978-3-96821-380-4
Gess
Gewalt der Musik
Literatur und Musikkritik um 1800
Rombach Wissenschaft,  2. Auflage 2010, 386 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-380-4
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

»Es könne wohl die Gewalt der Töne gewesen sein, die, an jenem schauerlichen Tage, das Gemüt ihrer armen Söhne zerstört und verwirrt habe.« (Kleist) Die Rede von der »Gewalt der Musik« – eine vom Feuilleton immer noch gern gebrauchte Wendung – ist in der Goethezeit weit verbreitet. Sie wird in [...]

mehr

978-3-96821-290-6
Bunke
Heimweh
Studien zur Kultur- und Literaturgeschichte einer tödlichen Krankheit
Rombach Wissenschaft,  2009, 674 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-290-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
78,00 € inkl. MwSt.

Zwischen dem späten 17. und frühen 20. Jahrhundert galt das Heimweh nicht als ein vages, allgemeinmenschliches Gefühl, sondern als eine tödliche Krankheit, an der vor allem Schweizer und Soldaten litten und die in zahlreichen medizinischen Abhandlungen intensiv diskutiert wurde. Vorliegende Studie [...]

mehr

978-3-96821-547-1
Bohnenkamp
Hugo von Hofmannsthal
Briefwechsel mit Marie von Thurn und Taxis-Hohenlohe 1903-1929
Rombach Wissenschaft,  2016, 324 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-547-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

Unter den Frauen, mit denen Hugo von Hofmannsthal (1874–1929) in Briefaustausch stand, nimmt Fürstin Marie von Thurn und Taxis-Hohenlohe (1855–1934) eine besondere Stellung ein. Der Umgang mit ihr, die als mütterliche Freundin Rilkes bekannt geworden ist, verschafft ihm den einzig geglückten Zugang [...]

mehr

978-3-96821-419-1
Lehmann
Im Abgrund der Wut
Zur Kultur- und Literaturgeschichte des Zorns
Rombach Wissenschaft,  2012, 568 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-419-1
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
68,00 € inkl. MwSt.

Seit den Anfängen der abendländischen Kultur- und Literaturgeschichte sind Zorn und Wut zentrale Motive literarischer Texte. Zugleich sind sie Gegenstand intensiver theoretischer Reflexionen in verschiedensten Feldern des Wissens. Das Buch führt beide Aspekte in diskursgeschichtlicher Perspektive [...]

mehr

978-3-96821-146-6
Stephens
Kleist - Gewalt und Sprache
Mit einem Geleitwort von Walter Müller-Seidel
Rombach Wissenschaft,  1999, 300 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-146-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
39,90 € inkl. MwSt.

Kleists Dramen und Erzählungen sind Experimentanordnungen. An Beispielen menschlichen Verhaltens werden Fragen nach der Gültigkeit humaner Werte unter den vielfachen Erscheinungen und Umständen von Gewalt und Gewalttätigkeit aufgeworfen. Die Greuel eines Krieges oder die Grausamkeit eines Verhörs [...]

mehr

978-3-96821-312-5
Liebrand
Kreative Refakturen
Annette von Droste-Hülshoffs Texte
Rombach Wissenschaft,  2008, 246 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-312-5
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
46,00 € inkl. MwSt.

Annette von Droste-Hülshoffs Œeuvre besticht durch seine Eigenwilligkeit – wie auch durch seine ›Sperrigkeit‹ und ›Dunkelheit‹. Die Texte greifen auf Vorgaben der Tradition zurück und remodellieren sie. Sie schließen an Bekanntes an: an vorbildliche Opera, an rhetorische Traditionen, an [...]

mehr

978-3-96821-259-3
Fontaine | Mahlert | Schenk | Weber-Lucks
Leo Kestenberg
Musikpädagoge und Musikpolitiker in Berlin, Prag und Tel Aviv
Rombach Wissenschaft,  2008, 348 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-259-3
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

Leo Kestenberg (1882–1962) war Pianist, Pädagoge, Politiker und Publizist. Als Musikreferent im preußischen Kultusministerium in der Weimarer Republik gestaltete er maßgeblich und mit großem Geschick die oft schwierigen Beziehungen zwischen Staat, Gesellschaft und Kunst. Er betrieb eine mutige [...]

mehr

978-3-96821-522-8
Deiters | Fliethmann | Lang | Lewis | Weller
Limbus – Australisches Jahrbuch für germanistische Literatur- und Kulturwissenschaft
Band 8 (2015): Altern / Ageing
Rombach Wissenschaft,  2015, 304 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-522-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
46,00 € inkl. MwSt.

Das ist nicht der U4 Text – eine Art Essay … Eine globale Vernetzung ist für die Profilierung einer wissenschaftlichen Disziplin wie der Germanistik unerlässlich – insbesondere in einem Land wie Australien, aus dessen geostrategischer Lage sich die Selbstverständlichkeit einer starken [...]

mehr

978-3-96821-333-0
Zimmermann
Mythische Wiederkehr
Der Ödipus- und Medea-Mythos im Wandel der Zeiten
Rombach Wissenschaft,  2009, 226 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-333-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
38,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Band sind Beiträge zusammengestellt, die den Weg von zwei zentralen Mythen – dem Ödipus- und Medea-Mythos – auf ihrem Weg durch die Jahrhunderte, vom 5. Jahrhundert v. Chr. bis in die Gegenwart, in ihren Konkretisierungen in Literatur, Bildender Kunst, der Musik und im Film [...]

mehr

978-3-96821-304-0
Campe
Penthesileas Versprechen
Exemplarische Studien über die literarische Referenz
Rombach Wissenschaft,  2008, 374 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-304-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
44,00 € inkl. MwSt.

Kleists Drama Penthesilea, das dem antiken Amazonenmythos eine entschieden moderne Interpretation gegeben hat, galt lange als unspielbar, ja abseitig. In den letzten Jahrzehnten ist die Tragödie in der Literaturwissenschaft aber ins Zentrum gerückt; auf der Bühne gehört sie mittlerweile zu Kleists [...]

mehr

978-3-96821-525-9
Borgards | Klesse | Kling
Robinsons Tiere
Rombach Wissenschaft,  2016, 334 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-525-9
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
46,00 € inkl. MwSt.

Robinson ist eine populäre Kultfigur, in der die Europäer die Kultivierungsgeschichte des Abendlandes, die Autonomie des neuzeitlichen Subjekts und die europäische Eroberung der Welt bewundern – und damit in letzter Instanz sich selbst. Als Selbstsetzung des abendländisch-neuzeitlichen Subjekts – [...]

mehr

978-3-96821-539-6
Taufer
Studi sulla commedia attica
Rombach Wissenschaft,  2016, 292 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-539-6
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
48,00 € inkl. MwSt.

Der Band enthält in überarbeiteter Fassung die Beiträge, die anlässlich einer internationalen Tagung zur griechischen Komödie (Trient, 4.–6. Juni 2015) vorgetragen wurden. Die Aufsätze bieten neue Perspektiven auf Fragen und Probleme, die nicht nur das Werk des Aristophanes, sondern auch die [...]

mehr

978-3-96821-212-8
Wild
Theater der Keuschheit – Keuschheit des Theaters
Zu einer Geschichte der (Anti-)Theatralität von Gryphius bis Kleist
Rombach Wissenschaft,  2003, 525 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-212-8
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
62,00 € inkl. MwSt.

Seit seinen Anfängen sah sich das Theater dem - meist religiös motivierten - Verdacht ausgesetzt, ein unmoralisches Medium zu sein. Zum Problem wird dies, wenn sich Theater als Tugendschule begreift: Denn wie kann es moralisch bessern, wenn seine Kritiker recht haben und dieses korrupte Medium [...]

mehr

978-3-96821-391-0
Bodenburg
Tier und Mensch
Zur Disposition des Humanen und Animalischen in Literatur, Philosophie und Kultur um 2000
Rombach Wissenschaft,  2011, 432 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-391-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
64,00 € inkl. MwSt.

Auf der Grundlage aktueller biowissenschaftlicher Erkenntnisse geht die Studie der Frage nach dem Tier und seiner Funktion für die Identität des Menschen nach. Die Relation von Tier und Mensch wird als ein Anordnungsverhältnis im Spannungsfeld von Biopolitik und Ethik begriffen. Nach der kritischen [...]

mehr

978-3-96821-531-0
Herold
Zeit erzählen
Zeitroman und Zeit im deutschen Roman des 20. Jahrhunderts
Rombach Wissenschaft,  2016, 328 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-96821-531-0
Zur Zeit nicht lieferbar, vormerkbar
56,00 € inkl. MwSt.

Im vorliegenden Projekt geht es um die Frage nach dem Erzählen von Zeit, wobei das Verständnis von Zeit als »Epoche« im Sinne des Zeitromans im 19. Jahrhundert ergänzt wird durch die im frühen 20. Jahrhundert immer mehr in den Vordergrund tretende »reine Zeit«, die etwa Thomas Manns Zauberberg [...]

mehr

978-3-96821-111-4
Lubkoll
Mythos Musik
Poetische Entwürfe des Musikalischen in der Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  1995, 340 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-111-4
Vergriffen, kein Nachdruck
39,90 € inkl. MwSt.

Die Literatur der Romantik ist durchdrungen von einem poetischen Traum: der Suche nach einer unentfremdeten Ausdrucksform, einer »natürlichen« Zeichensprache. Einen Leitfaden bildet dabei die Vision einer »musikalischen Poesie«. Sie entwickelt sich aus dem Musikdiskurs des 18. Jahrhunderts – [...]

mehr

978-3-96821-243-2
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  2005, 380 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-96821-243-2
Vergriffen, kein Nachdruck
65,00 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung und hat darüber hinaus „mit gleichbleibender Qualität eine Führungsposition in der Forschung zur literarischen Moderne eingenommen.“ (FAZ) Der besondere Reiz liegt – neben den [...]

mehr

978-3-96821-166-4
Böning
Alterität und Identität in literarischen Texten von Rousseau und Goethe bis Celan und Handke
Rombach Wissenschaft,  2001, 368 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-166-4
Vergriffen, kein Nachdruck
50,20 € inkl. MwSt.

Im Zentrum der sieben Studien zu Texten von Celan, Kafka, Friedrich Schlegel, Goethe, Kleist, Rousseau, Rilke, Handke, Stendhal und Nietzsche, von Levinas, Heidegger, de Man und Derrida steht die Frage nach dem Umgang mit dem Anderen. Leitend ist dabei Celans und Levinas’ Diagnose, daß die Shoah die [...]

mehr

978-3-96821-213-5
Welsh
Hirnhöhlenpoetiken
Theorien zur Wahrnehmung in Wissenschaft, Ästhetik und Literatur um 1800
Rombach Wissenschaft,  2003, 327 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-213-5
Vergriffen, kein Nachdruck
48,00 € inkl. MwSt.

Wahrnehmung ist das Ergebnis eines Zusammenspiels zwischen sinnesphysiologischen Daten und ihrer kognitiven Verarbeitung. Theorien zur Wahrnehmung umfassen daher grundsätzlich sowohl physikalische, anatomische und physiologische als auch erkenntnistheoretische, psychologische und kulturelle [...]

mehr

978-3-96821-198-5
Neumann | Warning
Transgressionen
Literatur als Ethnographie
Rombach Wissenschaft,  2003, 349 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-96821-198-5
Vergriffen, kein Nachdruck
49,80 € inkl. MwSt.

Die Literaturwissenschaften begnügen sich seit längerem nicht mehr mit immanenten Analysen dichterischer Texte. Vielmehr stellen sie die Frage nach dem Ort und der Funktion literarischer Diskurse im Prozeß der Zivilisation, nach dem Verhältnis der Literatur zu sprachlichen, bildlichen und [...]

mehr

978-3-7930-9219-3
Neumann | Renner | Schnitzler | Wunberg
Hofmannsthal Jahrbuch zur Europäischen Moderne
Rombach Wissenschaft,  1999, 434 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-7930-9219-3
Vergriffen, kein Nachdruck
65,50 € inkl. MwSt.

Das Hofmannsthal-Jahrbuch zur europäischen Moderne ist weltweit das wichtigste Organ der Hofmannsthal-Forschung. Darüber hinaus bietet es Beiträge namhafter Wissenschaftler zur europäischen Kultur der Moderne. Hugo von Hofmannsthal – Yella, Felix, Mysa Oppenheimer: Briefwechsel 1891-1905; [...]

mehr

978-3-7930-9652-8 (No image)
Kaiser
...wilder als alles Vergängliche'
Fünf Essays zu deutschsprachigen Werken der Gegenwartsliteratur
Rombach Wissenschaft,  2011, 110 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9652-8
Vergriffen, kein Nachdruck
34,80 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9382-4 (No image)
Hildebrand | Pittrof
"... auf klassischem Boden begeistert"
Antike-Rezeptionen in der deutschen Literatur
Rombach Wissenschaft,  2004, 518 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9382-4
Vergriffen, kein Nachdruck
64,00 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9270-4 (No image)
Tunkel
"Das verlorene Selbe"
Paul Celans Poetik des Anderen und Goethes lyrische Subjektivität
Rombach Wissenschaft,  2001, 377 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9270-4
Vergriffen, kein Nachdruck
24,60 € inkl. MwSt.

978-3-7930-9251-3 (No image)
Thums
"Den Ankünften nicht glauben wahr sind die Abschiede"
Mythos, Gedächtnis und Mystik
Rombach Wissenschaft,  2000, 443 Seiten, Paperback
ISBN 978-3-7930-9251-3
Vergriffen, kein Nachdruck
29,70 € inkl. MwSt.

Kontakt-Button