978-3-96821-398-9
Gretz
Medialer Realismus
Rombach Wissenschaft,  2011, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-398-9
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Im Anschluß an die aktuelle Realismusforschung arbeitet der vorliegende Band die zentrale Bedeutung des medialen Publikationskontextes der Literatur des Realismus im 19. Jahrhundert in den Familienzeitschriften der Zeit heraus. Vor diesem Hintergrund erweist sich Realismus seit der zweiten Hälfte [...]

mehr

978-3-96821-491-7
Klinkert
Migration et identé
Rombach Wissenschaft,  2014, 256 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-491-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Beiträge dieses Bandes haben eine doppelte Zielsetzung. Einerseits ermöglichen sie ein besseres Verständnis von Phänomenen, die mit Migration und daraus resultierenden Identitätskonstruktionen zusammenhängen. Andererseits erlauben sie das Begreifen spezifischer literarischer Aspekte, welche [...]

mehr

978-3-96821-472-6
Wischmann
Mobiler Norden
Mobilität aus skandinavistischer Perspektive
Rombach Wissenschaft,  2014, 210 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-472-6
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Warum wirkt der Begriff 'Mobilität' so attraktiv? Offenbar eignet sich die Vorstellung von Beweglichkeit für die Erschließung komplexer Thematiken, wie Globalisierung, transkulturelle Vermittlung oder Migration, indem sie eine Ereignisstruktur mit vielen Anknüpfungsmöglichkeiten bietet. Die Beiträge [...]

mehr

978-3-96821-389-7
Schlüter
Polyhymnia
Demokratische Heldenverehrung nach antikem Vorbild in Jugendgedichten von S.T. Coleridge
Rombach Wissenschaft,  2011, 96 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-389-7
Sofort lieferbar
24,90 € inkl. MwSt.

Die Rhetorik der altgriechischen Rufhymne hat seit der Renaissance in der eng1ischen Dichtung Spuren hinterlassen. Vor allem die Geschichte der englischen Ode kann als eine stets neue Auseinandersetzung mit dieser Struktur begriffen werden. Auch im Sonett finden sich Beispiele für diese Tradition. [...]

mehr

978-3-96821-482-5
Fleig | Moser | Schneider
Schreiben nach Kleist
Literarische, mediale und theoretische Transkriptionen
Rombach Wissenschaft,  2014, 384 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-482-5
Sofort lieferbar
63,00 € inkl. MwSt.

Seit seiner Neu- und Wiederentdeckung im frühen 20. Jahrhundert lebt Kleist in der Literatur als ein Untoter fort. Schon durch die skandalösen Umstände seines Freitodes taugte er nie zum fraglosen Vorbild, vielmehr wirkte er als Provokation, die die Arbeiten moderner Autorinnen und Autoren, [...]

mehr

978-3-96821-283-8
Brandstetter | Brandl-Risi | Eikels
Schwarm(E)Motion
Bewegung zwischen Affekt und Masse
Rombach Wissenschaft,  2007, 335 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-283-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Schwarm(E)Motion untersucht zwei Übertragungsphänomene, die eine Bewegungsforschung herausfordern: Der Schwarm ist ein dynamisches Kollektiv, dessen Bewegungsorganisation fasziniert, da sie ein freies Spiel von Formen mit einem hohen Maß an Kontrolle verbindet und dabei ohne zentrale [...]

mehr

978-3-96821-386-6
Kubelik
Steiermarks Literatur zwischen Werteaufbau und Werteverlust
Eine literarhistorische Dokumentation ihrer Entwicklung von der Aufklärung bis zum Ende des Biedermeier
Rombach Wissenschaft,  2010, 450 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-386-6
Sofort lieferbar
49,80 € inkl. MwSt.

Zwischen 1770 und 1850 vollzog sich in der Steiermark ein beachtlicher kultureller Aufschwung. In einem groß angelegten Panorama bietet das vorliegende Buch erstmals eine umfassende Literaturgeschichte der Steiermark von der Aufklärung bis zum Ende des Biedermeier. Es zeichnet den Weg vom Anschluss [...]

mehr

978-3-96821-516-7
Dankel
Strategien unter der Oberfläche
Die Emergenz von Evidentialität im Sprachkontakt Spanisch – Quechua
Rombach Wissenschaft,  2015, 276 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-516-7
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Spanischen der Anden beobachtet diese Arbeit am Beispiel der sprachlichen Kategorie der Evidentialität, wie die Sprecher ihre im Quechua versprachlichten kulturellen Routinen ins Spanische übertragen. Insbesondere die Entstehung und der frequente Gebrauch der Reportativpartikel dizque im [...]

mehr

978-3-96821-287-6
Heitmann | Heizmann | Rehm
Tiere in skandinavischer Literatur und Kulturgeschichte
Repräsentationsformen und Zeichenfunktionen
Rombach Wissenschaft,  2007, 277 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-287-6
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das Tier ist aufs engste mit der Zivilisationsgeschichte der Menschheit verbunden. Vollendete Darstellungen von Tiergottheiten sowie Überlieferungen von Tierkulten und Sagen belegen, in welcher Weise die Bedeutung der Tierwelt für die Menschen einst begriffen und gewürdigt wurde. Brachte das [...]

mehr

978-3-96821-335-4
Zimmermann
vitae philosophia dux
Studien zur Stoa in Rom
Rombach Wissenschaft,  2009, 142 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-335-4
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

Die Ende des 4. Jahrhunderts v. Chr. in Athen von Zenon begründete Philosophenschule der Stoa übte einen enormen Einfluß auf die Geistesgeschichte der folgenden Jahrhunderte aus. Diese Wirkung verdankt die Stoa der Vermittlung durch die römische Philosophie. In dem vorliegenden Band wird diese [...]

mehr

978-3-96821-518-1
Eickhoff
Wissen
Epistemologische Überlegungen aus verschiedenen Disziplinen
Rombach Wissenschaft,  2015, 140 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-518-1
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Aufgabe der Wissenschaft ist es, Wissen zu generieren. Aufgrund ihrer je eigenen Verfahren und Möglichkeiten der Wissensgenerierung gründen die verschiedenen Disziplinen jedoch auf unterschiedlichen epistemologischen Konzepten. Ziel dieses Bandes ist es, die Frage nach Art und Entstehung von Wissen [...]

mehr

978-3-96821-158-9
Heitmann | Schiedermair
Zwischen Text und Bild
Zur Funktionalisierung von Bildern in Texten und Kontexten
Rombach Wissenschaft,  2000, 319 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-158-9
Sofort lieferbar
34,80 € inkl. MwSt.

Zwischen Text und Bild — ist ein aktuelles interdisziplinäres Forschungsfeld angesiedelt, zu dem die vorliegenden Aufsätze einen Beitrag leisten. Zwischen Text und Bild— begegnen sich zwei Zeichenordnungen, finden Semiosen, Konfrontationen oder auch Auslöschungen statt, die in der Reflexion des [...]

mehr

978-3-96821-620-1
Flashar
Antikes Drama – Moderne Bühne
Rombach Wissenschaft,  2018, 270 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-620-1
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Das antike Drama, mehr noch die Tragödie als die Komödie, ist auf unseren Bühnen präsent. Gerade die besten und prominentesten Regisseure setzen sich in exemplarischen Inszenierungen mit allen Mitteln der modernen Regiekunst mit dem antiken Drama auseinander.
In diesem Buch wird unter mehreren [...]

mehr

978-3-96821-633-1
Tilg | Novokhatko
Antikes Heldentum in der Moderne: Konzepte, Praktiken
Rombach Wissenschaft,  2019, 260 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-633-1
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Nach diversen Ausrufungen eines Zeitalters des ›Postheroismus‹ scheint antikes Heldentum doppelt irrelevant geworden zu sein: zum einen wegen der zunehmenden Fragwürdigkeit von Heldentum allgemein, zum anderen wegen der historischen Distanz der Antike. Dieser Band zeigt demgegenüber die [...]

mehr

978-3-96821-632-4
Berger
Aura und Anschauung
Walter Benjamins materialistische Wahrnehmungslehre
Rombach Wissenschaft,  2019, 116 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-632-4
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Walter Benjamin entwickelt seinen Begriff der Aura ab 1930 im Kontext einer historisch-materialistischen Wahrnehmungslehre, deren Fundamente er in der frühen Sprachtheologie von 1916 gelegt hat. Demnach zeichnet sich die ursprüngliche, paradiesische Wahrnehmungssituation als »Anschauung« durch die [...]

mehr

978-3-96821-625-6
Taufer
Das Symposion in der griechischen Komödie / Il simposio nella commedia greca
Rombach Wissenschaft,  2018, 133 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-625-6
Sofort lieferbar
32,00 € inkl. MwSt.

Dieser Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich des Studientages Das Symposion in der griechischen Komödie (Trient/Bozen, 31. Mai – 1. Juni 2018) vorgetragen wurden.

mehr

978-3-96821-623-2
Würth
EL OTRO (Y) YO
PERCEPCIÓN, REPRESENTACIÓN Y CONSTRUCCIÓN DE ESPACIO EN EL ESPAÑOL DE LA CIUDAD DE BUENOS AIRES
Rombach Wissenschaft,  2019, 390 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-623-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Im Straßenbild von Buenos Aires manifestieren sich deutlich die Merkmale der superdiversen globalen Stadt: heterogene Baustile, vielfältige urbane Identitäten, sozialräumliche Segregation sowie eine ausgeprägte sprachliche Variation lassen ein breites Spektrum von kulturellen Einflüssen und eine [...]

mehr

978-3-96821-630-0
Schmidt
Ethica hermeneutica
Fragen an antike Literatur nach ihrem Beitrag zum guten Leben und zum moralischen Verständnis des Menschen
Rombach Wissenschaft,  2019, 376 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-630-0
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die hier vereinten Studien stellen ethische Fragen an antike Texte. Indem sie zum Verstehen ethischer Probleme beitragen wollen, bieten sie Elemente einer hermeneutischen Ethik. Die Fragestellung des Interpreten arbeitet die moralische Dimension einer Dichtung heraus; sie hat das Ziel, die ethische [...]

mehr

978-3-96821-624-9
Brückner
Familie erzählen
Vererbung in Literatur und Wissenschaft, 1850–1900
Rombach Wissenschaft,  2019, 292 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-624-9
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Nur wenige Wissensgegenstände haben im 19. Jahrhundert eine ähnliche Auseinandersetzung erfahren wie die biologische Vererbung. Dabei ist Vererbung nicht nur ein zentrales Konzept innerhalb der Evolutionsbiologie, der Psychiatrie, der sozialen Hygiene und der historischen Hilfswissenschaft der [...]

mehr

978-3-96821-635-5
Abbt | Schnyder
Formen des Politischen
Diderots Virtuosität und ihre Rezeption im deutschsprachigen Raum (1750–2000)
Rombach Wissenschaft,  2019, 238 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-635-5
Sofort lieferbar
44,00 € inkl. MwSt.

Denis Diderots Entwicklung als Schriftsteller ist geprägt von einer permanenten formalen Überbietung. Diese unablässige Suche nach immer wieder neuen Schreibweisen ist nicht nur Ausdruck einer beeindruckenden künstlerischen Raffinesse, sondern auch ein konstitutives Element seiner zum Teil dezidiert [...]

mehr

978-3-96821-619-5
Tölke
Frequenzeffekte bei der Normierung einer romanischen Regional- und Minderheitensprache
Sprachpolitik und Sprachwandel im Valencianischen Land
Rombach Wissenschaft,  2018, 262 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-619-5
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Normierung des Valencianischen als romanische Regional- und Minderheitensprache situiert sich in einem hoch komplexen sprachpolitischen Kontext. Das diglossische Verhältnis zwischen Regionalsprache (Valencianisch) und Nationalsprache (Spanisch) steht einem Konkurrenzverhältnis zwischen zwei [...]

mehr

978-3-96821-631-7
Hatton | Hobe | Mastellari
Hacks, Quacks & Impostors
Affected and Assumed Identities in Literature
Rombach Wissenschaft,  2019, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-631-7
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Simulierte und fingierte Identitäten in literarischen Texten« (Freiburg, 16.-17. November 2017) vorgetragen wurden. Die Aufsätze kreisen um die Rolle von Betrügern und die Bedeutung von [...]

mehr

978-3-96821-637-9
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal - Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-637-9
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne: Inhalt: • »(E)in ganz wunderbarer mich tief rührender Mensch: [...]

mehr

978-3-96821-613-3
Bergengruen | Honold | Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2018, 364 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-613-3
Sofort lieferbar
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es bietet neben der Veröffentlichung bisher unpublizierter Briefwechsel Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Inhalt: - Christine Lubkoll / Michael Ott: in memoriam Gerhard [...]

mehr

978-3-96821-628-7
Bartels
Jahrtausendworte – in die Gegenwart gesprochen
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2019, 204 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-628-7
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Die Sammlung »Jahrtausendworte – in die Gegenwart gesprochen« präsentiert einen weiten Fächer wirkmächtiger antiker Leitgedanken, die uns bis heute unmittelbar herausfordern. Klassische Zitate wie Platons Wort von den Regierenden als den »Dienern des Gesetzes« finden hier ihren Kontext; viele [...]

mehr

978-3-96821-636-2
Taufer
La montagna nell’antichità – Berge in der Antike – Mountains in Antiquity
Rombach Wissenschaft,  2019, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-636-2
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zum Thema »Berge im Altertum« (Trient, 2.–4. Mai 2019) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die Berglandschaften, Bergerlebnisse, Geographie und Geologie [...]

mehr

978-3-96821-634-8
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Sexualitäten - Sexualities
Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft, Band 12 (2019)
Rombach Wissenschaft,  2019, 262 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-634-8
Sofort lieferbar
46,00 € inkl. MwSt.

Der Band sucht, die Bedeutung des konzeptuellen Wandels von Sexualität und Sexualitäten zu ergründen, und untersucht, wie diese Entwicklung in den verschiedenen Medien ästhetisch und kritisch reflektiert wird. Unter Bezugnahme auf feministische und queertheoretische Ansätze wird danach gefragt, wie [...]

mehr

978-3-96821-616-4
Middelhoff | Schönbeck | Borgards | Gersdorf
Texts, Animals, Environments
Zoopoetics and Ecopoetics
Rombach Wissenschaft,  2019, 360 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-616-4
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Texts, Animals, Environments. Zoopoetics and Ecopoetics probes the multiple links between ecocriticism and animal studies, assessing the relations between animals, environments and poetics. While ecocriticism usually relies on a relational approach to explore phenomena related to the environment or [...]

mehr

978-3-96821-675-1
Bergengruen | Honold | Renner | Schnitzler
Hofmannsthal – Jahrbuch zur Europäischen Moderne
28 | 2020
Rombach Wissenschaft,  2020, ca. 470 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-675-1
Erscheint Dezember 2020 (vormerkbar)
69,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal – Jahrbuch zur europäischen Moderne erscheint seit 1993 und gilt als das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Es stellt die Werke Hugo von Hofmannsthals (1874–1929) in den ästhetischen und sozialhistorischen Kontext der europäischen Kultur der Moderne und bietet neben der [...]

mehr

978-3-96821-022-3
Klinkert
Fiktion, Wissen, Gedächtnis
Literaturtheoretische Studien
Rombach Wissenschaft,  2020, 429 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-022-3
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
68,00 € inkl. MwSt.

Will man aus einer Perspektive der longue durée begreifen, was Literatur ist, dann ist es aufschlussreich, sich mit den Begriffen »Fiktion«, »Wissen« und »Gedächtnis« zu befassen. Der vorliegende Band vereinigt, unterteilt in drei Abschnitte, Einzelstudien, die sich jeweils schwerpunktmäßig auf [...]

mehr

978-3-96821-004-9
Hoffmann
Landschaft im Nachbild
Imaginationen von Natur in der Literatur um 1900 bei Henry James und Hugo von Hofmannsthal
Rombach Wissenschaft,  2020, 356 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-004-9
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
69,00 € inkl. MwSt.

Das Thema Landschaft hat um 1900 Konjunktur. Aber gilt dies auch für die zeitgenössische Literatur? Agnes Hoffmann rekonstruiert am Beispiel des erzählerischen Werks von Henry James und Hugo von Hofmannsthal seine Relevanz für die literarische Moderne. Im Gegensatz zur verbreiteten Diagnose einer [...]

mehr

978-3-96821-008-7
Müller
Maskenspiel und Seelensprache
Zur Ästhetik von Heinrich Heines "Buch der Lieder" und Robert Schumanns Heine-Vertonungen
Rombach Wissenschaft,  2020, 649 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-008-7
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
89,00 € inkl. MwSt.

Die zweibändige Monographie „Maskenspiel und Seelensprache“ widmet sich der Spannung zwischen Robert Schumanns romantischer Musikästhetik und Heinrich Heines postromantischer Dichtungsästhetik. Hierbei untersucht Ingo Müller sowohl den Bezug von Schumanns liedästhetischen Auffassungen zur [...]

mehr

978-3-96821-412-2
Fugmann
Römisches Theater in der Provinz
Rombach Wissenschaft,  2013, 110 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-412-2
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
19,80 € inkl. MwSt.

Aufführungen im Theater bildeten zusammen mit Gladiatorenkämpfen und Tierhatzen im Amphitheater sowie Wagenrennen im Circus von der Republik bis in die Spätantike die klassische Trias des römischen »Show-business« – sowohl in Rom und Italien als auch in den Provinzen des Imperium Romanum. Von der [...]

mehr

978-3-96821-542-6
Gretz | Pethes
Archiv/Fiktionen
Verfahren des Archivierens in Literatur und Kultur des langen 19. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2016, 432 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-542-6
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
64,00 € inkl. MwSt.

Der Band rekonstruiert die Vorgeschichte der heute allgegenwärtigen medialen Informations- und Wissensexplosion in Kultur und Literatur des langen 19. Jahrhunderts. Dabei wird die zwischen Faszination und kulturkritischer Abwehr changierende Diagnose von anwachsenden »Papier- und Dingfluten« in [...]

mehr

978-3-96821-612-6
Wischmann | Reinhardt
Multilingualität und Mehr-Sprachlichkeit in der Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2019, 228 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-612-6
In Kürze wieder lieferbar, vorbestellbar
38,00 € inkl. MwSt.

›Mehrsprachige Literatur‹ lässt sich nicht länger als Sammelbegriff für literarische Texte verstehen, die in verschiedenen Nationalsprachen verfasst sind. Verbindet man eine literaturwissenschaftliche mit einer linguistischen Perspektive, kommen statt der Grenzen zwischen Sprachen deren [...]

mehr

978-3-96821-606-5
Giuriato | Hubmann | Schildmann
Kindheit und Literatur
Konzepte – Poetik – Wissen
Rombach Wissenschaft,  2018, 340 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-606-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
58,00 € inkl. MwSt.

In den Geistes- und Kulturwissenschaften verläuft die Auseinandersetzung mit der Kindheit unter der wesentlichen Prämisse, dass diese nicht als biologisches Phänomen, sondern als Diskursfigur zu verstehen ist, die eine eigene Geschichte besitzt. Nach der bahnbrechenden Studie von Philippe Ariès wird [...]

mehr

978-3-96821-321-7
Zimmermann
Spurensuche
Studien zur Rezeption antiker Literatur
Rombach Wissenschaft,  2009, 202 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-321-7
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die in dem Band vereinigten Studien gehen den Spuren nach, die die griechisch-römische Literatur nicht nur in der europäischen Literatur, sondern auch in der Bildenden Kunst, Musik und im Film hinterlassen hat. Diachrone Untersuchungen zur Rezeption eines Motivs oder einer antiken mythischen Person [...]

mehr

978-3-96821-617-1
Renner
Zeichenspiele
Archäologie und Signatur der Moderne
Rombach Wissenschaft,  2019, 572 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-617-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
58,00 € inkl. MwSt.

Als Zeichenspiel bezeichnen die Aufsätze zur deutschen, französischen und amerikanischen Literatur den Sachverhalt, dass sich literarische Texte schon im Übergang zur Romantik, entschieden aber in der Moderne und Postmoderne vom Paradigma der bloßen Abbildung von Wirklichkeit zu lösen beginnen. Mit [...]

mehr

978-3-96821-229-6
Müller-Tamm
Abstraktion als Einfühlung
Zur Denkfigur der Projektion in Psychophysiologie, Kulturtheorie, Ästhetik und Literatur der frühen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2005, 426 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-229-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
52,00 € inkl. MwSt.

Die Denkfigur der Projektion, die in der Moderne immer wieder herangezogen wird, um das Verhältnis von Subjekt und Außenwelt zu bestimmen, gehört zu jenem Bodensatz des kulturellen Wissens, der sich weder einzelwissenschaftlich verorten noch begrifflich fixieren läßt; sie ist in dem Sinne [...]

mehr

978-3-96821-225-8
Berndt | Brecht
Aktualität des Symbols
Rombach Wissenschaft,  2005, 346 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-225-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
49,80 € inkl. MwSt.

Symbole sind allgegenwärtig! – Jede kulturelle Praxis ist stets und notwendig von Akten der Symbol-Produktion und der Symbol-Lektüre begleitet, in denen Kulturen ›symbolische Ordnungen‹ stiften, sich über sie verständigen und sich ihnen unterwerfen. Diese Akte manifestieren sich einerseits in [...]

mehr

978-3-96821-618-8
Lehmann
ALEXANDER ETHICUS?
Zur moralischen Dimension des Alexanderbildes in der Alexandreis des Walter von Châtillon
Rombach Wissenschaft,  2018, 104 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-618-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
32,00 € inkl. MwSt.

Die Alexandreis des Walter von Châtillon – um das Jahr 1180 veröffentlicht – stellt die in der Literaturgeschichte überhaupt erste epische Dichtung über Alexander den Großen in lateinischer Sprache dar. Das aus zehn Büchern bestehende Werk erfreute sich nach seinem Erscheinen einer derartigen [...]

mehr

978-3-96821-583-9
Zimmermann
Cicero
Politiker, Redner, Philosoph
Rombach Wissenschaft,  2017, 144 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-583-9
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
32,00 € inkl. MwSt.

Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die anlässlich der XXVII. Sommerakademie für Alte Sprachen vom 31. August bis 4. September 2015 gehalten wurden. Im Mittelpunkt steht Cicero, der in seinen verschiedenen Rollen als Politiker und Redner, als Literat und Philosoph beleuchtet wird. In [...]

mehr

978-3-96821-557-0
Hausen
Der Hornist Franz Strauß
Eine Künstlerbiographie im Spiegel der kulturgeschichtlichen Entwicklung Münchens im 19. Jahrhundert
Rombach Wissenschaft,  2017, 488 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-557-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
66,00 € inkl. MwSt.

Franz Strauß (1822–1905) wurde bis dato zumeist nur als Vater von Richard Strauss beachtet. Bereits die Tatsache, dass er einer der berühmtesten Hornisten seiner Zeit war – dessen Fähigkeiten selbst von seinen musikalischen Gegnern Richard Wagner und Hans von Bülow bewundert wurden –, zeigt jedoch, [...]

mehr

978-3-96821-548-8
Hillesheim
Die Wanderung ins "nunc stans"
Wilhelm Müllers und Franz Schuberts Die Winterreise
Rombach Wissenschaft,  2017, 244 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-548-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Winterreise von Wilhelm Müller und Franz Schubert ist einer der bedeutendsten Lyrik- oder Liederzyklen der Literatur- und Musikgeschichte. Als konsequente Fortsetzung der Schönen Müllerin wird Die Winterreise, über ihre tiefe Verwurzelung in der Romantik hinaus, nun erstmals in Verbindung [...]

mehr

978-3-96821-551-8
Hnilica | Kleinwort | Ramponi
Fernweh nach der Romantik
Begriff - Diskurs - Phänomen
Rombach Wissenschaft,  2017, 236 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-551-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
54,00 € inkl. MwSt.

Fernweh gehört zu jenen schillernden Wörtern des Deutschen, die kaum in andere Sprachen übersetzbar sind. Als Schlagwort der Alltagskommunikation ist es intuitiv verständlich und in hohem Maße anschlussfähig, aber semantisch unscharf. Weder als Begriff noch als Diskurselement oder als mediales [...]

mehr

978-3-96821-604-1
Bock
Figurationen des Augenblicks
Zur Ästhetik fetischistischer Anschauung in Literatur und Psychoanalyse
Rombach Wissenschaft,  2018, 314 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-604-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
58,00 € inkl. MwSt.

Die vorliegende Studie entwickelt einen Fetischismusbegriff, der das ästhetische Moment dieses Kulturphänomens als ›Figuration des Augenblicks‹ beschreibbar macht. Interpretiert werden kanonische Prosatexte des 19. und 20. Jahrhunderts – etwa E.T.A. Hoffmanns Der Sandmann (1816), Robert Musils [...]

mehr

978-3-96821-179-4
Cheauré | Gutjahr | Schmidt
Geschlechterkonstruktionen in Sprache, Literatur und Gesellschaft
Gedenkschrift für Gisela Schoenthal
Rombach Wissenschaft,  2002, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-179-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
29,80 € inkl. MwSt.

Gisela Schoenthal, bis 1998 als Akademische Oberrätin am Deutschen Seminar der Universität Freiburg tätig, ist es zu verdanken, daß sich die linguistische Geschlechterforschung im deutschsprachigen Raum etablieren konnte. Darüber hinaus hat Gisela Schoenthal wesentliche Anstöße zu [...]

mehr

978-3-96821-191-6
Meier
Gesellschaftliche Modernisierung in Goethes Alterswerken "Wilhelm Meisters Wanderjahre" und "Faust II"
Rombach Wissenschaft,  2002, 263 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-191-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
25,50 € inkl. MwSt.

Goethe schrieb seine Alterswerke Wilhelm Meisters Wanderjahre und Faust II unter dem Eindruck der beginnenden Industrialisierung Europas im frühen 19. Jahrhundert. In beiden Werken stellt er die Ablösung jahrhundertealter Traditionen durch moderne Entwicklungen dar. Die Entstehung der modernen [...]

mehr

978-3-96821-380-4
Gess
Gewalt der Musik
Literatur und Musikkritik um 1800
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2010, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-380-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

»Es könne wohl die Gewalt der Töne gewesen sein, die, an jenem schauerlichen Tage, das Gemüt ihrer armen Söhne zerstört und verwirrt habe.« (Kleist) Die Rede von der »Gewalt der Musik« – eine vom Feuilleton immer noch gern gebrauchte Wendung – ist in der Goethezeit weit verbreitet. Sie wird in [...]

mehr

978-3-96821-290-6
Bunke
Heimweh
Studien zur Kultur- und Literaturgeschichte einer tödlichen Krankheit
Rombach Wissenschaft,  2009, 674 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-290-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
78,00 € inkl. MwSt.

Zwischen dem späten 17. und frühen 20. Jahrhundert galt das Heimweh nicht als ein vages, allgemeinmenschliches Gefühl, sondern als eine tödliche Krankheit, an der vor allem Schweizer und Soldaten litten und die in zahlreichen medizinischen Abhandlungen intensiv diskutiert wurde. Vorliegende Studie [...]

mehr

Kontakt-Button