978-3-96821-416-0 (No image)
Reinhardt
Mythen - Sagen - Märchen und Der Antike Mythos
(beide Bände zusammen)
Rombach Wissenschaft,  2012, 1120 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-416-0
Sofort lieferbar
158,00 € inkl. MwSt.

Anders als frühere Handbücher, die den antiken Mythos primär in der Abfolge seines Geschehens darstellten, geht dieses Buch neue Wege. Aus einem fächerübergreifenden Ansatz (mit mittelalterlichen Sagen und europäischen Märchen im Hintergrund) und der Forderung nach einem praktikablen [...]

mehr

978-3-96821-392-7
Reinhardt
Mythen – Sagen – Märchen
Eine Einführung mit exemplarischen Motivreihen
Rombach Wissenschaft,  2012, 592 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-392-7
Sofort lieferbar
98,00 € inkl. MwSt.

Ergänzend zum Mythoshandbuch (2011) gilt die neue Publikation der weiteren fiktionalen Erzähltradition (folktale). Am Anfang steht ein Überblick zu ‚Märchenelementen‘ im antiken Mythos, die ein großes Basispotential für die spätere Sagen- und Märchentradition bieten. Dann wird die bekannte, zwischen [...]

mehr

978-3-7930-9754-9 (No image)
Zimmermann
Mythische Wiederkehr
Der Ödipus- und Medea-Mythos im Wandel der Zeiten
Rombach Wissenschaft,  2017, 225 Seiten
ISBN 978-3-7930-9754-9
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-96821-333-0
Zimmermann
Mythische Wiederkehr
Der Ödipus- und Medea-Mythos im Wandel der Zeiten
Rombach Wissenschaft,  2009, 226 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-333-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Band sind Beiträge zusammengestellt, die den Weg von zwei zentralen Mythen – dem Ödipus- und Medea-Mythos – auf ihrem Weg durch die Jahrhunderte, vom 5. Jahrhundert v. Chr. bis in die Gegenwart, in ihren Konkretisierungen in Literatur, Bildender Kunst, der Musik und im Film [...]

mehr

978-3-96821-111-4
Lubkoll
Mythos Musik
Poetische Entwürfe des Musikalischen in der Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  1995, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-111-4
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die Literatur der Romantik ist durchdrungen von einem poetischen Traum: der Suche nach einer unentfremdeten Ausdrucksform, einer »natürlichen« Zeichensprache. Einen Leitfaden bildet dabei die Vision einer »musikalischen Poesie«. Sie entwickelt sich aus dem Musikdiskurs des 18. Jahrhunderts – [...]

mehr

978-3-7930-9104-2 (No image)
Lüdemann
Mythos und Selbstdarstellung
Zur Poetik der Psychoanalyse
Rombach Wissenschaft,  1994, 196 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9104-2
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

978-3-96821-276-0
Mayer
Nachträgliche Wahrheit
Der Epilog auf der Bühne des Lebens
Rombach Wissenschaft,  2007, 119 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-276-0
Sofort lieferbar
19,80 € inkl. MwSt.

Der Epilog – das ist die prekäre Wahrheit, die am Rand der Bühne geboten wird, wenn der Vorhang gefallen ist. Bevor der Epilog zu einer Form des Theaters werden kann, ist er schon immer eine „nachträgliche Wahrheit“ auf den vielen Bühnen unseres täglichen Lebens. Daher zeigen die Fragen nach seiner [...]

mehr

978-3-96821-106-0
Noé-Rumberg
Naturgesetze als Dichtungsprinzipien
Goethes verborgene Poetik im Spiegel seiner Dichtungen
Rombach Wissenschaft,  1993, 232 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-106-0
Sofort lieferbar
15,30 € inkl. MwSt.

Zum ersten Mal werden in diesem Buch die Dichtungen Goethes, vornehmlich die Dramen, umfassend vor dem Hintergrund der naturwissenschaftlichen Schriften betrachtet. Aus dieser Perspektive gewinnen die Schriften zur Morphologie, die Studien zur Optik, die Aufsätze zur Witterungslehre oder die [...]

mehr

978-3-96821-357-6
Baisch | Koch
Neugier und Tabu
Regeln und Mythen des Wissens
Rombach Wissenschaft,  2010, 314 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-357-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Was man wissen will, ist nicht immer das, was man wissen darf oder muss. Was man wissen darf oder muss, ist nicht immer das, was man wissen will. Jedoch unterliegt das Wissen nicht der bloßen Mechanik von Gebot und Verbot, sondern es ist auch Ziel eines spannungsreichen Begehrens. Man ist neugierig [...]

mehr

978-3-96821-363-7
Bergengruen | Müller-Wille | Pross
Neurasthenie
Die Krankheit der Moderne und die moderne Literatur
Rombach Wissenschaft,  2010, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-363-7
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

In der Literaturwissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren ein verstärktes Bewusstsein dafür ausgebildet, dass ästhetische Konzepte in der frühen Moderne in ausdrücklicher Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen, besonders aber mit medizinischen Diskursen formuliert werden. Da den Nerven in [...]

mehr

Kontakt-Button