978-3-96821-557-0
Hausen
Der Hornist Franz Strauß
Eine Künstlerbiographie im Spiegel der kulturgeschichtlichen Entwicklung Münchens im 19. Jahrhundert
Rombach Wissenschaft,  2017, 488 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-557-0
Sofort lieferbar
66,00 € inkl. MwSt.

Franz Strauß (1822–1905) wurde bis dato zumeist nur als Vater von Richard Strauss beachtet. Bereits die Tatsache, dass er einer der berühmtesten Hornisten seiner Zeit war – dessen Fähigkeiten selbst von seinen musikalischen Gegnern Richard Wagner und Hans von Bülow bewundert wurden –, zeigt jedoch, [...]

mehr

978-3-96821-645-4
Stierle
Das lebendige Wort
Begegnungen mit der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 299 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-645-4
E-Book Download
59,00 € inkl. MwSt.

Europa lebt aus dem Bewußtsein seiner Herkunft. Diese bezeugt sich noch immer in der Lebendigkeit seiner Kunst, Philosophie und Dichtung, aber auch in den Instanzen der Vermittlung, die unsere Gegenwart mit der Vergangenheit unauflöslich verknüpft. Die vorgelegten Studien wollen dies [...]

mehr

978-3-96821-654-6
Seidensticker
Studien zu Homer, zur Tragödie und zum Satyrspiel
Herausgegeben von Bernhard Zimmermann
Rombach Wissenschaft,  2020, 399 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-654-6
E-Book Download
79,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält 17 Beiträge zu Homer und zur Homerrezeption, zur griechischen und römischen Tragödie und zum Satyrspiel. Diskutiert werden die kunstvolle Gestaltung der Irrfahrten des Odysseus und die Rezeption der beiden homerischen Epen in Antike und Moderne, grundsätzliche Fragen zur [...]

mehr

978-3-96821-639-3
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-639-3
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

mehr

978-3-96821-714-7
Taufer
Manipolazioni e falsificazioni nella e dell’antichità classica
Fälschungen in der Antike – Manipulationen der Antike
Rombach Wissenschaft,  2020, 141 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-714-7
E-Book Download
32,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band untersucht die Erkennbarkeit von Manipulationen und Fälschungen der Informationen im klassischen Altertum sowie in der dem Altertum gewidmeten Forschung. Die sieben Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die unterschiedliche literarische Gattungen sowie Kulturgebiete [...]

mehr

Kontakt-Button