978-3-96821-362-0
Aurnhammer | Kühlmann
Gottlieb Konrad Pfeffel (1736-1809)
Signaturen der Spätaufklärung am Oberrhein
Rombach Wissenschaft,  2010, 279 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-362-0
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Gottlieb Konrad Pfeffel (1739-1809), früh erblindeter Dichter und Leiter einer Kadettenschule im elsässischen Colmar, zählt zu den bedeutendsten Repräsentanten der Spätaufklärung am Oberrhein. Der vorliegende Band versammelt die Beiträge eines wissenschaftlichen Kolloquiums, das anlässlich von [...]

mehr

978-3-96821-448-1
Kim
Grammatologie der Schriften des Fremden
Eine kulturwissenschaftliche Untersuchung westlicher Rezeption chinesischer Schrift
Rombach Wissenschaft,  2013, 298 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-448-1
Sofort lieferbar
58,00 € inkl. MwSt.

Im westlichen Diskurs herrscht eine Auffassung vor, die chinesischen Schriftzeichen seien eine »fast naturalistische Darstellung« von Dingen, die unabhängig von der Sprache funktionieren soll. Die Vorstellung wirkt auf die Kulturtheorien ein, die auf der Schrift basierend die chinesische bzw. [...]

mehr

978-3-96821-631-7
Hatton | Hobe | Mastellari
Hacks, Quacks & Impostors
Affected and Assumed Identities in Literature
Rombach Wissenschaft,  2019, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-631-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Simulierte und fingierte Identitäten in literarischen Texten« (Freiburg, 16.-17. November 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze kreisen um die Rolle von Betrügern und die Bedeutung von [...]

mehr

978-3-7930-9118-9 (No image)
Neumann | Schnitzler
Harry Graf Kessler: Ein Wegbereiter der Moderne
Rombach Wissenschaft,  1997, 328 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9118-9
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-290-6
Bunke
Heimweh
Studien zur Kultur- und Literaturgeschichte einer tödlichen Krankheit
Rombach Wissenschaft,  2009, 674 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-290-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
78,00 € inkl. MwSt.

Zwischen dem späten 17. und frühen 20. Jahrhundert galt das Heimweh nicht als ein vages, allgemeinmenschliches Gefühl, sondern als eine tödliche Krankheit, an der vor allem Schweizer und Soldaten litten und die in zahlreichen medizinischen Abhandlungen intensiv diskutiert wurde. Vorliegende Studie [...]

mehr

978-3-96821-390-3
Frick
Heinrich Heine. Neue Lektüren
Rombach Wissenschaft,  2011, 352 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-390-3
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Anderthalb Jahrhunderte nach seinem Tod bleibt Heinrich Heine ein literarisches Ereignis und eine intellektuelle Herausforderung. In neuen Lektüren fragen die Beiträge des vorliegenden Bandes nach den Gründen für die fortdauernde Aktualität des Dichters: Studien zu den großen historischen und [...]

mehr

978-3-96821-104-6
Neumann
Heinrich von Kleist
Kriegsfall - Rechtsfall - Sündenfall
Rombach Wissenschaft,  1994, 392 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-104-6
Sofort lieferbar
31,70 € inkl. MwSt.


Die hier zusammengeführten 12 Aufsätze namhafter Forscher nähern sich von verschiedenen – thematisch wie methodisch orientierten – Ansätzen her einem Schlüsselproblem des Kleistschen Werks: demjenigen, was man seine »poetische Kasuistik« nennen könnte – die immer von neuem in seinen Texten [...]

mehr

978-3-96821-411-5
Frick
Heinrich von Kleist
Neue Ansichten eines rebellischen Klassikers
Rombach Wissenschaft,  2014, 426 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-411-5
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

200 Jahre nach seinem Freitod im November 1811 bleibt Heinrich von Kleist so aktuell und widerständig wie nur je: einer der größten Erzähler und Dramatiker deutscher Sprache, zugleich ein ›rebellischer Klassiker‹ voller Oppositionsenergie, ein Genie des Widerspruchs. Als präziser Seismograph der [...]

mehr

978-3-96821-377-4
Meyer | von den Hoff
Helden wie sie
Übermensch - Vorbild - Kultfigur in der griechischen Antike
Rombach Wissenschaft,  2010, 295 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-377-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

›Held‹ ist für uns ein uneingeschränkt positiver Begriff. Helden haben Großes geleistet, sie werden bewundert, gefeiert und verehrt. Auch die Antike kannte Helden. Der Übermensch als rühmenswertes Vorbild ist aber, so zeigt sich, nur ein Aspekt des antiken ›Heros‹. Ein Heros kann auch jemand sein, [...]

mehr

978-3-96821-016-2
Oberle | Pulina
Heldenhaftes Warten in der Literatur
Eine Figuration des Heroischen von der Antike bis in die Moderne
Rombach Wissenschaft,  2020, 201 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-016-2
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Heldentum ist in der Regel an die große Tat geknüpft: Helden gelten als souveräne und handlungsmächtige Figuren. Diese Sicht dominiert die abendländische Tradition seit der Antike. Gleichwohl wurde und wird ebenso dem Warten als ein ›innerliches Tun‹ (M. Weber) eine heroische Qualität zugeschrieben. [...]

mehr

978-3-7930-9100-4 (No image)
Weber
Henry van de Velde
Das buchkünstlerische Werk
Rombach Wissenschaft,  1994, 500 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9100-4
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-96821-587-7
Hohendahl | Vedder
Herausforderungen des Realismus
Theodor Fontanes Gesellschaftsromane
Rombach Wissenschaft,  2018, 332 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-587-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Der Band erforscht die Produktivität der jüngeren Realismus-Forschung für neue Lektüren von Theodor Fontane. Dazu laden Fontanes so welthaltige und geschichtsträchtige Gesellschaftsromane besonders ein: mit ihren vielfältigen Wahrnehmungs- und Beobachtungsparadigmen, ihrer ausgefeilten Dramaturgie [...]

mehr

978-3-96821-450-4
Hron-Öberg
Hervorbringungen
Zur Poetik des Anfangens um 1900
Rombach Wissenschaft,  2013, 514 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-450-4
Sofort lieferbar
54,00 € inkl. MwSt.

Hervorbringungen beleuchtet eines der wesentlichsten Momente jedes Schöpferischen, nämlich die unhintergehbare Nachträglichkeit alles Geschaffenen. Am Anfang steht die Machtlosigkeit des modernen Schaffenden, der im Wettlauf um den originären Hervorbringungsakt zum ewigen Zweiten verdammt bleibt. [...]

mehr

978-3-96821-242-5
Fuhrimann
Herzohren für die Tonkunst
Opern- und Konzertpublikum in der deutschen Literatur des langen 19. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2005, 405 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-242-5
Sofort lieferbar
49,90 € inkl. MwSt.

Hört man nur mit dem Herzen gut? Oder braucht es Verstand und Besonnenheit, um ein musikalisches Kunstwerk zu erfassen? Über die ›richtige‹ Art der Musikrezeption haben sich nicht nur Komponisten, Musikpublizisten und Philosophen ihre Gedanken gemacht. Nach dem Aufstieg der Musik zur Kunst aller [...]

mehr

978-3-96821-361-3
Merker
Hinter der Maske des Feldherrn
Szenische und charakterorientierte Aspekte zur Agamemnonfigur bei Aischylos, Sophokles und Euripides
Rombach Wissenschaft,  2011, 387 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-361-3
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Mittelpunkt dieser interdisziplinären Arbeit, als Beitrag zur neueren performanz- orientierten Tragödienforschung, steht die dramatische Figur des Agamemnon. Ausgehend von der Tatsache, dass wir aus dem überlieferten antiken Dramenmaterial samt seiner Ermangelung an Regieanweisungen nur cum grano [...]

mehr

978-3-96821-213-5
Welsh
Hirnhöhlenpoetiken
Theorien zur Wahrnehmung in Wissenschaft, Ästhetik und Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  2003, 327 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-213-5
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Wahrnehmung ist das Ergebnis eines Zusammenspiels zwischen sinnesphysiologischen Daten und ihrer kognitiven Verarbeitung. Theorien zur Wahrnehmung umfassen daher grundsätzlich sowohl physikalische, anatomische und physiologische als auch erkenntnistheoretische, psychologische und kulturelle [...]

mehr

978-3-96821-710-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-710-9
E-Book Download
0,00 € kostenlos

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

mehr

978-3-96821-637-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-637-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

mehr

978-3-96821-675-1
Bergengruen | Honold | Renner | Schnitzler
Hofmannsthal – Jahrbuch zur Europäischen Moderne
28 | 2020
Rombach Wissenschaft,  2020, 477 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-675-1
Sofort lieferbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal – Jahrbuch zur europäischen Moderne erscheint seit 1993 und gilt als das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es stellt die Werke Hugo von Hofmannsthals (1874–1929) in den ästhetischen und sozialhistorischen Kontext der europäischen Kultur der Moderne und bietet neben der [...]

mehr

978-3-96821-593-8
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2017, 308 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-593-8
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der [...]

mehr

978-3-96821-497-9
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2014, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-497-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Hugo von Hofmannsthal und 'The Dial'. Briefe 1922–1929; Clemens von [...]

mehr

978-3-96821-455-9
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2013, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-455-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-294-4
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2007, 484 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-294-4
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-406-1
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2011, 448 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-406-1
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

978-3-96821-438-2
Bergengruen | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2012, 352 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-438-2
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. »Die Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel gehört zu den besonderen Verdiensten des ›Hofmannsthal-Jahrbuchs‹.« (Neue Zürcher Zeitung) Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur [...]

mehr

Kontakt-Button