | Schnitzler
Harry Graf Kessler: Ein Wegbereiter der Moderne
Rombach Wissenschaft,  1997, 328 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9118-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-290-6
Bunke
Heimweh
Studien zur Kultur- und Literaturgeschichte einer tödlichen Krankheit
Rombach Wissenschaft,  2009, 674 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-290-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
78,00 € inkl. MwSt.

Zwischen dem späten 17. und frühen 20. Jahrhundert galt das Heimweh nicht als ein vages, allgemeinmenschliches Gefühl, sondern als eine tödliche Krankheit, an der vor allem Schweizer und Soldaten litten und die in zahlreichen medizinischen Abhandlungen intensiv diskutiert wurde. Vorliegende Studie [...]

mehr

978-3-96821-390-3
Frick
Heinrich Heine. Neue Lektüren
Rombach Wissenschaft,  2011, 352 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-390-3
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Anderthalb Jahrhunderte nach seinem Tod bleibt Heinrich Heine ein literarisches Ereignis und eine intellektuelle Herausforderung. In neuen Lektüren fragen die Beiträge des vorliegenden Bandes nach den Gründen für die fortdauernde Aktualität des Dichters: Studien zu den großen historischen und [...]

mehr

978-3-96821-104-6
Neumann
Heinrich von Kleist
Kriegsfall - Rechtsfall - Sündenfall
Rombach Wissenschaft,  1994, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-104-6
Sofort lieferbar
31,70 € inkl. MwSt.


Die hier zusammengeführten 12 Aufsätze namhafter Forscher nähern sich von verschiedenen – thematisch wie methodisch orientierten – Ansätzen her einem Schlüsselproblem des Kleistschen Werks: demjenigen, was man seine »poetische Kasuistik« nennen könnte – die immer von neuem in seinen Texten [...]

mehr

978-3-96821-411-5
Frick
Heinrich von Kleist
Neue Ansichten eines rebellischen Klassikers
Rombach Wissenschaft,  2014, 426 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-411-5
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

200 Jahre nach seinem Freitod im November 1811 bleibt Heinrich von Kleist so aktuell und widerständig wie nur je: einer der größten Erzähler und Dramatiker deutscher Sprache, zugleich ein ›rebellischer Klassiker‹ voller Oppositionsenergie, ein Genie des Widerspruchs. Als präziser Seismograph der [...]

mehr

978-3-96821-377-4
Meyer | von den Hoff
Helden wie sie
Übermensch - Vorbild - Kultfigur in der griechischen Antike
Rombach Wissenschaft,  2010, 295 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-377-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

›Held‹ ist für uns ein uneingeschränkt positiver Begriff. Helden haben Großes geleistet, sie werden bewundert, gefeiert und verehrt. Auch die Antike kannte Helden. Der Übermensch als rühmenswertes Vorbild ist aber, so zeigt sich, nur ein Aspekt des antiken ›Heros‹. Ein Heros kann auch jemand sein, [...]

mehr

978-3-96821-016-2
Oberle | Pulina
Heldenhaftes Warten in der Literatur
Eine Figuration des Heroischen von der Antike bis in die Moderne
Rombach Wissenschaft,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-016-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Heldentum ist in der Regel an die große Tat geknüpft: Helden gelten als souveräne und handlungsmächtige Figuren. Diese Sicht dominiert die abendländische Tradition seit der Antike. Gleichwohl wurde und wird ebenso dem Warten als ein ›innerliches Tun‹ (M. Weber) eine heroische Qualität zugeschrieben. [...]

mehr

978-3-7930-9100-4 (No image)
Weber
Henry van de Velde
Das buchkünstlerische Werk
Rombach Wissenschaft,  1994, 500 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9100-4
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-96821-587-7
Hohendahl | Vedder
Herausforderungen des Realismus
Theodor Fontanes Gesellschaftsromane
Rombach Wissenschaft,  2018, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-587-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes so welthaltige und geschichtsträchtige Gesellschaftsromane besonders ein: mit ihren vielfältigen Wahrnehmungs- und Beobachtungsparadigmen, ihrer ausgefeilten Dramaturgie [...]

mehr

978-3-96821-450-4
Hron-Öberg
Hervorbringungen
Zur Poetik des Anfangens um 1900
Rombach Wissenschaft,  2013, 514 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-450-4
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
54,00 € inkl. MwSt.

Hervorbringungen beleuchtet eines der wesentlichsten Momente jedes Schöpferischen, nämlich die unhintergehbare Nachträglichkeit alles Geschaffenen. Am Anfang steht die Machtlosigkeit des modernen Schaffenden, der im Wettlauf um den originären Hervorbringungsakt zum ewigen Zweiten verdammt bleibt. [...]

mehr

978-3-96821-242-5
Fuhrimann
Herzohren für die Tonkunst
Opern- und Konzertpublikum in der deutschen Literatur des langen 19. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2005, 405 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-242-5
Sofort lieferbar
49,90 € inkl. MwSt.

Hört man nur mit dem Herzen gut? Oder braucht es Verstand und Besonnenheit, um ein musikalisches Kunstwerk zu erfassen? Über die ›richtige‹ Art der Musikrezeption haben sich nicht nur Komponisten, Musikpublizisten und Philosophen ihre Gedanken gemacht. Nach dem Aufstieg der Musik zur Kunst aller [...]

mehr

978-3-96821-361-3
Merker
Hinter der Maske des Feldherrn
Szenische und charakterorientierte Aspekte zur Agamemnonfigur bei Aischylos, Sophokles und Euripides
Rombach Wissenschaft,  2011, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-361-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt dieser interdisziplinären Arbeit, als Beitrag zur neueren performanz- orientierten Tragödienforschung, steht die dramatische Figur des Agamemnon. Ausgehend von der Tatsache, dass wir aus dem überlieferten antiken Dramenmaterial samt seiner Ermangelung an Regieanweisungen nur cum grano [...]

mehr

978-3-96821-213-5
Welsh
Hirnhöhlenpoetiken
Theorien zur Wahrnehmung in Wissenschaft, Ästhetik und Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  2003, 327 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-213-5
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Wahrnehmung ist das Ergebnis eines Zusammenspiels zwischen sinnesphysiologischen Daten und ihrer kognitiven Verarbeitung. Theorien zur Wahrnehmung umfassen daher grundsätzlich sowohl physikalische, anatomische und physiologische als auch erkenntnistheoretische, psychologische und kulturelle [...]

mehr

978-3-96821-710-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-710-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

mehr

978-3-96821-637-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-637-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

mehr

978-3-96821-675-1
Bergengruen | Honold | Renner | Schnitzler
Hofmannsthal – Jahrbuch zur Europäischen Moderne
28 | 2020
Rombach Wissenschaft,  2020, 477 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-675-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal – Jahrbuch zur europäischen Moderne erscheint seit 1993 und gilt als das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es stellt die Werke Hugo von Hofmannsthals (1874–1929) in den ästhetischen und sozialhistorischen Kontext der europäischen Kultur der Moderne und bietet neben der [...]

mehr

978-3-96821-593-8
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2017, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-593-8
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der [...]

mehr

978-3-96821-497-9
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2014, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-497-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Hugo von Hofmannsthal und 'The Dial'. Briefe 1922–1929; Clemens von [...]

mehr

978-3-96821-455-9
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2013, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-455-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-294-4
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2007, 484 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-294-4
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-406-1
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2011, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-406-1
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-438-2
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2012, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-438-2
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-379-8
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2010, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-379-8
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Klaus E. Bohnenkamp: Hofmannsthals Egeria. Elsa Prinzessin Cantacuzène, später verheiratete Bruckmann, im Briefwechsel mit dem Dichter vom 24. November 1893 bis zum 10. Januar 1894 in Wien Hans Peter Buohler: Der Briefwechsel zwischen Karl Gustav Vollmoeller und Hugo von Hofmannsthal Ursula Renner: [...]

mehr

978-3-96821-193-0
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2002, 446 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-193-0
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Ludwig Dietz: Attributionen an Musil und Borchardt Astrid Lange-Kirchheim: Zwei frühe Rezensionen zu Arthur Schnitzlers Spätwerk Elsbeth Dangel-Pelloquin: Ein Spiel von Original und Fälschung in »Die Lästigen« Heinz Hiebler: Hofmannsthal und die Medienkultur der Moderne Bernhard Neuhoff: Ritual und [...]

mehr

978-3-96821-178-7
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2001, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-178-7
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal/Henri Guilbeaux: La Mort du Titien; Ludwig Dietz: Unbekannte Essays [...]

mehr

978-3-96821-124-4
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1996, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-124-4
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal: »Das junge Skandinavien« von Ola Hansson; Hugo von Hofmannsthal: [...]

mehr

978-3-96821-127-5
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1997, 430 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-127-5
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne.Hugo von Hofmannsthal – Clemens von Franckenstein: Briefwechsel; Hugo von Hofmannsthal – [...]

mehr

978-3-96821-208-1
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2003, 432 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-208-1
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist an die Stelle der Hofmannsthal-Blätter und der Hofmannsthal-Forschungen getreten, die Quellen und Dokumente zu Hofmannsthals Leben und Werk vorgelegt und die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit seinem Werk gefördert haben. Es führt deren Konzept weiter, soll aber [...]

mehr

978-3-96821-349-1
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2009, 392 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-349-1
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne.

mehr

978-3-96821-268-5
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2007, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-268-5
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

mehr

978-3-96821-107-7
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1993, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-107-7
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Christoph Perels: Ein unbekanntes Gedicht Hofmannsthals; Hugo von Hofmannsthal und Alfred [...]

mehr

978-3-96821-108-4
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1994, 408 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-108-4
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne.

Hugo von Hofmannsthal: »Die neuen Dichtungen D’Annunzios«; Rudolf Kassner: »Der ewige Jude [...]

mehr

978-3-96821-139-8
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1998, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-139-8
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Maximilian Harden: Briefwechsel; Hugo von Hofmannsthal u.a.: [...]

mehr

978-3-96821-220-3
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2005, 464 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-220-3
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

mehr

978-3-96821-243-2
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2005, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-243-2
Vergriffen, kein Nachdruck
65,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

mehr

978-3-96821-162-6
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2000, 400 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-162-6
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Yella, Felix, Mysa Oppenheimer: Briefwechsel 1906-1929 Gerd [...]

mehr

978-3-96821-116-9
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1995, 438 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-116-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal: Der Dichter und die Leute; Hugo von Hofmannsthal und Alfred W. [...]

mehr

978-3-96821-564-8
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2016, 424 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-564-8
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der [...]

mehr

978-3-96821-322-4
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2008, 288 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-322-4
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne.

mehr

978-3-96821-529-7
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2015, 396 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-529-7
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Henriette von Motesiczky: »Erinnerungen« Rudolf Kassner an Marie von [...]

mehr

978-3-96821-613-3
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2018, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-613-3
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Inhalt: - Christine Lubkoll / Michael Ott: in memoriam Gerhard [...]

mehr

978-3-7930-9219-3
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1999, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7930-9219-3
Vergriffen, kein Nachdruck
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Yella, Felix, Mysa Oppenheimer: Briefwechsel 1891-1905; [...]

mehr

978-3-96821-204-3
Uhlig
Hofmannsthals Anverwandlung antiker Stoffe
Rombach Wissenschaft,  2003, 395 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-204-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Auseinandersetzung mit dem antiken Mythos durchzieht das gesamte Schaffen des österreichischen Dichters Hugo von Hofmannsthal. Auf je unterschiedliche Weise begegnen seine Dramen und Libretti vor mythologischem Hintergrund dem ausgeprägten Krisengefühl der Jahrhundertwende. Der Rückgriff auf [...]

mehr

978-3-96821-405-4
Aukenthaler
Homer neu verhandelt
Die Debatte um Raoul Schrotts Studie Homers Heimat
Rombach Wissenschaft,  2010, 80 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-405-4
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Ende 2007 erregte der Innsbrucker Autor und Komparatist Raoul Schrott mit seinen Thesen zu Homer großes Aufsehen, als er den antiken Dichter nicht im klassischen Hellas, sondern in Kilikien verortete und zudem spekulierte, er könne ein Eunuch gewesen sein. Besondere Brisanz erhielten die [...]

mehr

978-3-96821-356-9
Bernays
Homers Odyssee
Rombach Wissenschaft,  2010, 398 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-356-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Zweihundert Jahre nach der berühmten Odyssee-Übersetzung von Johann Heinrich Voss läßt sich ein neues Interesse an Homer und den homerischen Epen feststellen. Dem damit entstandenen Bedürfnis nach einer gut lesbaren Neuübertragung der Originaltexte in heutiges Deutsch sind seit Mitte des letzten [...]

mehr

978-3-96821-547-1
Bohnenkamp
Hugo von Hofmannsthal
Briefwechsel mit Marie von Thurn und Taxis-Hohenlohe 1903-1929
Rombach Wissenschaft,  2016, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-547-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

Unter den Frauen, mit denen Hugo von Hofmannsthal (1874–1929) in Briefaustausch stand, nimmt Fürstin Marie von Thurn und Taxis-Hohenlohe (1855–1934) eine besondere Stellung ein. Der Umgang mit ihr, die als mütterliche Freundin Rilkes bekannt geworden ist, verschafft ihm den einzig geglückten Zugang [...]

mehr

978-3-96821-627-0
Lupi
I pericoli dell’eudaimonia
La rappresentazione di Sibari nelle testimonianze letterarie di V-III secolo a.C.
Rombach Wissenschaft,  2019, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-627-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Insediamento greco sorto alla fine dell’VIII secolo a.C. nel territorio dell’attuale provincia di Cosenza, Sibari fu uno dei centri più importanti della Magna Grecia in età arcaica. Il suo nome è associato ancora oggi a opulenza, costumi sontuosi e accidia. Il libro indaga la formazione di questo [...]

mehr

978-3-96821-018-6
Merklin
Iacopo Sannazaro - Arcadia - Arkadien
Rombach Wissenschaft,  2020, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-018-6
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Iacopo Sannazaros „Arcadia“ (1504) ist der erste Schäferroman der europäischen Literatur und hat eine beispiellose Wirkungsgeschichte durchlaufen. Die Liste von Sannazaros Nachahmern umfasst außerhalb Italiens Garcilaso, Montemayor, Cervantes, Sidney, d’Urfé und Opitz, ließe sich auf bildende Kunst [...]

mehr

978-3-7930-9062-5 (No image)
Schwan
Ich bin doch kein Unmensch
Kriegs- und Nachkriegszeit im deutschen Roman
Rombach Wissenschaft,  1990, 136 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9062-5
Vergriffen, kein Nachdruck
14,40 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9343-5 (No image)
Andraschke | Loos
Ideen und Ideale
Johann Gottfried Herder in Ost und West
Rombach Wissenschaft,  2002, 339 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9343-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

978-3-96821-426-9
Karimi
Identität – Differenz – Widerspruch
Hegel und Heidegger
Rombach Wissenschaft,  2012, 216 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-426-9
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Hegel scheint verabschiedet zu sein. Dieser Schein verkennt aber, dass Hegels Schatten weiter reicht als zunächst vermutet. Die Frage ist, ob das System nicht von einer Versöhnung handelt, die in sich fortgesetzt das Scheitern internalisiert hat, ja die Frage ist, ob Hegel nicht doch in sich Tiefen [...]

mehr

978-3-96821-298-2
Zierhut-Bösch
Ikonografie der Mutterschaftsmystik
Interdependenzen zwischen Andachtsbild und Spiritualität im Kontext spätmittelalterlicher Frauenmystik
Rombach Wissenschaft,  2008, 187 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-298-2
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die spätmittelalterliche Frauenmystik entwickelte sich in weiten Teilen Europas zu einer wegweisenden emanzipatorischen und kulturell bedeutsamen Bewegung. Zahlreiche Mystikerinnen erprobten mutig und selbstbestimmt Lebensmodelle jenseits von Tradition und Bürgerlichkeit auf der Suche nach einer [...]

mehr

978-3-96821-419-1
Lehmann
Im Abgrund der Wut
Zur Kultur- und Literaturgeschichte des Zorns
Rombach Wissenschaft,  2012, 568 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-419-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
68,00 € inkl. MwSt.

Seit den Anfängen der abendländischen Kultur- und Literaturgeschichte sind Zorn und Wut zentrale Motive literarischer Texte. Zugleich sind sie Gegenstand intensiver theoretischer Reflexionen in verschiedensten Feldern des Wissens. Das Buch führt beide Aspekte in diskursgeschichtlicher Perspektive [...]

mehr

978-3-96821-319-4
Gröne | Gehrke | Hausmann | Pfänder | Zimmermann
Improvisation
Kultur- und lebenswissenschaftliche Perspektiven
Rombach Wissenschaft,  2009, 252 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-319-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Gegensatz zu ›Innovation‹, ›Kreativität‹ und ›Spiel‹, Konzepten, die sich in der Forschungsdiskussion einzelner Fachbereiche (Wirtschaftswissenschaften, Psychologie, Kulturwissenschaften) als Leitbegriffe haben etablieren können, ist das Phänomen des menschlichen Improvisationsvermögens bislang [...]

mehr

978-3-96821-286-9
Lindholm
Inszenierte Metamorphosen
Beuys’ Aktionen vor dem Hintergrund von Goethes Gestalttheorie
Rombach Wissenschaft,  2007, 351 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-286-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Beuys mit Goethe lesen – diese Formel beschreibt den Zugang, von dem aus sich das vorliegende Buch den Aktionen von Joseph Beuys und seinen theoretischen Überlegungen nähert. Die interdisziplinär angelegte Studie unterstreicht die ideengeschichtliche Wirkung von Johann Wolfgang von Goethes Denkfigur [...]

mehr

978-3-96821-205-0
Matala de Mazza | Pornschlegel
Inszenierte Welt
Theatralität als Argument literarischer Texte
Rombach Wissenschaft,  2003, 328 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-205-0
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

Literarische Texte beschreiben nicht einfach die Welt, wie sie ist oder sein sollte. Sie entfalten komplexe Szenen, an die man sich wie an Traumbilder erinnert — Gottfried Kellers Pankraz, der reglos vor dem Löwen steht, Kleists Bettelweib, das durch den Saal humpelt. Es sind Inszenierungen der [...]

mehr

978-3-96821-235-7
Schnitzler | Spaude
Intermedialität
Studien zur Wechselwirkung zwischen den Künsten
Rombach Wissenschaft,  2004, 544 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-235-7
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Band versammelten Aufsätze sollen dazu beitragen, in einer Zeit stetig sich vergrößernder Fachspezialisierung und einer damit einhergehenden nicht selten sich verengenden Sichtweise den Blick zu öffnen für neue Impulse aus anderen Disziplinen, die auf eine kulturwissenschaftliche [...]

mehr

978-3-96821-217-3
Heitmann
Intermedialität im Durchbruch
Bildkunstreferenzen in der skandinavischen Literatur der frühen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2003, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-217-3
Sofort lieferbar
39,80 € inkl. MwSt.

Die Bildkunstreferenzen der skandinavischen Literaturen zwischen 1880 und der Jahrhundertwende enthalten eine ikonoklastische Tendenz: An die Stelle von Ekphrasen auf Meisterwerke treten die Evokation der Skizze, Auftritte von Dilettanten, treten Bildskepsis und Bildkritik. Auf diese Weise entfaltet [...]

mehr

978-3-96821-628-7
Bartels
Jahrtausendworte – in die Gegenwart gesprochen
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2019, 204 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-628-7
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die Sammlung »Jahrtausendworte – in die Gegenwart gesprochen« präsentiert einen weiten Fächer wirkmächtiger antiker Leitgedanken, die uns bis heute unmittelbar herausfordern. Klassische Zitate wie Platons Wort von den Regierenden als den »Dienern des Gesetzes« finden hier ihren Kontext; viele [...]

mehr

978-3-7930-9228-5 (No image)
Breithaupt
Jenseits der Bilder
Goethes Politik der Wahrnehmung
Rombach Wissenschaft,  2000, 221 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9228-5
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

978-3-96821-264-7
Geulen | Pethes
Jenseits von Utopie und Entlarvung
Kulturwissenschaftliche Untersuchungen zum Erziehungsdiskurs in der Moderne
Rombach Wissenschaft,  2007, 281 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-264-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

"Inmitten allfälliger Klagen über das Versagen des deutschen Bildungssystems und der überstürzten Versuche, es durch Studienreform und Exzellenzförderung zu kompensieren, stellt sich die Frage nach der Rolle der Kultur- und Geisteswissenschaften nicht nur hinsichtlich Ansehen und [...]

mehr

978-3-96821-381-1
Lehmann-Brauns
Jerusalem sehen
Reiseberichte des 12. bis 15. Jahrhunderts als empirische Anleitung zur geistigen Pilgerfahrt
Rombach Wissenschaft,  2010, 363 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-381-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Die Pilgerliteratur des Mittelalters gilt als Literaturform, die sich, gefangen im Rahmen religiöser Regeln, gegenüber der Erfahrung und Beobachtung der Welt verschließt. Innerhalb der religiösen Reiseberichte aufglimmende Neugier und vertieftes Interesse werden meist als Fremdkörper gedeutet, die [...]

mehr

978-3-96821-404-7
Aurnhammer | Klessinger
Johann Peter Hebel und die Moderne
Rombach Wissenschaft,  2011, 233 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-404-7
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die große Faszination, die Hebels Kalendergeschichten auf Autoren der Moderne ausübten und bis heute ausüben, spiegelt sich in einer Vielzahl von Adaptationen und Transformationen: Die Beiträge dieses Sammelbandes behandeln die produktive Hebel-Rezeption in Dramen, Essays und Erzählungen von Autoren [...]

mehr

978-3-96821-490-0
Duttlinger
Kafkas Betrachtung
Neue Lektüren
Rombach Wissenschaft,  2014, 370 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-490-0
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Kafkas Betrachtung steht zu Unrecht im Schatten seiner späteren Texte. Tatsächlich markiert Kafkas früher Erzählband einen wichtigen Knoten- und Wendepunkt in seinem Leben und Schreiben, an dem sich verschiedene Entwicklungslinien auf folgenreiche Weise überschneiden. Sein erstes Buch ist für Kafka [...]

mehr

978-3-96821-606-5
Giuriato | Hubmann | Schildmann
Kindheit und Literatur
Konzepte – Poetik – Wissen
Rombach Wissenschaft,  2018, 340 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-606-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
58,00 € inkl. MwSt.

In den Geistes- und Kulturwissenschaften verläuft die Auseinandersetzung mit der Kindheit unter der wesentlichen Prämisse, dass diese nicht als biologisches Phänomen, sondern als Diskursfigur zu verstehen ist, die eine eigene Geschichte besitzt. Nach der bahnbrechenden Studie von Philippe Ariès wird [...]

mehr

978-3-96821-396-5
Mori
Klassifizierung der Welt
Georg Forsters "Reise um die Welt"
Rombach Wissenschaft,  2011, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-396-5
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Bericht des deutschen Jakobiners und Naturforschers Georg Forster über Cooks zweite Weltumseglung (Reise um die Welt, 1777, 1778-80) lieferte dem europäischen Publikum vielfältige Informationen über die Welt des Südpazifik und gab den wissenschaftlichen und philosophischen Diskussionen [...]

mehr

978-3-96821-146-6
Stephens
Kleist - Gewalt und Sprache
Mit einem Geleitwort von Walter Müller-Seidel
Rombach Wissenschaft,  1999, 300 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-146-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,90 € inkl. MwSt.

Kleists Dramen und Erzählungen sind Experimentanordnungen. An Beispielen menschlichen Verhaltens werden Fragen nach der Gültigkeit humaner Werte unter den vielfachen Erscheinungen und Umständen von Gewalt und Gewalttätigkeit aufgeworfen. Die Greuel eines Krieges oder die Grausamkeit eines Verhörs [...]

mehr

978-3-96821-538-9
Scholz
Kleist / Kafka
Diskursgeschichte einer Konstellation
Rombach Wissenschaft,  2016, 424 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-538-9
Sofort lieferbar
71,00 € inkl. MwSt.

Franz Kafka und Heinrich von Kleist sind leuchtende Gestirne im literaturwissenschaftlichen und philosophischen Diskurs der Moderne. Die Faszination für die Autorenkonstellation verdankt sich einer außergewöhnlichen Rezeption – und zwar insbesondere jenen Kafka- und/oder Kleist-Lektüren, die [...]

mehr

978-3-96821-475-7
Schonhardt
Kloster und Wissen – Die Arnsteinbibel und ihr Kontext im frühen 13. Jahrhundert
Rombach Wissenschaft,  2014, 141 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-475-7
Sofort lieferbar
28,00 € inkl. MwSt.

Das vorliegende Buch behandelt die monastische Wissenskultur des hohen Mittelalters und basiert auf einer mit dem Erasmus Prize for the Liberal Arts and Sciences (2013) ausgezeichneten Qualifikationsschrift des Autors. Anhand wissenschaftlicher Diagramme der so genannten Arnsteinbibel (British [...]

mehr

978-3-7930-9416-6 (No image)
Gamper | Schnyder
Kollektive Gespenster
Die Masse, der Zeitgeist und andere unfassbare Körper
Rombach Wissenschaft,  2006, 405 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9416-6
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-558-7
Drčar | Gratzer
Komponieren & Dirigieren
Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte
Rombach Wissenschaft,  2017, 632 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-558-7
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

Der Band Komponieren & Dirigieren. Doppelbegabungen als Thema der Interpretationsgeschichte stellt die Ergebnisse eines Projekts zur Diskussion, das zwischen 2014 und 2016 am Institut für musikalische Rezeptions- und Interpretationsgeschichte (IMRI) / Universität Mozarteum Salzburg realisiert wurde. [...]

mehr

978-3-96821-451-1
Wachter
Konstruktionen im Übergang
Krise und Utopie bei Musil, Kracauer und Benn
Rombach Wissenschaft,  2013, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-451-1
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
59,00 € inkl. MwSt.

Musils, Kracauers und Benns literarisch-essayistische Texte der ›Klassischen Moderne‹ sind von einem deutlichen Krisenbewusstsein geprägt. Doch sie bleiben nicht auf Untergangsszenarien beschränkt, sondern fragen in utopischen Denkexperimenten nach Potenzialen der Zukunftsgestaltung. Dabei bewegen [...]

mehr

978-3-96821-659-1
Haupt
Kontingenz und Risiko
Mythisierungen des Unfalls in der literarischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2021, ca. 480 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-659-1
Erscheint April 2021 (vormerkbar)
ca. 94,00 € inkl. MwSt.

Mit der Unfall-Literatur behandelt die Verfasserin ein Genre, das nicht erst durch Höhenkammtexte von AutorInnen wie Franz Kafka und Robert Musil an Aufmerksamkeit verdient. Wenigstens seit dem 19. Jahrhundert fordern technische Katastrophen durch ihre neue Kontingenzerfahrung und ihren [...]

mehr

978-3-96821-223-4
Böldl | Kauko
Kontinuität in der Kritik
Historische und aktuelle Perspektiven der Skandinavistik
Rombach Wissenschaft,  2005, 195 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-223-4
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wie viele andere Fächer hat sich auch die Skandinavistik angesichts des rapiden Wandels der Wissenschafts- und Universitätsstrukturen neu zu positionieren. Voraussetzung dafür ist die kritische Reflexion der Traditionen, welche die Nordische Philologie über Generationen hinweg geprägt haben. Der [...]

mehr

978-3-96821-210-4
Bossinade
Kranke Welt bei Ingeborg Bachmann
Über literarische Wirklichkeit und psychoanalytische Interpretation
Rombach Wissenschaft,  2004, 226 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-210-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Metapher der ›kranken Welt‹ gibt der späten Prosa Ingeborg Bachmanns ihre besondere Dringlichkeit. Sie liefert der Autorin das Bild für einen Zustand, den sie mit der Kriegs- und Kolonialgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts verbindet und als Ausdruck eines grundlegenden Verrats am [...]

mehr

978-3-96821-312-5
Liebrand
Kreative Refakturen
Annette von Droste-Hülshoffs Texte
Rombach Wissenschaft,  2008, 246 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-312-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
46,00 € inkl. MwSt.

Annette von Droste-Hülshoffs Œeuvre besticht durch seine Eigenwilligkeit – wie auch durch seine ›Sperrigkeit‹ und ›Dunkelheit‹. Die Texte greifen auf Vorgaben der Tradition zurück und remodellieren sie. Sie schließen an Bekanntes an: an vorbildliche Opera, an rhetorische Traditionen, an [...]

mehr

978-3-96821-580-8
Roth
Krieg in der Oper
Rombach Wissenschaft,  2017, 214 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-580-8
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Das Menschheitsthema ›Krieg‹ hat auch in der Oper tiefe Spuren hinterlassen. Angesichts der historischen Relevanz des Krieges, der nach wie vor ungebrochenen Popularität der Kunstform ›Oper‹ sowie der enormen Präsenz der Kriegsthematik in den rund vierhundert Jahren Gattungsgeschichte ist es [...]

mehr

978-3-96821-572-3
Böhler | Herrmann
Kritische Gesamtausgabe der Werke von Hans Jonas – Philosophische Hauptwerke, Bd. I/2b
Das Prinzip Verantwortung
Rombach Wissenschaft,  2017, 842 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-572-3
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

In diesem Band konkretisiert Jonas sein Verantwortungsprinzip. Schon 1968 formuliert er es und plädiert für eine »healthy fear of our own ›Promethean‹ power«. Gegenüber Adolph Lowe (Löwe) entwirft er eine Wirtschaftsethik der Zukunftsverantwortung. Denn eine wertfreie Ökonomie und ihre [...]

mehr

978-3-96821-279-1 (No image)
Hotaki | Friedrich Franz von Unruh Gedächtnisstiftung
Kritische Werkausgabe
Rombach Wissenschaft,  6 Bände, 2007, 3040 Seiten, Leinen
ISBN 978-3-96821-279-1
Sofort lieferbar
398,00 € inkl. MwSt.

Die Kritische Werkausgabe versammelt sämtliche wichtigen Prosawerke von Unruhs, d.h. vor allem die vielbeachteten, hochgradig autobiographisch geprägten Novellen, Erzählungen und Geschichten des Dichters, vom Feuilleton, zumal dem konservativen, gerühmt wegen ihrer strengen Form, strukturellen [...]

mehr

978-3-96821-219-7
Musner | Wunberg
Kulturwissenschaften
Forschung - Praxis - Positionen
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2003, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-219-7
Sofort lieferbar
28,20 € inkl. MwSt.

Der Band enthält Beiträge von namhaften VertreterInnen der Kulturwissenschaften sowie des bedeutenden Proponenten der Cultural Studies Lawrence Grossberg. Damit setzt das IFK eine Programmatik der letzten Jahre fort, die darin besteht, bewusst und gezielt verschiedene regionale bzw. 'nationale' [...]

mehr

978-3-7930-9774-7 (No image)
Neumann
Kulturwissenschaftliche Hermeneutik
Interpretieren nach dem Poststrukturalismus
Rombach Wissenschaft,  2014, 654 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-7930-9774-7
Vergriffen, kein Nachdruck
69,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9386-2 (No image)
Seidensticker | Wessels
Kunerts Antike
Eine Anthologie
Rombach Wissenschaft,  2004, 283 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9386-2
Vergriffen, kein Nachdruck
25,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9274-2 (No image)
Begemann | Wellbury
Kunst - Zeugung - Geburt
Theorien und Metaphern ästhetischer Produktion in der Neuzeit
Rombach Wissenschaft,  2001, 423 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9274-2
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-433-7
Kablitz
Kunst des Möglichen
Theorie der Literatur
Rombach Wissenschaft,  2012, 278 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-433-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die in diesem Buch skizzierte Theorie der Literatur setzt bei einem gewissen Unbehagen an der Literaturwissenschaft der Gegenwart an: Kulturwissenschaftliche Ansprüche der Allzuständigkeit bringen sie um ihr disziplinäres Profil, und eine Proliferation von Theorien, deren Zusammenhang nicht zu [...]

mehr

978-3-96821-517-4
Oster
Kunst und/oder Technik?
Funktion und Neupositionierung eines Dialogs in den Literaturen und Wissenskulturen der Frühen Neuzeit
Rombach Wissenschaft,  2015, 280 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-517-4
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Die Formel ›Kunst und Technik‹ wurde in der jüngeren Vergangenheit weitgehend als Ausdruck einer Problematik aufgefasst. ›Kunst und Technik‹, dies bedeutete so viel wie ›Kunst oder Technik‹. Dass sich dies in der Frühen Neuzeit anders verhalten hat, demonstriert der komparatistisch ausgerichtete [...]

mehr

978-3-96821-184-8
Pross
Kunstfeste
Drama, Politik und Öffentlichkeit in der Romantik
Rombach Wissenschaft,  2001, 348 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-184-8
Sofort lieferbar
50,20 € inkl. MwSt.

An der Wende vom 18. zum 19. Jh. entsteht in Deutschland und Frankreich eine neuartige Repräsentation des Kollektiven. Feste, Festspiele und öffentliche Festakte künden die Heraufkunft moderner Formen der Vergesellschaftung. Die Studie fragt nach Tradition, Form und Funktion derartiger Praktiken und [...]

mehr

978-3-96821-489-4
Dömling
Kunstpausen
Die Töne und die Stille. Essay
Rombach Wissenschaft,  2014, 102 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-489-4
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Seit der Mensch immer mehr Lärm erzeugt, vor allem Maschinenlärm mit seinem menschenfernen Pulsieren, wächst das Bedürfnis, die Sehnsucht nach Stille. Mitten im 19. Jahrhundert schon pries ein französischer Maler und Schriftsteller das Schweigen der afrikanischen Wüste: 'Es schenkt der Seele ein [...]

mehr

978-3-96821-340-8
Franz
Kurt Schwitters' Merz-Ästhetik im Spannungsfeld der Künste
Rombach Wissenschaft,  2009, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-340-8
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Die Kunst des 20. Jahrhunderts definiert sich nicht nur durch den fortschreitenden Verlust der traditionellen Gattungen, sondern auch durch die Überschreitung der Grenzen zwischen den Künsten. Diese Entwicklung hängt eng mit der ästhetischen Bestimmung der Künste in der Romantik zusammen. Dass auch [...]

mehr

978-3-96821-636-2
Taufer
La montagna nell’antichità – Berge in der Antike – Mountains in Antiquity
Rombach Wissenschaft,  2019, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-636-2
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Berge im Altertum« (Trient, 2.–4. Mai 2019) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die Berglandschaften, Bergerlebnisse, Geographie und Geologie [...]

mehr

978-3-96821-004-9
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-004-9
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

mehr

978-3-96821-005-6
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-005-6
E-Book Download
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

mehr

978-3-7930-9442-5 (No image)
Jost
Landschaftsblick und Landschaftsbild
Wahrnehmung und Ästhetik im Reisebericht 1780-1820
Rombach Wissenschaft,  2006, 548 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9442-5
Vergriffen, kein Nachdruck
60,20 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9337-4 (No image)
Gölter
Langage Tangage
Schriften zur feministischen Psychoanalyse, zur Autobiographie und zu Michel Leiris
Rombach Wissenschaft,  2003, 466 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9337-4
Vergriffen, kein Nachdruck
32,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-589-1
Zahnd
Language and Method
Historical and Historiographical Reflections on Medieval Thought
Rombach Wissenschaft,  2017, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-589-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band untersucht Konzeptionen mittelalterlichen Denkens aus einer methodologischen, historischen und historiographischen Perspektive. Er analysiert Überlegungen zu Sprache und Methode, die als Spezifika bereits von mittelalterlichen Denkern selbst, aber ebenso von modernen Historikern [...]

mehr

978-3-96821-584-6
Maurer
Leben und Werke des Interpolators
Eine Blindstelle der Klassischen Philologie?
Rombach Wissenschaft,  2017, 112 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-584-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Suche nach unechten Stellen bei den großen Autoren der griechischen und römischen Antike ist so alt wie die Beschäftigung mit ihnen. Gefragt wurde aber kaum nach dem Profil der Urheber solcher Zudichtungen, die man allein durch ihre sprachlichen und dichterischen Mängel hinlänglich abgrenzen zu [...]

mehr

978-3-96821-544-0
Neumann | Weber
Lebens- und Liebesarchitekturen
Erzählen am Leitfaden der Architektur
Rombach Wissenschaft,  2016, 416 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-544-0
Sofort lieferbar
78,00 € inkl. MwSt.

In jüngerer Zeit hat sich die Kulturwissenschaft verstärkt der Architektur und ihren gesellschaftlichen Funktionen zugewandt. Architektur – nach der antiken Auffassung die ›Mutter‹ der Künste – wird in philosophischen, anthropologischen, ästhetischen, medialen und performativen Zusammenhängen [...]

mehr

978-3-7930-9212-4 (No image)
Kahl
Lebensphilosophie und Ästhetik
Zu Rilkes Werk 1902-1910
Rombach Wissenschaft,  1999, 259 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9212-4
Vergriffen, kein Nachdruck
25,50 € inkl. MwSt.

978-3-96821-563-1
Brückner | Preiß | Schnyder
Lebenswissen
Poetologien des Lebendigen im langen 19. Jahrhundert
Rombach Wissenschaft,  2016, 228 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-563-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Gerade in Formationsphasen neuer wissenschaftlicher Disziplinen und Forschungsgebiete sind die Austauschbeziehungen zwischen dem Schönen und dem Wahren, zwischen der Literatur und der Wissenschaft besonders intensiv. Zum einen spielen literarische und rhetorische Verfahren in der Produktion des [...]

mehr

978-3-96821-300-2
Hoffmann
Lehrer ohne Lehre
Zur Rezeption Paul Cézannes in Künsten, Wissenschaften und Kultur (1906-2006)
Rombach Wissenschaft,  2008, 309 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-300-2
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Der Maler Paul Cézanne (1839-1906) gilt als einer der wichtigsten Wegbereiter der ästhetischen Moderne. Doch welche Spuren haben sein Leben und sein Werk in Kunst, Wissenschaft und Kultur der letzten rund 100 Jahre hinterlassen? Wie, warum und mit welcher Wirkung hat man sich auf Cézanne bezogen – [...]

mehr

Kontakt-Button