978-3-96821-020-9
Mehltretter
Orpheus und Medusa
Poetik der italienischen Oper 1600-1900
Rombach Wissenschaft,  2020, 438 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-020-9
Sofort lieferbar
64,00 € inkl. MwSt.

Symbolisch unter die Gestalten des Orpheus und der Medusa gefasst, beleuchtet dieses Buch konträre Poetiken der italienischen Oper dreier Jahrhunderte. Dabei werden neben theoretischen Texten vor allem die Librettodichtung, aber auch die Musik und die Gesangskunst unterschiedlicher Epochen in den [...]

mehr

978-3-96821-470-2
Picone | Zimmermann
Ovidius redivivus
Von Ovid zu Dante
Rombach Wissenschaft,  2014, 238 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-470-2
Sofort lieferbar
34,00 € inkl. MwSt.

Vorliegender Band, der aus einer an der Universität Zürich im Wintersemester 1991/92 durchgeführten interdisziplinären Ringvorlesung hervorgeht, vereint Arbeiten zu zentralen Themen der Ovid-Forschung. Nach zwei einleitenden Arbeiten zu Ovid selbst (Implizite Poetik, Funktion des Mythos im Werk [...]

mehr

978-3-96821-650-8
Müller
Paket: Maskenspiel und Seelensprache
Band 1 + Band 2
Rombach Wissenschaft,  2020, 1094 Seiten
ISBN 978-3-96821-650-8
Sofort lieferbar
120,00 € inkl. MwSt.

Die zweibändige Monographie „Maskenspiel und Seelensprache“ widmet sich der Spannung zwischen Robert Schumanns romantischer Musikästhetik und Heinrich Heines postromantischer Dichtungsästhetik. Hierbei untersucht Ingo Müller sowohl den Bezug von Schumanns liedästhetischen Auffassungen zur [...]

mehr

978-3-96821-304-0
Campe
Penthesileas Versprechen
Exemplarische Studien über die literarische Referenz
Rombach Wissenschaft,  2008, 374 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-304-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
44,00 € inkl. MwSt.

Kleists Drama Penthesilea, das dem antiken Amazonenmythos eine entschieden moderne Interpretation gegeben hat, galt lange als unspielbar, ja abseitig. In den letzten Jahrzehnten ist die Tragödie in der Literaturwissenschaft aber ins Zentrum gerückt; auf der Bühne gehört sie mittlerweile zu Kleists [...]

mehr

978-3-7930-9210-0 (No image)
Wimbauer
Personenregister der Tagebücher Ernst Jüngers
Rombach Wissenschaft,  1999, 300 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9210-0
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

978-3-96821-270-8
Lasch
Pessoas Faust
Fragmente einer subjektiven Tragödie
Rombach Wissenschaft,  2006, 381 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-270-8
Sofort lieferbar
42,00 € inkl. MwSt.

Einen Faust zu schreiben, war neben dem Buch der Unruhe das zeitlich beständigste literarische Projekt des portugiesischen Dichters Fernando Pessoa. Die ersten Fragmente entstanden um das Jahr 1908, das vermutlich letzte 1933, zwei Jahre vor des Schriftstellers Tod. Um so erstaunlicher deshalb, daß [...]

mehr

978-3-96821-418-4
Lefevre
Philoktetes – Wandlungen der Sophokles-Tragödie im 20. Jahrhundert
12 Dramen von André Gide bis Seamus Heaney
Rombach Wissenschaft,  2012, 283 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-418-4
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Sophokles’ 409 v.Chr. in Athen aufgeführtem Philoktetes liegt der tragische Konflikt zwischen dem Anspruch der Gesellschaft und dem Anspruch des Individuums zugrunde. Dieser Stoff ist in der Neuzeit öfter behandelt worden, ohne daß es zu bemerkenswerten Gestaltungen kam. 1899 stieß André Gide mit [...]

mehr

978-3-96821-553-2
von Arburg | Tremp | Zimmermann
Physiognomisches Schreiben
Stilistik, Rhetorik und Poetik einer gestaltdeutenden Kulturtechnik
Rombach Wissenschaft,  2016, 294 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-553-2
Sofort lieferbar
52,00 € inkl. MwSt.

Physiognomik als Wissensform und Kulturtechnik setzt meist stillschweigend eine Vormacht des Bildes über die Sprache voraus. Daher geht die Bedeutung des Textes als Analyseinstrument und eigengesetzliches Wahrnehmungsdispositiv für die physiognomische Gestaltdeutung oft vergessen. Die hier [...]

mehr

978-3-96821-500-6
Kleeberg
Poetik der nervösen Revolution
Psychophysiologie und das politische Imaginäre 1750-1860
Rombach Wissenschaft,  2014, 428 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-500-6
Sofort lieferbar
68,00 € inkl. MwSt.

Das Jahrhundert zwischen 1750 und 1860 ist nicht nur eine Zeit der politischen und sozialen Umbrüche. Es ist auch die Zeit, in der Philosophen, Mediziner, Seelenkundler und Psychologen erstmals systematisch das Unbewusste erforschen. Parallel zur Erfahrung einer prekären politischen Ordnung werden [...]

mehr

978-3-96821-485-6
Hense | Müller-Tamm
Poetik der Seelenwanderung
Rombach Wissenschaft,  2014, 268 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-485-6
Sofort lieferbar
48,00 € inkl. MwSt.

Jemand der einen Gedanken eines alten Schriftstellers plünderte könnte sich mit der Metempsychose entschuldigen …' (Georg Christoph Lichtenberg) Seit dem Ausgang des 18. Jahrhunderts werden kommunikativ-mediale Prozesse – Verstehen, Übersetzen, Nachahmen, Einfühlen, Miterleben – als Seelenwanderung [...]

mehr

Kontakt-Button