978-3-96821-495-5
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft Krieg / War
Band 7/2014
Rombach Wissenschaft,  2014, 282 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-495-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken germanistischen Forschung nicht in gleicher Weise ergibt [...]

mehr

978-3-96821-465-8
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft Topos Australien / Topos Australia
Band 6 (2013)
Rombach Wissenschaft,  2013, 282 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-465-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken germanistischen Forschung nicht in gleicher Weise ergibt [...]

mehr

978-3-96821-578-5
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 10 (2017): Angst
Angst
Rombach Wissenschaft,  2017, 250 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-578-5
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

In den vergangenen Jahren haben sich die Biowissenschaften, und hier vor allem die Neurowissenschaften, gleichsam als neue Leitdisziplin etablieren können. Das ist auch im literatur- und kulturwissenschaftlichen Betrieb nicht ohne Folgen geblieben. Emotions- und Affektforschung bestimmen zunehmend [...]

mehr

978-3-96821-603-4
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 11 (2018): Herkunft / Origin
Herkunft / Origin
Rombach Wissenschaft,  2018, 272 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-603-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Der Band lotet die Reichweiten, Spielräume und wechselnden Konjunkturen des Herkunfts-Begriffs bei der Generierung von Selbstbildern und Fremdentwürfen in der deutschsprachigen Literatur aus. Dazu zählen u.a.: Migrantenliteratur, Väterliteratur, Nachwendeliteratur, die Ruhrgebietstrilogie von Ralf [...]

mehr

978-3-96821-622-5
Castillo Lluch | Kailuweit | Pusch
Linguistic Landscape Studies
The French Connection
Rombach Wissenschaft,  2019, 266 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-622-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Despite some pioneering work on Linguistic Landscapes (LL) referring to French, comparatively few publications exist which are devoted to the LL in the francophone world. The objective of this collective volume is to bring together case studies within ‹francophone› areas in a broad sense as a basis [...]

mehr

978-3-96821-639-3
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-639-3
E-Book Download
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

mehr

978-3-96821-638-6
Eglinger
Literarische Irrtümer
Figurationen des Irrtums in der skandinavischen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2020, 268 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-638-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Der Irrtum ist nicht nur Teil der anthropologischen Grundbestimmung des Menschen und Movens der philosophischen Wahrheitssuche, sondern auch ein wesentliches Element literarischer Gestaltung, etwa als dramaturgisch notwendiger Fehltritt (Hamartia), als ein Überraschung generierendes Ereignis und als [...]

mehr

978-3-96821-568-6
Gencarelli
Literarische Realitätsprüfung des Phantastischen
Teilchenphysik und Poetik in Irmtraud Morgners Prosa
Rombach Wissenschaft,  2017, 234 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-568-6
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Irmtraud Morgners Prosa wurde bislang bei der Erforschung der Interferenzen zwischen Literatur und moderner Physik gänzlich übersehen. Dabei zeichnen sich einige ihrer wichtigsten Prosatexte der 1960er und 1970er Jahre dadurch aus, dass sie die Teilchenphysik und ihre experimentelle Suche nach den [...]

mehr

978-3-96821-487-0
Jäger
Literarische Selbstinszenierung zwischen Transgression und Paradoxie
Zur Hybridisierung autobiographischen Schreibens bei Marcel Proust, Michel Leiris und Claude Simon
Rombach Wissenschaft,  2014, 318 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-487-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht das Verhältnis zwischen autobiographischer und fiktionaler Erzählliteratur anhand dreier französischer Schlüsselautoren des 20. Jahrhunderts. Die Überschreitung von traditionellen Gattungsgrenzen wird dabei unter dem Gesichtspunkt der Hybridisierung, d.h. der Vermischung von [...]

mehr

978-3-96821-422-1
Dilmac
Literatur und moderne Physik
Literarisierungen der Physik im französischen, italienischen und lateinamerikanischen Gegenwartsroman
Rombach Wissenschaft,  2012, 438 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-422-1
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die Arbeit untersucht das kaum erforschte Verhältnis zwischen moderner Physik und postavantgardistischer Erzählliteratur. Quantenphysikalische Modelle und Prinzipien sind insbesondere auf der Ebene der Darstellung und der poetologischen Selbstbeschreibung der Texte angesiedelt. Die Arbeit sieht die [...]

mehr

Kontakt-Button