978-3-96821-609-6
Waßmer
Die neuen Zeiten im Westen und das ästhetische Niemandsland
Phänomenologie der Beschleunigung und Metaphysik der Geschichte in den Westfront-Romanen des Ersten Weltkriegs
Rombach Wissenschaft,  2018, 438 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-609-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Die Westfront des Ersten Weltkriegs gilt als ›Urkatastrophe‹ des 20. Jahrhunderts. Auch zahlreiche Romanciers erzählen von diesem Fanal einer unmenschlichen Moderne, unter ihnen Ernst Jünger, Henri Barbusse, Erich Maria Remarque, Werner Beumelburg und in der Literatur der Gegenwart Christian Kracht. [...]

mehr

978-3-7930-9048-9 (No image)
Renner
Die postmoderne Konstellation
Theorie, Text und Kunst im Ausgang der Moderne
Rombach Wissenschaft,  1988, 408 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9048-9
Vergriffen, kein Nachdruck

978-3-96821-159-6
Schiedermair
Die Rache des toten Autors
Gegenseitige Lektüren poststrukturaler Literaturtheorie und schwedischer Gegenwartsprosa
Rombach Wissenschaft,  2000, 320 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-159-6
Sofort lieferbar
39,90 € inkl. MwSt.

1968 veröffentlichte Roland Barthes den einflußreichen Essay »La mort de l‘auteur«. Der Erfolg dieses kurzen Textes bestand vor allem darin, daß sein Titel ein Schlagwort lieferte, mit dem die unterschiedlichen Ansätze des Poststrukturalismus ihre gemeinsame theoretische Basis publikumswirksam [...]

mehr

978-3-96821-227-2
Kempen
Die Rede vor Gericht
Prozess, Tribunal, Ermittlung: Forensische Rede und Sprachreflexion bei Heinrich von Kleist, Georg Büchner und Peter Weiss
Rombach Wissenschaft,  2005, 290 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-227-2
Sofort lieferbar
38,00 € inkl. MwSt.

Wer vor Gericht steht, ob Kläger, Angeklagter oder Richter, muß sprechen. Er muß reden, um von seiner Sache, seiner Integrität oder seiner Position zu überzeugen. Der Doppelsinn des Titels dieser Arbeit verweist jedoch zugleich auf einen zweiten Fall: den der Rede selbst. Im prototypischen [...]

mehr

978-3-96821-488-7
Fountoulakis
Die Unruhe des Gastes
Zu einer Schwellenfigur in der Moderne
Rombach Wissenschaft,  2014, 326 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-488-7
Sofort lieferbar
56,00 € inkl. MwSt.

Erzählungen werden nicht nur im Rahmen von Begegnungen ausgetauscht, sie handeln auch oft davon, namentlich von der Begegnung zwischen Gast und Gastgeber. Die literarische Darstellung des Gastes und der Gastlichkeit unterliegt jedoch einem historischen Wandel. Im 19. Jahrhundert tritt der Gast bei [...]

mehr

978-3-96821-548-8
Hillesheim
Die Wanderung ins "nunc stans"
Wilhelm Müllers und Franz Schuberts Die Winterreise
Rombach Wissenschaft,  2017, 244 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-548-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

Die Winterreise von Wilhelm Müller und Franz Schubert ist einer der bedeutendsten Lyrik- oder Liederzyklen der Literatur- und Musikgeschichte. Als konsequente Fortsetzung der Schönen Müllerin wird Die Winterreise, über ihre tiefe Verwurzelung in der Romantik hinaus, nun erstmals in Verbindung [...]

mehr

978-3-7930-9191-2 (No image)
Renner
Die Zauberschrift der Bilder
Bildende Kunst in Hofmannsthals Texten
Rombach Wissenschaft,  1999, 581 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9191-2
Vergriffen, kein Nachdruck
75,70 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9537-8 (No image)
Begemann | Herrmann | Neumeyer
Dracula unbound
Kulturwissenschaftliche Lektüren des Vampirs
Rombach Wissenschaft,  2008, 434 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9537-8
Vergriffen, kein Nachdruck
68,00 € inkl. MwSt.

978-3-96821-643-0
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, E-Book
ISBN 978-3-96821-643-0
E-Book Download
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

mehr

978-3-96821-642-3
Woisnitza
Dramaturgies of Theatrical Imagination
Spectatorial Agency in Lessing and Kleist
Rombach Wissenschaft,  2020, 289 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-642-3
Sofort lieferbar
62,00 € inkl. MwSt.

Das Buch untersucht einen Aspekt deutscher Theatergeschichte, der auch für den gegenwärtigen Blick auf theatrale Rezeption und Phänomenologie relevant ist. Die historische, diskursive und politische Situierung kanonischer Dramen zeigt, dass das »dramatische Theater« selbst Teil kultureller und [...]

mehr

Kontakt-Button